Schwangerschaft und Heuschnupfen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
01.04.2012 | 19 Antworten
Hallo Ihr Lieben

Hab mal eine Frage an alle Heuschnupfengeplagten Schwangeren.
Was darf man in der Ss nehmen ??? Hab leider erst Mittwoch wieder einen Termin bei meiner FA und mich plagt ganz arg der Heuschnupfen mit tränenden und juckenden Augen und verstopfter Nase. Laut meiner Fa darf ich kein Nasenspray nehmen was hilft sonst noch ???

Bin morgen genau in der 29 Ssw
Danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Das Nasenspray für Säuglinge hab ich auch genommen, hat mein FA mir empfohlen. Oder du kaufst dir das Meerwassernasenspray, bekommste in jedem Supermarkt. Gute Besserung.
wossi2007
wossi2007 | 01.04.2012
2 Antwort
@wossi2007 dann werde ich mir morgen mal meerwasserspray besorgen muss nur noch schauen das ich noch was gegen die tränenden und juckenden augen finde ansonsten muss ich bis mittwoch warten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.04.2012
3 Antwort
du darfst Nasenspray nehmen....... das für Babys oder Kleinkinder is völlig ausreichend und schadet nicht... ich durfte es in beiden Schwangerschaften nehmen... kannst auch in der Apotheke fragen, die beraten dich- allerdings sagen die eher, dass du nix nehmen darfst
sinead1976
sinead1976 | 01.04.2012
4 Antwort
ich hab in der ss weiterhin livocab augentropfen benutzt... die apothekerin sagte nur, ich soll mir nach dem tropfen ins tränensäckchen drücken mit dem finger, dann geht weniger in die blutbahn oder so... und nasentropfen hab ich auhc ganz normal benutzt nur halt die ganz schwachen.. dieses meersalzspray hat es bei mir nur noch schlimmer gemacht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.04.2012
5 Antwort
ups meerwasserspray mein ich natürlich
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.04.2012
6 Antwort
@sinead1976 auch wenn sie aufgrund dessen das ich schon seit 2 wochen wehen hab sagt ich darf nicht ???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.04.2012
7 Antwort
schau mal hier: http://www.eltern.de/schwangerschaft/gesundheit-und-fitness/allergie-schwangerschaft.html http://www.heuschnupfen.yavivo.de/heuschnupfen/fuer_mutter_und_kind/content-119173.html
sinead1976
sinead1976 | 01.04.2012
8 Antwort
@Zwillimama81 ok, das weiß ich nich... kann mir aber nich vorstellen, dass Nasentropfen für Säuglinge in so geringer Dosierung Wehen auslösen mein FA hat mir gesagt, dass die ja in der Nase wirken und kaum vom ganzen Körper aufgenommen wirken.... also lokal bleiben
sinead1976
sinead1976 | 01.04.2012
9 Antwort
@sinead1976 aaaaaah super danke jetzt bin ich schlauer .. mich wundert nur das mein FA sagt ich darf nicht ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.04.2012
10 Antwort
@Zwillimama81 ganz einfach, die sichern sich ab........ bei allem, was nich getestet wurde, sagen sie lieber nein, bevor dann jemand klagen könnte..... mein FA hat mir damals empfohlen bei ner starken Erkältung Grippostad Heißgetränk zu nehmen... du hättest die in der Apotheke sehn solln.... die ham mit mir und meinem Mann rumdiskuttiert, dass man das in der SS nich nehmen darf... dabei steht es sogar im Beipackzettel drin, dass man es darf. bei vielem wird echt gnadenlos übertrieben...... also, ICH denke, dass du Nasenspray für Säuglinge auf jeden Fall nehmen kannst... und das wirkt auch
sinead1976
sinead1976 | 01.04.2012
11 Antwort
@Zwillimama81 kannst ja notfalls in der Apo och mal nachfragen.... und wenn du dir unsicher bist, dann lass es....
sinead1976
sinead1976 | 01.04.2012
12 Antwort
@sinead1976 ich frag morgen einfach mal nach und auch gleich nach den dazu passenden augentropfen .. kann ja nicht sein das man in der ss alles erleiden muss
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.04.2012
13 Antwort
hab noch was gefunden..... http://www.eltern.de/schwangerschaft/gesundheit-und-fitness/schwangerschaft-schnupfen.html http://www.tippser.de/gesundheit/schwangerschaft-baby/nasenspray-in-der-schwangerschaft.html
sinead1976
sinead1976 | 01.04.2012
14 Antwort
ich hatte das Glück, dass mein Heuschnupfen bei beiden SS komplett weg war..
sinead1976
sinead1976 | 01.04.2012
15 Antwort
Während meiner Schwangerschaft war der Heuschnupfen besonders schlimm und ich musste die Cetirizin Tabletten nehmen!! Geschadet haben sie dem Baby nicht!!
Ponylein171
Ponylein171 | 02.04.2012
16 Antwort
ich bin in der 16. SSW und meine ärztin hat antihistaminika und cortison erlaubt. einfach in der apotheke fragen am besten. gute besserung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.04.2012
17 Antwort
kannst die tabletten von heuschnupfen DHU ohne bedenken nehmen. Hab diese auch während meiner schwangerschaft mit meiner Tochter genommen. Sind auch sehr gut verträglich und du bekommst sie in der apotheke. Ansonsten wünsche ich dir für den rest deiner Schwangerschaft alles gute. Lg stern2000
stern2000
stern2000 | 02.04.2012
18 Antwort
und, was haben die in der Apo gesagt?
sinead1976
sinead1976 | 02.04.2012
19 Antwort
@sinead1976 das ich kein normales nasenspray nehmen darf wegen gefahr einer plazentaablösung hab mir jetzt ein meerwassernasenspray geholt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.04.2012

ERFAHRE MEHR:

Eigenurin gegen Heuschnupfen
01.06.2014 | 10 Antworten
Heuschnupfen in der Schwangerschaft
01.04.2014 | 6 Antworten
Calcium gegen Heuschnupfen?
16.06.2013 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading