vorsorge in der schwangerschaft wie oft ?

pobatz
pobatz
21.09.2012 | 18 Antworten
hallo, mich würde mal intressieren wie oft ihr in der schwangerschaft zur vorsorge zum fa musstet ?? ich gehe in der regel alle 14 tage derzeit , ich muss ehrlich sagen es nervt mich tierisch an da ich nicht unter 2 1/2 stunden da raus komme, meine fa sehr unsicher ist mit den zwillingen was das vermessen an geht , somit bekomme ich oft mehr unruhe , habe mich jetzt entschieden die vorsorge und ctg kontrolle durch meine hebamme ausführen zu lassen, daher meine frage wie oft müsst ihr zum us , meine fa würde mich am liebsten alle 14 tage sehen , aber was gescheites kommt dabei in meinen augen nicht rum, ja sie sieht die bewegen sich aber mehr naja , in der 30ssw habe ich wieder termin in der praxis für prenataldiagnostik da war ich damals auch zur fd einfach zur kontrolle damit noch mal alles überwacht wird und genau vermessen was ab jetzt auch wichtig wäre ! bin in der 26 ssw jetzt ..freu mich auf eure antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
ich bekomme auch zwillinge und muss alle 14tage hin und das wird auch so bleiben, ich muss jetzt schon im 1.Screening zur prenataldiagnostik und dann werd ich weiter sehen.
pink-lilie
pink-lilie | 21.09.2012
17 Antwort
@pobatz naja ss vergiftung ect zählt nicht zu tolle ss
lusani
lusani | 21.09.2012
16 Antwort
war auch viel bei der hebi und werd das auch so weitermachen in dieser ss.ab der 32. woche musste ich glaub auch alle 14 tage in die praxis, das ist bei der hebi schon schöner.alles gute
bernsdorf
bernsdorf | 21.09.2012
15 Antwort
also momentan muss ich noch alle 4 wochen vorbeikommen. aber bin erst in der 21ssw. möglicherweise will sie dich so oft sehn, weil es zwillinge sind. damit sie "alles im blick hat" :-) aber wenn du so unzufrieden bist, wieso hast du dann nicht gewechselt? ich mein, theoretisch könnte sie ja auch was übersehn oder keine ahnung, wenn du meinst, dass sie sehr unsicher sei. lg stina.
stina1991
stina1991 | 21.09.2012
14 Antwort
Bei Problemloser SS zu Begin alle 4 Wochen Kontrolle beim Gyn. Da ich aber am Anfang viel Blutungen hatte, war ich alle 2-3Wochen da. Jetzt seit der 30. SSW alle 14 Tage zum Gyn und die Wochen dazwischen muß ich immer zur Hebamme CTG schreiben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.09.2012
13 Antwort
@lusani ja ich könnte auch jede woche ctg bei der hebi schreiben lassen , will ich aber garnicht !! ich bin aber auch kein ängstlicher mensch , ich habe 3 tolle ss gehabt und dieses mal halt mehr schmerzen aber sonst nix ,
pobatz
pobatz | 21.09.2012
12 Antwort
also ich gehe jetzt nochmal in der 30ssw und dann alle 2 wochen und zwichendirn ist meine hebi jederzeit für ein ctg abrufbar ich finde die kleinen können nciht gut genusg versorgt werden
lusani
lusani | 21.09.2012
11 Antwort
@sommergarten das sind 20km fahrt leider muss da nächste woche mal anrufen , bei meinem letzten sohn wurde es in nem anderen kh 6km entfernt sogehandhabt us doppler ctg kontrolle, ab et war ich jeden 2 tag zur kontrolle da :) fühlte mich im kreissaal schon richtig gut aufgehoben
pobatz
pobatz | 21.09.2012
10 Antwort
Vielleicht ist es dann besser, dass du dich direkt immer im Kreißsaal durchchecken lässt . Das machen sie hier bei uns im KH auch sehr gut, und man ist gelich vor Ort, wenn was entdeckt werden würde...
sommergarten
sommergarten | 21.09.2012
9 Antwort
@sommergarten ja aber gerade dann brauch ich einen fa der sich mit zwillingen auskennt ! und keine die mich durch ihre unsicherheit in den wahnsinn treibt , ich muss in der 32 zur anmeldung ins kh dann wird noch mal ein geburtsplanungsgesräch durchgeführt also ärzte die mich umsorgen habe ich echt genug ..
pobatz
pobatz | 21.09.2012
8 Antwort
Hey du, bei Zwillis wird es ja eher zum Ende hin kritisch, wenn die sich gegenseitig den Platz wegnehmen. Meine FÄ hat mir mal erzählt, bei Zwillis ist die Sterblichkeit gerade in den höheren SSW besonders groß... Darum würd ich sagen: Toll, dass du so eine gewissenhafte und vorsichtige FÄ hast! Nutze jeden Termin, den sie dir gibt , das machst du für dich und deine Babys. Stell dir mal vor, die Babys wären schon da und dein Kidnerarzt würde empfehlen, alle 2 Wochen zum Check zu kommen - würdest du doch bestimmt auch machen, den Kindern zuliebe. ALso, ich war auch alle 2 Wo beim FA in meiner Schwangerschaft und ich habe auch immer den ganzen Vormittag dagehangen. Aber es hat sich auch echt rentiert, jegliche UNsicherheit wurde abgeklärt und all meine Infekte wurden frühzeitig entdeckt und behandelt. VLG und Kopf hoch!!
sommergarten
sommergarten | 21.09.2012
7 Antwort
@MamavonSamira ja ich werd alle 4 wochen us machen lassen gehe in 14 tagen zum us weil ich auch die überweisung brauche zum prenatal und dann aber erst wieder in der 32 woche , das wird ihr nicht passen aber ab da muss ich zusätzlich wieder zum doppler das kann sie jedoch auch nicht und wird mich ans kh oder jemand anders überweisen
pobatz
pobatz | 21.09.2012
6 Antwort
Das ist natürlich blöd. Ich bin mit meinem Arzt halt super zufrieden, deswsegen machts mir garnichts. Aber wenn sie nicht richtig drauf eingeht, dann hätte ich schon drei Mal gewechselt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.09.2012
5 Antwort
@Baby2013 ich habe die ganze zeit verständniss gehabt, aber mich macht das langsam mehr verrückt wie das es mir ruhe gibt, das möchte ich eben nicht mehr ich war in allen 3 ss zufrieden aber dieses mal eben nicht da sie meine beschwerden auch nicht ernst nimmt und alles auf die zwillis u 4 ss schiebt
pobatz
pobatz | 21.09.2012
4 Antwort
ich bin alle 4 wochen da .. aber ultraschall war der letzte am 24.07 und am 26.09 habe ich den nächstesn ultraschall und das ist dann der letzte für den mupa .. dann kommt in der 36 ssw noch ein ultraschall um zu gucken wie kurz der mumu ist so wurde mir das letztes mal gesagt
tinchris
tinchris | 21.09.2012
3 Antwort
Bei den Zwillingen Bis 20. Woche alle 2 Wochen, dann jede Woche bis zur Geburt. Allerdings mit allem maximal 1 stunde gedauert. Beim jetzigen Zwerg alle 4 Wochen und seit 34. Woche jede Woche 1-2 mal.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.09.2012
2 Antwort
Hey, also mit Zwillingen ist das halt immer so ne Sache, das ist für den Arzt super anstrengend, musst da ein wenig Nachsicht haben ;-) Ich geh wöchentlich zur Vorsorge mit Ultraschall, weil ich Risikoschwanger bin. In der ersten SS bin ich alle zwei Wochen hin. Bei mir wird auch nie soviel gemacht, er schaut halt wies Kind gewachsen ist, obs Herz schlägt, obs Vital ist und misst die Herzfrequenz, unterwsucht Muttermund und GMH. Find das okay so und mich störts nich, da ich selber eher ängstlich bin ;-) LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.09.2012
1 Antwort
also ich gehe noch alle 4 wochen später dann ich glaube später also um ende hin wird es alle 14 tage werden...mich würde es auch nerven wenn du das gefühl hast es bringt nichts...meine hat bis jetzt jedes mal einen us gemacht und immer alles ordentlich vermessen und nachgeschaut.schau doch sonst das du den fa wechselst...ich denke alle 4 wochen würde ich dennoch gehen ...alles gute und das du für dich den richtigen weg findest
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.09.2012

ERFAHRE MEHR:

Gesundheitsamt im Kindergarten?
12.09.2012 | 48 Antworten
U7 und wieder einmal zu großer Kopf
29.05.2012 | 22 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading