Frauenarzt

assal
assal
13.06.2012 | 17 Antworten
Hallo zusammen,
ich habe heute einen Schwangertest gemacht und der war positiv... also bin ich ganz schnell zu meinem Arzt gerannt, um ganz sicher zu gehen... da musste ich dann nochmal einen Test machen und dann hat er mir vor dem Wartezimmer mitgeteilt, dass ich wirklich schwanger bin... :/
Jetzt soll ich einfach nächste Woche nochmal dahin gehen...
Ist das normal? Soll ich mir lieber einen anderen Arzt suchen? Ich meine das ist unser erstes Kind und so eine Nachricht bekommt man ja nicht jeden Tag... etwas mehr Taktgefühl hätte ich mir schon gewünscht gehabt :/
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
Ich werde jetzt wohl einfach die nächste woche abwarten und sollte er nicht sssuuuppperrr nett zu mir sein, dann werde ich einfach wechseln ;) Ich muss erstmal einfach diese fantastische neuigkeit nämlich erstmal verdauen :)
assal
assal | 14.06.2012
16 Antwort
Naja im Wartezimmer das zu sagen st schon etwas komisch. Kannst du ihm ja vielleicht das nächste mal sagen. Sei froh dass du nächste Woche einen Termin hast. Ich bin auch in der 6.ssw und hab erst übernächste Woche einen bekommen ;-)
SunnyDD
SunnyDD | 13.06.2012
15 Antwort
Was hast du denn von vorher für ein Gefühl??? Du hattest ja sicher keinen Termin und er hat dich einfach "reingeschoben"... Warte doch nächste Woche ab- sonst wechsel, wenn du dich nicht gut aufgehoben fühlst.
Chrisiebabe
Chrisiebabe | 13.06.2012
14 Antwort
Das Verhalten ist normal. Wenn er nett und ganz ok ist würde ich nicht wechseln. Die Ärzte machen keinen Wirbel um eine Schwangerschaft, dafür haben sie auch gar keine Zeit.Vor allem Gynäkologen sind vollkommen überlastet
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.06.2012
13 Antwort
Ach, Frauenärzte. Mir hat es irgendwann so gereicht, daß ich nur noch Hebammenvorsorge gemacht habe und gut wars.
Backenzahn
Backenzahn | 13.06.2012
12 Antwort
naja.. ich glaub kaum , das ihr der Doc im Wartezimmer.. irgendwelche *intimen* Details preisgibt .. ich weiss nun auch net wirklich was sooooo schlimm dran ist , das doch nen Freudiges Ergebnis ... und vill war auch die Praxis grad wegen nem Notfall etc voll ... und er wollte sie nicht länger warten lassen ...Sie schreib ja auch normal ist er sehr nett .... also dafür würd ich den Fa net wechseln ..!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.06.2012
11 Antwort
also, mich hätte das unheimlich geärgert ! ich würde auf jeden fall zu einem anderen arzt - wer weiß, was der sonst noch so indiskret vor anderen erzählt! es gibt genug dinge während der schwangerschaft, die man bestimmt nicht vor puplikum besprechen möchte. vielleicht nimmst du auch ne ärztin.. ich hab damit sehr gute erfahrung gemacht!! alles gute und GRATULIERE!! =)
lymo
lymo | 13.06.2012
10 Antwort
Ok... jetzt bin ich schon beruhigter :p Ich bin "etwas" aufgeregt... naja ist wahrscheinlich auch ganz normal... sind ja NUR 9 monate ;) Danke für eure antworten :)
assal
assal | 13.06.2012
9 Antwort
lacht, als ich mit dem 1. schwanger war, und da war zum Test hat die Artzthelferin zu mir gesagt herzlichen Glückwunsch sie sind schwanger, dann machen wir mal nen neuen Termin, mehr war bei mir auch nicht, das kommt alles noch, genieß die schöne Zeit jetzt die kommt :)
Blue83
Blue83 | 13.06.2012
8 Antwort
Vielen dank für die glückwünsche :) Ja natürlich sieht man da noch nichts... aber das wartezimmer war voll und er sagt dann zu mir... also wir sehen uns nächste woche... ich schau ihn fragend an und dann sagt er zu mir, achso ja, sie sind wirklich schwanger... was ist das denn für eine art? Aber eigentlich ist er sonst sehr nett...
assal
assal | 13.06.2012
7 Antwort
wann deine periode kommen sollte
lusani
lusani | 13.06.2012
6 Antwort
achja und herzlichen glückwunsch :-)
SrSteffi
SrSteffi | 13.06.2012
5 Antwort
hi, naja, war vielleicht wenig taktgefühl das vorm wartezimmer zu sagen, aber was erwartest du? man sieht doch nch nix aufm us wenn du grad erst überfällig bist.
SrSteffi
SrSteffi | 13.06.2012
4 Antwort
wenn du dir dort nicht gut aufgehoben fühlst iss es dein recht dir ein anderen FA zu suchen, und das ding er mir vor dem Wartezimmer mitgeteilt, dass ich wirklich schwanger bin... wird so eigendlich auch nicht gemacht, das fählt eigendlich unter der schweigepflicht, das hätte er dir ohne irgendwelche zeugen sagen müssen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.06.2012
3 Antwort
erst mal Herzlichen Glückwunsch ... also bei mir war das auch so die SS wurd beim Doc anhand einer Blutuntersuchung festgestellt und ich hatte dann eine bis 2 Wochen später nen Termin für die ersten Untersuchungen und dem Mutterpass Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.06.2012
2 Antwort
@lusani sorry, aber für was steht nmt?
assal
assal | 13.06.2012
1 Antwort
naja er kann noch nicht viel tun wann war dein nmt?
lusani
lusani | 13.06.2012

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Untersuchung beim Frauenarzt
04.05.2008 | 4 Antworten
War gestern beim frauenarzt,
30.04.2008 | 3 Antworten
hoher puls beim frauenarzt
23.04.2008 | 4 Antworten
Meine Mutter möchte mit zum Frauenarzt
20.04.2008 | 13 Antworten
Zuckertest beim Frauenarzt machen?
18.04.2008 | 9 Antworten

In den Fragen suchen


uploading