September baby was kauft ihr?

stylerplxx
stylerplxx
26.05.2012 | 9 Antworten
hallo mamies ^^
da sich mein ET jetzt verschoben vom 20.8 auf den 9.9 weiß ich garnich so recht was ich für klamotten kaufen soll..? trotzdem noch dünne hosen und shirts usw? oder eher schon was dickeres richtung winter klamotten?... ich wollte eigentlich strampler bodys (lang kurz) kaufen und shirts dünne jäckchen und dünne stoffhosen kaufen...aber das wird doch dann im september sicher zu kalt oder?...ich weis jetz echt garnichmehr was ich kaufen soll...das hat irgendwie meine ganze organisation durcheinander gebracht O.


LG Julia + Bauchzwergin *25.ssw*
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hö?? Das sind doch nur paar tage... Kauf bissel was dünnes aber auch warme sachen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.05.2012
2 Antwort
ich weiß ...aber irgendwie denk ich dass es dann zu kalt is...und keine ahnung xD bin total aus dem plan gewurfen worden..
stylerplxx
stylerplxx | 26.05.2012
3 Antwort
Schichten halten wärmer, als dicke fette Sachen. Also lieber 3-4 Schichten anziehen, als eine riesige Winterjacke. Wenn du Langarmbodys hast, dann ist es für September in Ordnung, wenns frischer wird, ziehst du darüber einfach Pullis. Strumpfhosen sind sehr bequem, gibts aber eigentlich so richtig erst ab Gr. 62. Es gibt so süße kleine Hosen, die unten Füße dran haben, also wie das Unterteil eines Stramplers, davon hatten wir welche und haben die auch sehr gern angezogen. Mein Sohn ist zwar schon 11 Monate, aber bei uns ist halt entweder Kurzarmbody + Pulli oder Langarmbody + T-Shirt und Strumpfhose im Winter der Dauerbrenner gewesen. Strampler persönlich mag ich nicht so, ist aber fürs Tragetuch super gewesen, weil eben nichts hochrutscht, wenn man die Kleinen einbindet.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.05.2012
4 Antwort
@stylerplxx Ja, also... Es geht um knapp 3 Wochen. Wenn du vorher einen Plan hattest, versteh ich jetzt nicht, wieso du gar nichts mehr weißt... Lalala..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.05.2012
5 Antwort
würde das kaufen was ich vorher hätte auch kaufen wollen
Williminchen1
Williminchen1 | 26.05.2012
6 Antwort
hallo zwiebel look ist gerade in der übergangszeit ganz toll . was ich dir empfelen kann ein fußsack für den maxi cosi . ansonsten lange und kurze boys , dünne langarm shirts lange hosen , evtl. strampler söckchen , ne übergangsmütze . und nur ein paar kleine pullover meist brauchst die im september ja noch nicht und wenn doch hast die schnell gekauft :) das mit dem et zurückdatieren kenne ich von fine , am ende kam sie 8tage nach et und war schon sehr reif. sie hatte waschfrauen hände
pobatz
pobatz | 26.05.2012
7 Antwort
mein sohn ist am 10.9.2008 geboren, das war ein sehr warmer tag eine woche später war es dann schon ziehmlich frisch....ich hab es so gemacht wie zirkum beschrieben hat. und das war auch für den winter eine gute sache.
sweetwenki
sweetwenki | 26.05.2012
8 Antwort
Ja Fußsack für den Maxicosi und für den Kinderwagen in der Übergangszeit. Wir haben den und er ist einfach nur geil: http://www.baby-markt.de/Unterwegs/Fusssaecke/ALTA-B-BE-Winterfusssack-MOUNTAIN-AL2263-Snowpeak.html Der ist damals für 11 € im Angebot gewesen. Finde den total klasse, der ist richtig toll und passt klasse in Kiwa und Maxicosi Dann brauchst du die Kleine im Herbst/Winteranfang noch nicht in einen riesigen Schneeanzug packen oder so. Das Ding ist toll für die Übergangszeit :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.05.2012
9 Antwort
Mein Termin ist auch am 9.9. ich bekomme mein 4tes Kind... ich habe Nicki Strampler mit Pullis dazu.. eine leicht Wattierte Jacke ansonsten habe ich für die Babyschale die wattierte Einschlagdecke von Sterntaler... das reicht eigentlich und zur not einfach noch ne wolldecke drüber und ein Mützchen... für ab etwa Oktober emphielt sich der mucki p5 fußsack, da braucht man auch bei minus 10 grad das kind nur normal anziehen und dann so in die babyschale, sack schön zu ziehen und gut.. mein sohn war ein januar baby, da hatte ich ne winterjacke ganz umsonst gekauft, hatte er nur einmal an... langarmbodys brauchte ich bei meinem sohn auch nicht, weil draußen war er ja warm im fußsack und in der wohnung bei 22 grad reicht ein kurzarmbody unter den anziehsachen... wir wohnen ja schließlich nicht in iglus ;-)
butterfly970
butterfly970 | 26.05.2012

ERFAHRE MEHR:

Welche Produkte kauft ihr - und warum?
31.03.2015 | 33 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading