Mal ne frage rein aus neugier

tate
tate
12.11.2011 | 37 Antworten
hat sich jemand von euch auch überraschen lassen was das geschlecht des kindes betrifft? oder ist das heutzutage wirklich ne seltenheit?

also ich habe heute die letzten babykleider zusammengelegt und versorgt. war ein bisschen schwierig, da wir nicht wissen was es wird hab ich nun sowohl alle jungskleider und alle mädchenkleider gewaschen...den schrank hab ich grade noch so zubekommen (kichern)
wenn das kind dann auf der welt ist kommt die eine hälfte der kleider weg...

nun kam mir die frage; wer hat sich noch überraschen lassen? und warum?
oder aus welchen gründen wolltet ihr das geschlecht des kindes erfahren?
(schwanger)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

37 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ähhhhhhhhhhhhm
Ninchen2309
Ninchen2309 | 12.11.2011
2 Antwort
Ich muss gestehen,
dass ich immer platze vor Neugier und es kaum erwarten kann, zu erfahren was es ist... Ich habe mir jedesmal vorgenommen, mich überraschen zu lassen, aber es ging nicht. Ich habe es einfach nicht ausgehalten. *g*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.11.2011
3 Antwort
ich wollte mich diesmal
aus egoistischen gründen überraschen lassen... damit war mein mann aber nicht glücklich...also hab ich nAchgegeben...nunn geiern wir eben doch was es wird ^^
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.11.2011
4 Antwort
Also Kinderüberraschung...
weil cih es schon wissen wollte...man bis 7 Monat NIX gesehen hat und es dann zu 95% ein werden sollte!!!! Ich wollte es vorher wissen, weil ich mir ein Mädchen gewünscht hatte und es bei meinem Ex...nur Buben in der Familie gibt.... Naja....funktioniert hat es dann eh nicht.....dem im Kreißsaal gabs Filmreife Gesichter als die Hebi meinte " was ein wunderhübscher Junge" mitleiweile kanni ch drüber lachen Und JA ich habs auch gesehen....aber waren wohl dann die A...backen.... und keine Schamlippen oder wie auch immer....
Ninchen2309
Ninchen2309 | 12.11.2011
5 Antwort
@Ninchen2309
nix a*backen.... extra noch kurz vor der geburt den schnipi rausgepresst, damit mama sich ärgert ^^
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.11.2011
6 Antwort
Alos
Ich hab es mir immer sagen lassen und ich bewundere die die das schaffen bis zum Schluss ich halte das nicht aus wahrscheinlich einfach zu neugierig Lol. Aber bei meinen Zwillingen hatten wir ein Überraschungsei unser Mädel hat sich immer versteckt hihi
jukele
jukele | 12.11.2011
7 Antwort
Nee
ich war zu neugierig und mein Sohn zu zeigefreudig^^ Da war nichts mehr mit überraschen. Mein Sohn immer so gelegen das man das geschlecht nicht übersehen konnte.
teebeutel000
teebeutel000 | 12.11.2011
8 Antwort
...
Ich glaube viele möchten einfach schon mal Zimmerchen und co möglichst weiblich bzw männlich gestalten. Auch bei individuellen Dingen will der Name oft vorher schon bekannt sein- wie z.B. Schnullerkette mit Namen und was es da noch so alles gibt. Auch klamottentechnisch will man halt nicht doppelt kaufen (obwohl es natürlich viele Unisachen gibt... Ich find es toll wenn die Eltern sich überraschen lassen. Nur werd ich das wahrscheinlich aus reiner Neugier auch nicht schaffen :))
Nele91
Nele91 | 12.11.2011
9 Antwort
Bei meiner
großen gab es ja noch keinen ultraschall. Von daher konnte man alles nur erahnen und hat sich eben nichts weiter vorstellen können. Beim geschlecht war es auch gang und gäbe, dass frau es nicht erfahhren hat. Obwohl es auch die fruchtwasserpunktion gab, durfte der arzt der frau nicht sagen welches ergebnis das geschlecht anhand der chromosomen hat. Was man nicht kennt, vermisst man nicht, daher war es auch wurscht "was" es wird.
susepuse
susepuse | 12.11.2011
10 Antwort
ich wusste schon von anfang an was es wird
ich wusste das es ein Junge wird, hab da öfters davon geträumt und es irgendwie gespürt .. ohne Arzt usw.. hab den nicht gefragt erst später und ja siehe da es war auch so.. Überraschen hätte ich mich aber so oder so nicht wollen finde das ziemlich blöd.. so kann man sich nömlich schon drauf einstellen
Baby_Xx
Baby_Xx | 12.11.2011
11 Antwort
@Baby_Xx
nun ja! bei ner freundin von mir sollte es zu 99% ein junge sein. sie haben sich also voll und ganz drauf eingestellt! zimmer, kleider und halt auch innerlich. war dann ein mädchen...sowas nenn ich blöd!
tate
tate | 12.11.2011
12 Antwort
@susepuse
ich frag mich immer wieder wie leute früher überleben konnten
tate
tate | 12.11.2011
13 Antwort
....
Mein Mann wollte nicht überrascht werden, also durfte der FA ihm das sagen, aber so bliebs natürlich nicht lange geheim als er den ersten rosa Strampler kaufte ;)
Sooy
Sooy | 12.11.2011
14 Antwort
@Sooy
tate
tate | 12.11.2011
15 Antwort
....
Also eigentlich wollte ich es nicht wissen. Aber mein Mann wollte wissen, ob sein Gefühl richtig ist. Also haben wir es uns sagen lassen und wußten vorher, das es ein Mädchen wird.
loehne2010
loehne2010 | 12.11.2011
16 Antwort
...
Also ich geb zu.... ich war einfach neugierig. Ich bin nicht jemand er auf alte Traditionen steht, wo der Junge nur blau und das Mädchen nur rosa tragen muss oder soll. Ich habe neutrale Sachen gekauft und natürlich waren auch einige blaue Sachen mit dabei. Ich hab das erste mal in der 19. ssw nach dem Geschlecht gefragt, doch mein FA konnte schätzen . Wirrklich sicher war es bei dem letzten Termin vor der Geburt in der 36. ssw als mein FA ein 3D Ultraschall gemacht hat. Er hatte tatsächlich recht.... ist ist ein süsses kleines Mädchen.
DodgeLady
DodgeLady | 12.11.2011
17 Antwort
...
bei den twins wollte ich es nicht wissen, da hat sich der dok verplappert, und bei anja wollte ich es auch nicht wissen, ...war schon neugierig-habs aber geschafft, dass sie zur überraschung wurde-gg! find das irgenwie schöner und spannender!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.11.2011
18 Antwort
oje oje...
ganz ehrlich, ich bin ja nicht so der Kitsch-Typ, weißte ja selbst.... ABER beim Baby muss es einfach sein... ich habe alle Besorgungen immer vor der Geburt getätigt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.11.2011
19 Antwort
also ich wollte es sofort wissen
aber mein mann nicht. da mein mann eh nie bei den u-untersuchungen dabei war hab ich es mir sagen lassen und ihm nicht gesagt was es wird. er bestand auch darauf das ich wenn ich kleidung kaufte die gut wegräume so das er nicht aus versehn drüber stolpern konnte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.11.2011
20 Antwort
Hallo,
wir haben uns beide male überraschen lassen, wir wollten das geschlecht vorher nicht wissen fanden wir beide schön habe dann als erstes sachen sowohl als auch gehabt nicht blau und rosa sondern grün und bunt war ok. lg Melanie
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.11.2011

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Wo darf das Jugendamt alles rein?
15.06.2011 | 13 Antworten
Geburtstagskarte, was rein schreiben?
24.05.2011 | 2 Antworten
Fernseher kaputt? wasser rein gelaufen?
12.10.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading