Bitte nicht Schnelle Hilfe

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
10.09.2011 | 12 Antworten
Hey Mami´s. eigentlich eine ganz fixe Frage.

Und zwar hab ich vorhin meine Brust abgetastet(brustkrebsvorsorge) dabei kam Flüßigkeit aus meinen Brustwarzen (wie Muttermilch sa das bissl aus). Jetz Hab ich angst schwanger zu sein.
Wann kann ich nen Test machen.Hab am Donnerstag die Letzte Pille für den zyklus genommen und müsste dann meine regel bekommen. Bekomm sie aber meistens immer erst 1 oder 2 tage später. Alos heute abend ungefähr. Nun wollt ich wissen wann ich nen Schwangerschaft´stest machen kann.

Es war nur ganz wenig Flüßigkeit die aus meinen Brustwarzen kam.aber es beunruhigt mich. stille schon nicht mehr seot rachel 2 monate ist. konnte nicht mehr. und jetzt ist sie fast 8 monate.
oder ist es evt das nach so langer zeit noch ein wenig milch kommen kann?
lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
...
Ich stille seit 6 Monaten nicht mehr und habe auch ab und zu nochmal nasse Flecken auf dem Shirt. Ist ganz normal!
Sooy
Sooy | 10.09.2011
11 Antwort
Hi
ich hab mein Sohn 5 Monate gestill und heute ist er 14 1/2 Monate und ich habe immer noch Milch in den Drüßen. War bei der letzen Unersuchung auch sehr verwirrt mein FA meinte es sei völlig normal. LG
Babyschildi
Babyschildi | 10.09.2011
10 Antwort
@Psychosigii
naja ich hab ja ne mögliche ss nich zu 100% ausgeschlossen...hab ja nur gesagt das ichs bezweifle das sie ss geworden sein könnte und gesagt, selbst wenn es so is, sie das auch packen würde... im zweifelsfall halt dann eben wirklich zum arzt gehen und das abklären lassen
gina87
gina87 | 10.09.2011
9 Antwort
@gina87
puh sag das nicht ^^ ich hab an 2 Tagen die Pille nicht genommen bzw 1x vergessen und danach ein bissl zu spät und nun hab ich die kleine Helena im Bauch ^^ ansonsten hatte ich NIE vergessen und nie zu spät genommen nur 2 tage dazwischen.- Aber ich an deiner Stelle würd mir da auch nicht solche Gedanken machen, hatte garnicht gestillt und bei mir kam n halbes Jahr nach der Geburt meines Sohnes auch manchmal ne Flüssigkeit raus wenn ich dran rum drückte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.09.2011
8 Antwort
mein
Kleiner ist jetzt 4 1/2 monate alt und habe nur die ersten 3 wochen gestillt und bei mir kommt auch noch etwas raus, das kann ne ganze weile dauern bis die milch richtig weg geht, aber ich muss sagen ich nehme die Pille nicht.... zur sichheit kannst du ja testen am besstens mit dem Morgenurin...
katrin123456
katrin123456 | 10.09.2011
7 Antwort
...
schildere ihr dein problem und sie wird dann schon untersuchen..auch wenn es nich passieren sollte, kann es vorkommen das man ma eine pille vergisst zu nehmen...das is dann nunmal so...ich bezweifle zwar, dass du aufgrund der einen vergessenen direkt schwanger geworden bist, aber lass es zur sicherheit auf jeden fall abklären...wenns im letzten pillenzyklus schon passiert is das eine einnahme vergessen wurde und du denkst du könntest deswegen ss geworden sein, könntest du auch ggf jetzt schon nen test machen...ich glaube aber wie gesagt nich daran das du schwanger geworden bist....und wenn doch, packst du das auf jeden fall auch
gina87
gina87 | 10.09.2011
6 Antwort
@gina87
naja hatte im letzten pillenzyklus keine vergessen aber in dem davor.aber hatte meine regel dann ganz normal. weis nur nicht so richtig wie ich das meiner ärztin sagen soll... ne schwangerschaft wäre irgendwie toll.aber definitiv jetzt nicht. das wäre mein tot...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.09.2011
5 Antwort
...
ich glaube auch nich das du schwanger bist..wenn du die pille regelmäßig genommen hast, nicht vergessen hast, kein medikamente die die wirkung herabsetzen können genommen hast usw., dürfte eigentlich nichts passiert sein es is normal wenn etwas flüssigkeit aus der brust austritt...meine mausi is jetzt 3 jahre alt und ich hab damals nur 4 mon abpumpen können, wo nur ne sehr geringe menge kam, und habs heute auch noch das hin und wieder flüssgkeit austritt, die der muttermilch/vormilch sehr ähnlich sieht.. wenn du dir aber unsicher bist, geh ruhig zum arzt und lass es kontrollieren
gina87
gina87 | 10.09.2011
4 Antwort
@julchen819
naja es ist aber bei mir eigentlich schon immer so gewesen das meine regel erst ein oder 2 tage später eingesetzt haben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.09.2011
3 Antwort
@joracama
also meinst du ich brauch mir keine gedanken machen?? glaub werd trotzdem mal beim arzt vorbei schauen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.09.2011
2 Antwort
wer die widerlichen bilder
von ramona drews gesehen hat, der weiß, dass auch jahre nach dem stillen noch milch rauskommen kann. im prinzip kannst du ab dem tag testen, an dem du überfällig bist. mit dem morgenurin ist das ergebnis eindeutiger und ein negativer test muss nicht bedeuten, dass er tatsächlich negativ ist. manchmal ist der hcg-wert noch nicht hoch genug.
julchen819
julchen819 | 10.09.2011
1 Antwort
hmmmm
meine fä hat gesagt bis zu zwei jahre nachdem man aufgehört hat zu stillen wäre das normal......habe das auch noch und mein zwerg wird drei im november
joracama
joracama | 10.09.2011

ERFAHRE MEHR:

schnelle frage
29.08.2012 | 11 Antworten
kalter schweiß SCHNELLE HILFE bitte
13.03.2012 | 22 Antworten
bitte um schnelle antworten
15.04.2011 | 4 Antworten
Schnelle Atmung
31.01.2011 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading