Silvester 35 SSW

MamiMaus87
MamiMaus87
29.12.2011 | 8 Antworten
Wollte mal fragen wie das ist zu Silvester, wegen dem "lärm". Kann das das Gehör des Babys schädigen? Sollte ich da lieber drinnen bleiben? Ich meine weil wir ja selber (Verwandschaft) auch viel schießen. Bin jetzt in der 35.SSW. Danke für eure Antworten. Lg Martina
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
lässt ja nicht selber ab und stehst nicht gleich daneben:) habe auch im januar entbunden und silvester so mitgemacht:) mein zwergi hat zwischendurch getrampelt aber auch geschlafen...und ehm auch wenn du drinnen bist hörst teilweise noch laute kracher:) vorsicht halt nicht zu nahe wenn jemand zündet und solange du dich wohl fühlst sollte dies ja auch kein problem sein
piccolina
piccolina | 29.12.2011
2 Antwort
Naja erschrecken kann es sich schon in Bauch auf alle Fälle. War zwar in meiner ersten Ss erst in der 8woche zu Silvester u diesesmal bin ich 23+5 aber ich gehe defintiv nicht raus. Mal aufn Balkon kurz wenn überhaupt hab ja n kleinen Jungen der schaut sich das lieber ausm geschlossenen Fenster an
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.12.2011
3 Antwort
Ich denke das schadet nicht - das Geräusch ist durch Fruchtwasser etc. schon ziemlich abgemildert. Und DU knallst den Böller ja nicht direkt vor deinem Bauch. ZUDEM können gerade Babies bei dem Lärm super schlafen - sicher auch dein Bauchbewohner.
deeley
deeley | 29.12.2011
4 Antwort
ich war bei meiner ersten schwangerschaft bis fast zum schluss noch in clubs zum tanzen und mein grosser hört genau gleich wie seine kleine schwester, bei der ich das nicht gemacht hab - nämlich nur das was er will ^^
Nayka
Nayka | 29.12.2011
5 Antwort
ich war Letztes Jahr an Silvester sogar schon über dem et und wir sind ganz normal mit raus gegangen und ich merke nichts davon das es der maus geschadet hätte die kleine wird am 5.1 ein jahr alt
3fachmama35
3fachmama35 | 29.12.2011
6 Antwort
Gehör schädigen? Wie soll das denn gehen????
2Mom2
2Mom2 | 29.12.2011
7 Antwort
Dein Baby ist im Bauch doch totsal geschützt und nimmt die Geräusche doch völlig gedämmt war, da das ruchtwasser ja schon vieles davon "schluckt". Mach dir keinen Kopf, dein Baby wird von den Silvesterböllern keinen Schaden tragen. Ich war letztes Jahr in der gleichen Situation und ich hab ganz normal mit allen anderen mitgefeiert und um Mitternacht draußen im Trubel das Feuerwerk betrachtet. Viel Spaß dann Übermorgen beim Feiern!
Antje71
Antje71 | 29.12.2011
8 Antwort
Nö. Das bekommt dein Baby im Bauch kaum mit. Ich war an Sylvester von 2006 auf 2007 in der 39. Ssw. Haben da ganz viele Knaller los gelassen. Meiner Grossen hat das gar nix getan. Die hat bestimmt geschlafen, denn im Bauch war keine Regung, als es knallte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.12.2011

ERFAHRE MEHR:

Bin in der 6 ssw hcg wert nur bei 350
12.01.2012 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading