Wirkt die Pille Bei Antibiotika garnicht?

corry123
corry123
05.07.2011 | 14 Antworten
Hey Mädels...
habe mal eine Frage. Wirkt die Pille garnicht bei einnahme eines Antibiotika oder nur vermindert?
Bitte um Antworten.
Danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Natürlich
gibt es auch einen Baby-Unfall!!! Es gibt keinen 100 % Schutz. Aber das weisst du ja sicherlich schon in deinem Alter=) Glückwunsch zu deinen 4 Kindern. Einen schönen Abend noch ;-)
corry123
corry123 | 08.07.2011
13 Antwort
mein sohn ist auch
dank dem der antibiotikum einnahme entstanden ;) aber nicht weiter schlimm, wir freuen uns darüber. jetzt ist er 2 und wir basteln ab herbst am 2ten ;)
larajoy666
larajoy666 | 08.07.2011
12 Antwort
@corry123
denn es gibt kein babyunfall wenn man ohne verhütung sex hat, denn dann rechnet man und will ein baby ergebniss keine erfahrung mit ungewollter ss gleich babyunfall.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.07.2011
11 Antwort
Ich lach mich
zusätzlich Weg!!!!! Wie man sich an einem Wort aufgeilen kann! Gute dann eben wechselwirkungen! Und hättst du Richtig gelesen wäre dir bestimmt auch nicht entgangen das es sich nicht um mich handelt! Und da ich die Pille NICHT nehme habe ich mich damit auch icht auseinandergesetzt. Wechselwirkungen gibt es bei vielen Medikamenten deswegen auch meine Frage. Scheinbar gibt es hier immer solch leute die anstat eine Frage zu besantworten die Leute noch verspotten. Falls es dir entgangen ist, dass ist ein Forum. Extra für Fragen und da ist egal wie diese aussieht!!! Lach und doch mit 22 weiss ich sehr Wohl wie es mit der Verhütung aussieht!!!! Und ein Unfall ist meine Tochter sicher nicht. Scheinst aber aus Erfahrung zu sprechen
corry123
corry123 | 05.07.2011
10 Antwort
Lach mich weg
was ist den verminerte wirkung, allso egal welche medis man bekommt man muss immer drauf hinweisen das man verhütet und dann am besten noch welches verhütungsmittel, gegebenfalls die in der apoteke fragen ob sich das verträgt. das solltest du aber mit 22j. doch wissen. das zum thema babyunfall.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.07.2011
9 Antwort
ich finde
es erschreckend, dass das noch immer nicht alle bzw noch ziehmlich wenige wissen JAAAA, AB kann die wirkung der pille aufheben !!! deshalb in dem monat wo man AB nimmt unbedingt zusätzlich verhüten oder eine ss riskieren
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.07.2011
8 Antwort
...
Ich denke es kommt auf das Antibiotika an, denn ich musste vor kurzem auch eins nehmen und mein Doc meinte es kann nichts passieren. Wenn man ganz sicher gehen will sollte man zusätzlich verhüten.
Sunrise75
Sunrise75 | 05.07.2011
7 Antwort
also
ich musste regelmäßig antibiotikum nehmen da ich ne chronische mittelohrentzündung habe. hatte nie zusätzlich verhütet und bin nicht schwanger geworden. gruß
Sahri24
Sahri24 | 05.07.2011
6 Antwort
Hihi
Naja, ein Risiko bleibt es, auch wenn sie nur "vermindert" wirkt Trotzdem kann man auch NICHT schwanger werden. Das ist ja schließlich auch ganz ohne Verhütung so, wenn man sich die ganzen Leute mit unerfülltem Kinderwunsch ansieht!
Strandsophie
Strandsophie | 05.07.2011
5 Antwort
@corry123
also wenn ich antibiotikum bekommen habe, hat mein arzt mir immer gesagt das ich bedenken soll wenn ich nich schwanger werden will anderweitig zu verhüten... ich kenn viele die trotzdem sex hatten und nich schwanger geworden sind, kommt glaube drauf an wie empfänglich man ist :D
AugustMama2011
AugustMama2011 | 05.07.2011
4 Antwort
grins
Ich musste grad etwas schmunzeln, als ich die Frage las. Was soll denn eine "verminderte" Wirkung bedeuten - das ist ja wie "ein bisschen schwanger"... Fakt ist, dass bei AB-Einnahme die Wirkung der Pille beeinträchtigt werden kann u. daher sollte man zusätzlich anders verhüten. LG
syl77
syl77 | 05.07.2011
3 Antwort
durchs Antibiotikum
bin ich damals mit meinem Grossen schwanger geworden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.07.2011
2 Antwort
Pille
Dann hat meine Freundin wohl die Verpackung die zu dem 1% gehört wo es dann nicht drin steht deswegen fragte ich. Und mir wurde nur gesagt das es die Wirksamkeit herabsetzen kann aber nicht das es garnicht wirkt. Da ich die Pille nicht nehme war ich mir nicht sicher. Danke
corry123
corry123 | 05.07.2011
1 Antwort
...
zu 99% steht in den packungsbeilagen das das antibiotikum die pille außer kraft setzt... sagt einen aber meistens auch der arzt wenn er es verschreibt...
AugustMama2011
AugustMama2011 | 05.07.2011

ERFAHRE MEHR:

Antibiotika in der Schwangerschaft
16.06.2016 | 9 Antworten
Antibiotika und Pille
08.08.2012 | 6 Antworten
Woher weiß man das ne Pille wirkt?
15.06.2012 | 3 Antworten
Antibiotika im Sperma?
29.02.2012 | 35 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading