Bin so fertig

werdende_Mami20
werdende_Mami20
15.09.2011 | 15 Antworten
Guten morgen meine lieben
ich weiß einfach nicht mehr weiter.ich habe grade so ein richtiges tief
ich freue mich schon so wahnsinnig dolle wenn mein kleiner schatz da ist aber ich weiß auch nicht.
mich strengt das alles so an ich kann nachts nicht mehr schlafen (zumindestens nicht mehr richtig) seit anfang der schwangerschaft habe ich mit nächtlichen toilettenbesuchen zu tun und das wird ja auch nicht mehr weniger
ich bin eigentlich bauchschläfer und jetzt muss ich mich immer auf die seite legen wegen dem bauch ist ja auch verständlich aber mich strengt das an möchte endlich das der kleine da ist
und dieser bauch weg ist
bin ich deswegen eine schlechte mami nur weil ich mir wünsche das der bauch weg ist
habt ihr vllt ein paar aufmunternte tipps für mich und mein gemüt ich hab einfach keine lust mehr am liebsten würde ich sagen zu meiner fa die soll ein termin machen und sollen mir den kleinen jetzt schon holen
sitze manchmal da und fang an mit heulen und ich weiß noch nicht einmal warum ist das normal

liebe grüße sandra und bauchimann(37ssw) Bauchumfang 135cm (traurig01)

danke euch schon mal
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
moin moin
erstmal ich habe mich ganz komisch hingelegtfast auf dem Bauch, aber irgendwie seitlich... das klappt mit nem Stillkissen recht gut... du bist deswegen KEINE schlechte Mami, du wünscht dir, das dein Baby endlich da ist.... jetzt dauerts nimmer lang, das stehst noch durch... Kopf hoch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.09.2011
2 Antwort
ich bin mir nicht sicher
aber ich habe das hier schon öfter gelesen ich denke das ist normal!! Denke einfach immer daran die letzten Wochen im Bauchi sind die wichtigsten!! Noch hast du die möglichkeit dich auch mal am tages etwas hinzulegen denn wenn der kleine da ist dann wird das mit dem schlafen leider nicht mehr!!!!! Und auf der Seite zu schlafen ist oder so viel gesünder!! Ich wünsche dir noch alles alles gute die letzten Tage die schaffst du jetzt auch noch
Tyra03
Tyra03 | 15.09.2011
3 Antwort
morgen
du hast es hoffetlich bald geschafft. Zum Ende hin ist es recht beschwerlich.kenn das selber versuch dich auf der seite auf das stillkissen zu legen, das bringt mir entspannung und kann ich einigermaßen schlafen. unternehm noch etwas mit deinen Freunden/Freund und mach dir die letzten Tage noch richtig schön. wünsche mir auch seit wochen, dass ich das Baby endlich in den Arm halten darf.irgendwann ist der zeitpunkt dann mal da. die längste zeit hast du hinter dir.jetzt kannst die Tage schon zählen bis du dein kleinen schatz im arm halten darfst. Alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.09.2011
4 Antwort
Hallo!
deine Gefühle sind verständlich! Ich habe 2 Schwangerschaften hinter mir, ich bin auch leidenschaftlicher Bauchschläfer und mich hat das auch total genervt. Aber bald ist es ja geschafft und dann kannst du es dir ja wieder gemütlich machen. Das ist alles normal, auch mit den Toilettengang und den Heulanfällen :) Bin jetzt mit meinem 3. Kind in der 10.Woche schwanger und ich hatte am Montag Blut aufm Toilettenpapier. War sofort im KH, seit dem habe ich vor jedem Mal Toilette gehen Angst. Ich habe heute mittag Frauenarzttermin und habe schreckliche Angst das er mir nix gutes sagen kann. Ich wäre so froh, wäre ich annähernd schon weiter. LG und alles Gute Sarah
Sarahlee0684
Sarahlee0684 | 15.09.2011
5 Antwort
@Sarahlee0684
ganz ganz dolle die daumen gedrückt das alles gut ist!!!
Tyra03
Tyra03 | 15.09.2011
6 Antwort
Nee,
Du bist doch deswegen keine schlechte Mutter. Du wünschst Dir ja den Bauch weg, nicht das Baby. Mir ging es genauso. Jeder Schritt war mir zu viel. Jedes Mal beim FA, da musste ich alle 2 Wochen hin, habe ich ihm gesagt, dass ich nicht mehr kann. Und als er der Meinung war, dass das Kind reif genug ist, hat er bei mir einen Griff gemacht und am nächsten Tag platze die Fruchtblase. Ich war einfach am Ende meiner Kräfte. Die Nächte waren schrecklich, war auch mehr auf Klo als im Bett. Also, halte durch, glaub mir, es lohnt sich.
Lady1206
Lady1206 | 15.09.2011
7 Antwort
IN
meiner ersten SS hatte ich solche Gefühle auch. Da war ich 14 Tage vor ET schon am absoluten Nullpunkt und bin dann noch lange 10 Tage drüber gegangen. Ich musste unter anderem im Sitzen schlafen, weil meine Tochter ab der 31. SSW im Liegen so eine Randale gemacht hat, dass ich nicht schlafen konnte. Allerdings hab ich diese Gefühle in der zweiten SS nicht mehr gehabt, einfach weil ich auch wusste, dass es mir und sonst auch niemanden etwas bringt, wenn ich mich diesen Gefühlen ergebe. Schließlich hatte ich auch noch eine fast Zweijährige hier, um die ich mich kümmern musste. Ich bemitleide dich jetzt deswegen mal einfach nicht, sondern trete dir in den Arsch und sage dir, dass du dich da nicht reinsteigern und dich besser zusammen reißen solltest
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.09.2011
8 Antwort
mensch süße
ich weis wie du dich fühlst.mir ging es auch zum schluss so mies.wenn du möchtest komm ich die tage mal rum.und dann reden wir in ruhe drüber. lass dich mal ganz ganz dolle in arm nehm
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.09.2011
9 Antwort
mach dir keinen Kopf....
es geht allen so - :-) am Ende wünscht man sich den kleinen Mann gleich mal zu sich und den umständlichen Bauch weg. Bei mir kamen die beiden erst dann als ich damit abgeschlossen hatte sie mir schneller hier her zu wünschen... ;-) Jeder Tag den er noch hat ist für dienen kleinen jetzt total wertvoll, weil da Tankt er Energy die er für den Start ins Leben braucht!
hcss2009
hcss2009 | 15.09.2011
10 Antwort
kenn ich..
mir gehts ähnlich wie dir. Bin auch Bauchschläferin *seuftz* Was mir etwas Hilft ist ein Stillkissen das fummel ich mir dann zurecht. Im Rücken mal an den beinen und auch mal am bauch so das ich halb auf dem bauch liegen kann. Probier das mal aus viellleicht hilft es dir auch.
Nehalennia
Nehalennia | 15.09.2011
11 Antwort
...
nun bist du doch schon fast am ziel und dein kleiner mann wird bald da sein! Mir ging es genau so und meine maus meinte erst 2 wochen nach ET auf die welt zu kommen. Das viele weinen hat mit deinen hormonen zu tun, ist also nix schlimmes, das macht wohl jede schwangere durch! Die 3 Wochen packste noch und dann is das würmchen da! Wünsche dir viel karft!!!!!
Dani886
Dani886 | 15.09.2011
12 Antwort
-----
Lass den Kopf nicht hängen! Du hast es bald geschafft! Dann hast du ein Baby und alles wird sich ändern. Du wirst deinen Körper wieder für dich haben, direkt nach der Geburt schon ein paar Kilo weniger wiegen und dich besser fühlen!
Noobsy
Noobsy | 15.09.2011
13 Antwort
oja
ich kenne das war auch richtig fertig in der SS aber ich kann dir einen Tipp geben habe es auch nie geklaupt genisse die Ruhe noch die du hast, sobald der Krümmel da ist, ist zwar die Kugel weg aber die Ruhe ist dann vorbei ;-) also genisse es.... ich habe auch viel geweint egal was man zu mir gesagt hat auch wenn es nicht böse gemeint war habe ich losgeheult und nach der SS wurde es nicht besser die ersten wochen habe da noch schlimmer geweint bin offt da gessen und habe einfach nur geweint.... weil es am anfang auch sehr anstrend für mich war....
katrin123456
katrin123456 | 15.09.2011
14 Antwort
@Tyra03
dankeschön!
Sarahlee0684
Sarahlee0684 | 15.09.2011
15 Antwort
...
Ich bin auch bei 1.32m Bauchumfang angekommen und ab morgen in der 39. SSW. Ich bin zwar kein Bauchschläfer, dafür aber leidenschaftlicher Rückenschläfer. Das geht ja nun auch schon seit Ewigkeiten nicht mehr. Ich wünsche mir auch, dass mein Kleiner bald bei mir ist. Ich möchte einfach live mit ihm kuscheln und ihn lieb haben. Ich habe auch so einige Beschwerden, aber dennoch wünsche ich mir, dass mein Kleiner noch 2 Wochen im Bauch bleibt. Einfach deshalb, weil er die Zeit braucht. Erinnere Dich mal zurück: Vor 2-3 Monaten haben wir uns soviele Sorgen um unsere Zwerge gemacht und nun sind wir schon so weit. Die letzten Wochen werden nun auch wie im Flug vergehen. Halte durch und mache es Dir nicht noch schwerer indem Du Dir ständig wünschst, es möge endlich losgehen. Wir haben es bald geschafft, Kopf hoch
andrea251079
andrea251079 | 15.09.2011

ERFAHRE MEHR:

Einfach nur noch fertig
06.07.2017 | 7 Antworten
Ich bin grad total fertig.
27.06.2017 | 11 Antworten
Total fertig:(
24.01.2013 | 16 Antworten
ohrstöpsel anfertigen lassen
20.05.2011 | 6 Antworten
Fertigmilch als Ergänzung zum Stillen
26.03.2011 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading