⎯ Wir lieben Familie ⎯

Früher Abgang, Gebärmutter Dysplasie

Knuddelmiez
Knuddelmiez
01.08.2012 | 7 Antworten
Hallo,
Ich habe heute bei meiner Ärztin angerufen, ich kann morgen vorbei kommen um zu gucken ob nach dem Abgang alles ok ist.
Der Abgang war vor ca. 2 Wochen und ich habe immer noch die Schwangerschafts beschwerden.
Es gibt Frauen die immer noch Schwanger sind, das ist wohl nicht auszuschließen laut Arzt.
Der Verdacht liegt aber er da das dass Kind wegen meiner Gebärmutter Dysplasie abgegangen ist.
Der Test hat Pap 3 ergeben.
Was das genau bedeutet weiß ich nicht nur das ich in eine Klinik muss um eine Gewebe Probe abzugeben.
Kann es wirklich daran liegen?
Ich mache mich gerade ziemlich wahnsinnig.
Eine richtige Erklärung warum ich die Symptome noch habe gibt es nicht.
Entweder es liegt an der Dysplasie oder es ist noch da.
Kann mir von euch einer weiter helfen? :(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
nach einem Abgang immer noch schwanger? Wie soll das denn gehen? Warte morgen doch einach ab. Der Arzt kann dir dann alles ganz genau sagen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.08.2012
2 Antwort
Der Abgang wurde nur durch Blutungen bestätigt. Ich habe drei Tage vor der Regel getestet und eine Woche später Blutungen bekommen. Der Arzt hat gemeint ich müsse nicht kommen, eigentlich hätte ich es garnicht merken sollen. Da die Symptome aber noch da sind hatte ich jetzt die Nase voll und habe angerufen.
Knuddelmiez
Knuddelmiez | 01.08.2012
3 Antwort
Meine Schwester hatte auch in der Frühschwangerschaft starke Blutungen, wir haben alle gedacht, dass sie ihr Kind verloren hat. Letztlich kamen die Blutungen von einem Hämatom in der Gebärmutter. Das Kind war n icht abgegangen. Hat der Arzt dich nach bzw während der Blutungen nicht untersucht? Nicht jede Blutung mit hellem Blut bedeutet zwangsläufig einen Abgang. ISt zwar leider oft ein Abgang aber eben nicht immer. Der Sohn meiner Schwester wird im Februar 1 Jahr alt ;-)
Rhavi
Rhavi | 01.08.2012
4 Antwort
@Rhavi Garnichts wurde Untersucht. Sie meinte es wäre unnötig vorbei zu kommen weil es eben noch sehr früh war
Knuddelmiez
Knuddelmiez | 01.08.2012
5 Antwort
pap 3 - naja das geht noch hab ich auch lange gehabt ab 4 wird gewebe entnommen das ist dein gebärmutterhals das du eventuell ne hpv durch machst ist net schlimm hat aber nichts mit dem wert zu tun das du eine fg hattest aber ich kann dir sagen das ich deswegen oft beim arzt bin um meine werte checken zu lassen ich hab deswegen im sommer 2009 eine abtreibung machen lassen weil es auch pap 3 war und lieber gesund werden wollte als mutter klingt böse ich weiss aber janis und mia waren noch klein
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.08.2012
6 Antwort
ich hab momentan auch nen pap 3 wert..muss im september wieder hin um nen neuen abstrich nehmen zu lassen mein doc sagte mir aber, dass das ne schwangerschaft nich beeinträchtigen würde . zumindest bei pap3 . weil ich damals auch erstma schlucken musste als er mir den wert nannte..und da fragte ich dann, was wäre, wenn ich schwanger werden will..da beruhigte er mich und sagte das das nich schlimm sei und an sich keine auswirkungen hätte..wäre also kein thema, wenn ich mit pap3 schwanger werden würde bei mir wartet man bzgl. pap wert aber noch ab..erst wenn der wert länger so bleibt oder schlechter wird, wird gewebe entnommen..ansonsten bis dahin abwarten und regelm kontrollieren..er meinte, oft regelt der körper/das immunsystem das bei dem wert alleine
gina87
gina87 | 01.08.2012
7 Antwort
@Knuddelmiez dann lass es jetzt checke. Vielleicht bist du ja wirklich noch schwanger. Ich drücke dir die Daumen.
Rhavi
Rhavi | 01.08.2012

ERFAHRE MEHR:

tiefsitzende Gebärmutter
29.10.2014 | 4 Antworten
gebärmutter sitz zu tief
20.07.2011 | 6 Antworten
Gebärmutter stauung?
19.12.2010 | 37 Antworten
gebärmutter nach hinten gekippt?
14.09.2010 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x