Kann mir jemand helfen?!

-Mutti2011-
-Mutti2011-
28.09.2011 | 13 Antworten
Hallo liebe Mamis ich hab da mal ne Frage ... Ich bin in der 33. Woche und war heute beim Arzt... Die sagte mir dass sich mein Muttermund geöffnet hat und dass ich strengste Bettruhe hab... Jetzt hab ich Angst dass wenn ich mit meinem Freund schlafe dass da was passieren kann?! Kann mir jemand von euch was dazu sagen? Liebe grüße. -mutti2011-
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
...
Ich danke denen die wenigstens eine vernünftige Antwort gegeben haben... Und an die anderen... Ihr seid dann wahrscheinlich die die sich Wundern dass sich so viele bei mamiweb abmelden... Kein Wunder wenn man hier nichmal ne normale Frage stellen kann ohne patzige antworten zu bekommen... Und nein ich denke nicht nur an Sex ... Doch wenn man in einer intakten Beziehung ist ist ja wohl klar dass sich die Frage stellt! Vielen dank an die die meine Frage nachvollziehen können und mir hilfreiche antworten gegeben haben und nicht nur dumme Sprüche...
-Mutti2011-
-Mutti2011- | 29.09.2011
12 Antwort
...
hände auf die decke!!! im sperma sind die gleichen stoffe drinne die auch im gel zum einleiten drinne sind...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 29.09.2011
11 Antwort
Frag mal eine Hebamme.
Du brauchst eh eine Hebamme für die Nachsorge und Rückbildung. FAs sind oft ein bißchen allgemein mit ihren Aussagen. Ich würde auch keinen FA fragen wollen, ob ich noch "darf". Ich selbst hatte auch am Ende der Schwascha durchaus Lust! Und die Frage finde ich völlig in Ordnung. Wirsind, selbst als Mütter, nicht dazu da, aus Vorsicht andauernd Verzicht zu üben, WENN wir nicht mal wissen, ob es was bringt, vorsichtig zu sein!
Backenzahn
Backenzahn | 29.09.2011
10 Antwort
Also ich würd auch drauf verzichten....
wie viele schon gesagt haben, Sex bzw Sperma/Orgasmus ist Wehenfördernd und du willst doch sicherlich nicht das dein Baby zu früh auf die Welt kommt??? Also ich hatte in den letzen Wochen vor der Geburt überhaupt kein Bedürfniss mehr nach Sex. Viell bin ich auch ein Einzelfall?
Jungemama2287
Jungemama2287 | 28.09.2011
9 Antwort
---------
Verzichte die letzten paar Wochen der Schwangerschaft auf Sex! Nimm unbedingt ernst, was den Gyn dir sagt!
Noobsy
Noobsy | 28.09.2011
8 Antwort
@alexandersmami
ich würde natürlich an mein baby denken, aber auch an sex... aber dass sie an das eine denkt, schließt das andere ja nicht aus...
natli
natli | 28.09.2011
7 Antwort
@natli
das hat absolut nichts mit intakter beziehung zu tun, sobald das baby gefährdet wird. mich regt es einfach auf, dass sie nicht nachdenkt. wenn ich schon bei geöffnetem mumu bettruhe halten soll, dann denk ich doch "oh mann, hoffentlich kommt mein krümelchen nicht zu früh" anstatt "oh nein, und was ist mit sex????"
alexandersmami
alexandersmami | 28.09.2011
6 Antwort
manche hier - boa!!!!
ist doch völlig legitim, dass sie sich diese frage stellt. man, wie blöd müssen manche sein sie hier so runterzumachen, nur weil sie eine normale frage stellt. also an die threaderstellerin: ich würde lieber auf sex verzichten. wäre mir zu riskant. echt doof für dich - ich hoffe, alles wird gut und dein würmchen hält sich noch ein bisschen und kommt dann gesund zur welt. alles liebe.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.09.2011
5 Antwort
Sex kann Wehen auslösen
Wird übrigens empfohlen, wenn der ET erreicht ist, und man den kleinen "Mitbewohner" endlich draußen haben will.. Übrigens..auch alles Essbare, was die Verdauung fördert, könnte jetzt Wehen auslösen. Dass der MuMu sich ein wenig öffnet..auch ein paar Wochen vor der Geburt ist normal, aber wenn mans nicht beschleunigen will, sollte man dann KEINEN Verkehr mehr haben, da Sperma wie gesagt die Wehen und damit die Geburt auslösen kann. Du bist in der 33. Woche, also wäre dein Würmchen recht sicher, also wenig Bedenken, dass es zu Komplikationen kommt...trotzdem würde ich in dieser Phase alles lassen, was zu einer Geburt führen könnte.
chilicat
chilicat | 28.09.2011
4 Antwort
@alexandersmami
???? das gehört in einer normalen intakten beziehung dazu! und dass man sich diese frage stellt, ist doch vollkommen normal... klar muss sie aufpassen, was sie darf und was nicht, aber ich würde mir die gleiche frage stellen, weil sex auch zu einer beziehung dazu gehört... @mutti2011 ich würde es mit dem sex auch lieber lassen, weil sperma wehenfördernd sein soll und weil du ja sowieso gefährdet bist, früher wehen zu bekommen... alles gute dir lg natalie
natli
natli | 28.09.2011
3 Antwort
Hi
also wenn ich wüsste das in meiner ss etwas nicht stimmt würde ich mit sicherheit keinen sex haben , denn ich hätte viel zu viel angst vor den auswirkungen .
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.09.2011
2 Antwort
ähhhhhhhhhhh
ist das dein ernst? dein kind ist in gefahr zu früh zu kommen und du denkst ans fi**en????????????????????????????????ßß
alexandersmami
alexandersmami | 28.09.2011
1 Antwort
in diesem fall
solltest du unbedingt auf sex verzichten!!!!
tate
tate | 28.09.2011

ERFAHRE MEHR:

Kann mir vllt jemand helfen?
25.08.2013 | 13 Antworten
Ich hoffe mir kann jemand helfen!
24.11.2010 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading