Hilfe warum geht das nicht

mama-sandy
mama-sandy
28.12.2011 | 12 Antworten
... da bin ich mal wieder, mal wieder mit einem sorgenpaket ...

tja mein kinderwunsch ist noch immer da, der arzt inzwischen am verzweifeln ... er kann sich nciht erklären, wie ich beim ersten kind ohne hilfe schwanger geworden bin und das zweit so lange auf sich warten lässt ...

habe jetzt zusätzlich zum prednisolon metformin bekommen ... so langsam könnte sich mein hormonhaushalt ja mal regulieren und ich schwanger werden ... das ist ja nicht zum aushalten ... inzwischen sind es genau 16 monate und nix hat sich getan ... mein FA meinte wenn ich bis februar nicht schwanger bin, überweist er mich in eine kiwuklinik ...

ach menno vielleicht bringt mir das neue jahr mehr glück ...
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Da wäre ich dann nach einem Jahr auch schon hingegangen, die haben ja da doch einiges mehr an Möglichkeiten. Viel Glück.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.12.2011
2 Antwort
@Sarah_Michelle ja bisher waren wir noch der Meinung, das es wie beim ersten Kind ohne Hilfe geht, aber anscheinend bin ich dafür dann schon zu alt ... aber wir möchten doch noch so gerne ein zweites haben ... mein FA meint das ich dort dan wohl mit Spritzen behandelt werde..
mama-sandy
mama-sandy | 28.12.2011
3 Antwort
Genau, mit den Spritzen wäre eine Möglichkeit oder dann ne Insemination, kann ja ggf. an der Frau oder dem Mann liegen, aber das findet man ja relativ fix raus anhand vom Spermiogramm z.B. oder den Blutwerten der Frau, ner Bauchspiegelung u.ä.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.12.2011
4 Antwort
@Sarah_Michelle ja mal schauen, noch habe ich ja eine galgenrist von 2 monaten ... vielleicht leigt es ja doch an meinem mann oder an uns beiden, du bist aber gut informiert ...
mama-sandy
mama-sandy | 28.12.2011
5 Antwort
Ich kenne das ganze, bin so schwanger geworden, ging bei mir auf normalen Wege leider auch nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.12.2011
6 Antwort
@Sarah_Michelle oh dann kannst du mir bestimmt eine gute kiwuklinik empfehlen, da mein FA noch in berlin ist ...
mama-sandy
mama-sandy | 28.12.2011
7 Antwort
Ja, hier mal der Link zu meiner: http://www.berliner-kinderwunsch.de/ Unter Unsere Praxis sind ja die Ärzte aufgeführt, ich war meistens bei Dr. med. G. Matheus, aber nett sind die alle und die Praxis ist gemütlich eingerichtet und sehr gut besucht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.12.2011
8 Antwort
@Sarah_Michelle danke werde ich mich gleich mal mit befassen ... und dir drück ich die daumen ...
mama-sandy
mama-sandy | 28.12.2011
9 Antwort
Danke, ich dir auch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.12.2011
10 Antwort
hm ich denke hier gibs viele mit densleben problem.ich erzähle dir mal von mir :-) ich konnt eauch nicht ss werden aber muss auch sagen ich war da noch nie beim doc weil ich angst hatte das der was feststellt.als ich dann nach 5 jahren endlich ss wurde habe ich mich sehr gefreut und wurde mit eineiigen´zwillingen belohnt.das war voll die überraschung.als ich nach 2 jahren wieder ein kind wollte haben wir über 6 monate gebraucht aber da haben wir es gelassen gesehn da wir es ja schon durch hatten mit denwarten, deswegen war es sehr überraschend als es nach 6 monatewn klappte.nach den kleinen dachten wir und so nea noch eins dann schluss mit ks weil die anderen 2 geburten eh ks waren kann ich mich durchschnippeln lassen.wir haben 2 jahre gepopelt und bums vor ein paar wochen wurde ich sehr krank und dazu kamen die ss symtome komplett dazu.mir gings sehr schlecht aber nach drei tagen merkte ich das ich ne woche drüber war.oar nea 2 jahre hats gedauert.also wir konnten auch nicht von
Twinnymama
Twinnymama | 28.12.2011
11 Antwort
auf nacher ss werden.das brauch auch seine zeit und wenn du auch noch auf sowas versteifst hmm dann klapps eh nicht. nimms ruhiger an.nehmt euch mehr zeit ohne druck.
Twinnymama
Twinnymama | 28.12.2011
12 Antwort
@Twinnymama das sind wieder so dinge, wie macht euch keinen druck und so weiter, das ist mir schon bewußt, aber dennoch muss ich mir im klaren sein, das ich nicht jünger werde ... aber dennoch danke für deinen tipp ... meinen kopf habe ich davon s weit es geht ja befreit ... wir haben ja zur zeit eh andere dinge zu erledigen ... aber ab und an kommt der geanke dann doch ... und schon werde ich wie gestern so melancholisch ...
mama-sandy
mama-sandy | 29.12.2011

ERFAHRE MEHR:

ctg,wehen und die frage wann gehts los?
20.07.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading