eisen

bernsdorf
bernsdorf
06.06.2011 | 8 Antworten
hab vorhin nen anruf meiner hebi gehabt, dass mein eisenwert wieder sehr niedrig ist (9, 8).hab schon soviel kräuterblut und ferrum phos. genommen, esse eigentlich relativ häufig fleisch.jetzt soll ich mir mal ferrum quarzkapseln holen.hat die jemand schon mal gehabt?bin mir nicht so sicher, dass es was bringt.bin jetzt 35+4.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
@
Ja, man muss das so mindestens 3 -4Monate lang hintereinander machen^^Damit der Wert richtig ansteigt..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.06.2011
7 Antwort
...
Also bei mir ist mein Eisenwert trotz der Eisentabletten immer weiter runter gegangen. Ich hab auch diese Ferro genommen. Nach der Entbindung hatte ich nur noch 8, 3. Aber ich hab mich damit dann gar nicht mehr beschäftigt, weil ich viel Streß hatte nach der Geburt und irgendwann ging der dann wieder hoch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.06.2011
6 Antwort
@bernsdorf
Ich habe damit auch grosse Probleme, aber mit dem Ferro halte ich es jetzt auf einem Level, das akzeptabel ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.06.2011
5 Antwort
@lydia85
hab jetzt seit paar wochen keins mehr geholt, hat eh nicht viel gebracht.bin auch nicht schlapp oder so und ohne ss hatte ich oft nen wert unter 8.also was solls, gibt halt leute, wo das nicht hochgeht.
bernsdorf
bernsdorf | 06.06.2011
4 Antwort
...
du arme, das ist echt net viel. Wie oft holst du denn das Kräuterblut? Ich hol es net ganz regelmäßig aber sonst 3 mal täglich die 15ml. Und bei mir ist der Eisenwert super gestiegen. Im Zweifel, frag doch mal deinen FA wie viel du vom Kräuterblut insgesamt täglich nehmen dürftest. Die Quarzkapseln kenn ich leider net, aber der Tip mit dem Ferro sanol ist auch gut.
Lydia85
Lydia85 | 06.06.2011
3 Antwort
ich hatte
auch eisentapleten weiß aber nicht mehr wie die hießen........
keki007
keki007 | 06.06.2011
2 Antwort
@helenaunderic
ist bei mir schon immer ein problem, egal ob ss oder nicht.werds mal versuchen, danke.
bernsdorf
bernsdorf | 06.06.2011
1 Antwort
re
Das ist sehr niedrig. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass das Kräuterblut überhaupt nicht wirkt..man fühlt sich zwar gut damit, aber der Wert ist bei mir kein bisschen gestiegen und das bei dem hohen Preis... Wenn du den Eisenwert jetzt noch schnell in die Höhe treiben willst, dann empfehle ich die Einnahme von Ferro Sanol..2 x täglich..dazu eine Vitamin -C-Tablette...o musste ich es vor der OP machen und es hat super geholfen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.06.2011

ERFAHRE MEHR:

Magenprobleme durch Eisentabletten
16.06.2014 | 29 Antworten
Eisenspeicher natürlich auffüllen
11.06.2014 | 8 Antworten
Weißen Schleim . Schwanger ?
23.08.2013 | 7 Antworten
Allergisch gegen Ameisengift?
05.05.2013 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading