Orgasmus in der Schwangerschaft

Prinzen_Mami85
Prinzen_Mami85
03.08.2012 | 12 Antworten
Ich hab da ein ziemlich großes Problem.
Schon in meinen ersten 2 Schwangerschaften war es so
das wenn ich mit meinem Mann Sex hatte und das dann zum
Höhepunkt kam, das ich danach unheimliche Schmerzen hatte
was mir die Lust auf Sex in der Schwangerschaft sehr vermiest hat. Wenn wir Sex hatten dann nur weil ich wusste er braucht es mal wieder und nicht weil ich auch lust dazu hatte. das gleiche Problem habe ich jetzt wieder. Wir hatten in den letzten 4 Monaten höchstens 8 mal Sex, wenn überhaupt. Und immer wenn ich mich doch wieder traue hab ich wieder schmerzen und ganz ehrlich, wegen mir würde 1 mal sex in 6-8 wochen reichen^^ Nur ich weiß das mein Mann damit überhaupt ned zurecht kommt. Vorallem hat er wohl gerade sein fruchtbarstes Jahr oder so. Er ist wirklich dauergeil und 1 mal Sex am Tag reicht ihm nicht aus. Ich bin sowas von ratlos im moment ... Kennt das wer auch von daheim!? Wie soll ich damit umgehen!?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ein pikantes Thema.. Mir tut selbst dann der Unterleibweh auch wenn ich nicht auf meine Kosten kam..aber alternativ lösungen wären ja Oralsex oder Handarbeit..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.08.2012
2 Antwort
Der hat doch 2 gesunde Hände, also lass es, wenn es dir nicht gut tut und schick ihn ins Bad, wenn er geil ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.08.2012
3 Antwort
Verstehe wie du dich fühlst !! Aber was sagt er ? Weiß Er wie du dich fühlst und das es dir weh tut ? Bin bei 7+0 und habe nach dem Orgasmus auch Schmerzen !! Mein Partner versteht das aber und nimmt Rücksicht !! Finde das auch nur fair !! Und natürlich biete ich ihm oral oder mit Hand an ! Wenn er zu doll Lust hat lässt er mich das auch tun , sonst sagt er , er könne warten und muss nicht unbedingt weil er nur Spaß hat , wenn ich es auch habe !! :) :)
fabmummy
fabmummy | 03.08.2012
4 Antwort
@LiselsMama Aber er muss doch nicht ins Bad gehen? Meiner durfte das auch alleine im Bettchen machen ... hab etwas geholfen :-), denn ich hatte auch starke Schmerzen im Unterleib :-(
deeley
deeley | 03.08.2012
5 Antwort
Das Problem hatte ich zum Glück nicht, am liebsten wollte ich 2, 3, 4 Mal am Tag :D Aber Oralsex, oder Handjob geht doch auch zwischendurch... Bzw, ist s nur der Orgasmus der schmerzt? Dann arbeite vor, lass ihn dann erst ran und dann braucht er wahrscheinlich nicht lang genug, dass du zum Höhepunkt kommst.
alexandersmami
alexandersmami | 03.08.2012
6 Antwort
weiß dein mann davon? meiner würde gar nicht wollen, das ich nur ihm zuliebe... er würde auch mittendrin sofort aufhören, wenn ich schmerzen hab. rede doch mal mit ihm, und frag den arzt um rat!
Tinus79
Tinus79 | 03.08.2012
7 Antwort
@deeley ja eben da kann man doch HELFEN ;)
larajoy666
larajoy666 | 03.08.2012
8 Antwort
Mein Mann würde auch nicht Sex haben wollen, wenn ich Schmerzen danach habe. Es gibt doch aber genug andere Möglichkeiten wie du deinem Mann helfen kannst ;) Meinem reicht 1x die Woche etwa, außer er hat Urlaub und ist nicht ausgelastet :). Wobei ich derzeit echt kaum noch Lust hab, weil ich mich nun 39.SSW kaum mehr bewegen kann - dann halt anders ;).
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 04.08.2012
9 Antwort
In meiner 4. Ss hatte ich Lust ohne Ende , kannte ich so überhaupt nicht , bei meiner 5. Nicht mehr . Da hatten wir relativ früh keinen Sex mehr und hätte ich Schmerzen gehabt , so wie so nicht . Eben gibt ja auch noch genug andere Möglichkeiten , wobei ich dazu auch keine Lust mehr hatte, da ich mich kaum noch bewegen konnte . Mein Mann hatte aber Verständnis !
traumbild
traumbild | 04.08.2012
10 Antwort
Also ich kenne das auch es war so die ersten drei Monate danach war es weg... Habe meinen Mann mit Arzt genommen u der hat es ihm auch nochmal erklärt weil meiner sieht die Schwangerschaft net so u ihm muss viel vom Arzt gesagt werden das r es glaubt.. Naja aber dann hatte er Verständnis u das Thema war durch;).... Jetzt bin ich die notgeile u er muss mich immer zügeln;) Lach.... Wünsch dir alles gute
Lulu_20
Lulu_20 | 04.08.2012
11 Antwort
Mein erster Gedanke: weiß dein Mann, dass du dabei Schmerzen hast ??? Zweiter Gedanke: wenn ja, warum fordert er es dann trotzdem von dir ein ??? Wenn er es nicht weiß, solltest du schleunigst mit ihm darüber reden. Es gibt verschiedene Stellungen, die auch in einer Schwangerschaft für dich entspannend sein können und wo es ebend nicht zu Krämpfen oder was auch immer kommt, ausser du versteifst dich drauf. Allgemein ist zu sagen: bei/nach einem Orgasmus kann es zu typischen Kontraktionen der Gebärmutter kommen, die dem Kind absolut nicht schaden. Wenn dir das Ganze natürlich nur schmerzen bescherrt, dann solltest du zusammen mit deinem Mann ne Lösung finden LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 05.08.2012
12 Antwort
ja, mein Mann weiß davon und er will auch nicht wenn ich schmerzen dabei habe. ich helf ihm ja auch anderweitig mal aus dannoch vermisse ich es dennoch mal wieder schönen sex ohne schmerzen mit ihm zu haben ...
Prinzen_Mami85
Prinzen_Mami85 | 09.08.2012

ERFAHRE MEHR:

Übelkeit nach Orgasmus
09.07.2012 | 6 Antworten
Orgasmus während Geburt?
17.03.2012 | 21 Antworten
Der erste Orgasmus nach der Entbindung
07.11.2010 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading