6.ssw - gestürzt

Mama081107
Mama081107
18.12.2012 | 10 Antworten
Bin grad hingefallen, denkt ihr es ist was passiert? will mich nicht verrückt machen habe morgen ein termin zum arzt.

lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
bist du auf den Bauch gefallen? oder worauf. ich bin jetzt 9+0 und habe seit 13 Tage schlimme Hustennanfälle. Meine Fa meinte das embryo ist in dem Fruchtwasser super geschützt. Trotzdem war ich froh gestern wieder das herzchen schlagen zu sehn und das hab ich ihr gesagt. sie kann es verstehen, aber das fruchtwaser ist ein super schutz. mach dich nicht verrrückt.
jasminminnie
jasminminnie | 18.12.2012
2 Antwort
ich habe mit mit meinen linken knie und den händen abgefangen.
Mama081107
Mama081107 | 18.12.2012
3 Antwort
dann wird nichts sein. also freue dich auf morgen und vielleicht wirst ja das herzchen schon schlagen sehen. freu mich immer riesig
jasminminnie
jasminminnie | 18.12.2012
4 Antwort
ich bin im 7. monat hingefallen, bin aufn po gefallen.... es ist nix passiert und dein kleines hat ja noch viiiel mehr fruchtwasser... wenn du keine schmerzen im bauch hast brauchst dir keine gedanken machen. der arzt bei mir meinte das die kleinen das sehr sehr gut wegstecken, man müsse sich gedanken machen wenn man direkt aufn bauch fällt alles gute
AugustMama2011
AugustMama2011 | 18.12.2012
5 Antwort
Also wenn du dir bei dem Sturz nichts in den Unterbauch gestoßen hast wird dem Krümel nix passiert sein. Aber sprich es morgen trotzdem sicherheitshalber bei der Vorsorge an.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.12.2012
6 Antwort
@jasminminnie Danke dir.und euch anderen auch.
Mama081107
Mama081107 | 18.12.2012
7 Antwort
normalerweise ist nichts passiert. Ich hab am Anfang der SS ne Flasche heftig gegen den Bauch bekommen, . Wusste zwar nicht, dass ich SS bin, aber war so in der 5SSW. und ist auch zum Glück nichts passiert. Solange du nicht iwie stark auf den Bauch gefallen bist, oder wenn du jetzt auch keine Blutung hast, dann kannst du eig beruhigt sein. LG Stina.
stina1991
stina1991 | 18.12.2012
8 Antwort
ich bin im 8. monat auf die kante einer spielzeugkiste geknallt direkt auf den bauch. und in der 17ten woche bei glatteis auf den po
larajoy666
larajoy666 | 18.12.2012
9 Antwort
aber abklären lassen würd ichs trotzdem sofortq
larajoy666
larajoy666 | 18.12.2012
10 Antwort
Ich bin, wenn ich mich nicht täusche, ca. 14. SSW auf den Bauch gefallen und meinem Bauchzwerg geht es gut. Wenn irgendwas nicht in Ordnung wäre hättest du Schmerzen/Krämpfe oder Blutungen. Aber ich weiß man hat immer Angst. Da ist es schon beruhigend wenn man kurz beim FA nachschauen lässt.
Capucchino
Capucchino | 19.12.2012

ERFAHRE MEHR:

UL-Schmerzen in der 26. SSW
24.09.2016 | 15 Antworten
36. SSW, wie oft Kontrolle durch Gyn?
18.08.2015 | 17 Antworten
17+6 ssw plazentaverkalkung 1 grades
16.04.2014 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading