Ich muss mal dampf ablassen

werdende_Mami20
werdende_Mami20
26.03.2011 | 23 Antworten
stellt euch das mal vor ich habe vorhin schrecklich starke bauchkrämpfe gehabt so das ich schon geweint habe bin dann bei uns in die stadt ins kh da sagte man mir nö sie müssen nach dresden wir haben hier keine gyn .. da musste mein freund und ich 20km fahren das ist doch echt der wahnsinn .. mit dem baby is alles in ordnung ist 4, 3cm groß und hat übelzt rumgeturnt das muss ich jetzt mal gesagt haben
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

23 Antworten (neue Antworten zuerst)

23 Antwort
gott
is das wieder süß
evil-bunny
evil-bunny | 28.03.2011
22 Antwort
@evil-bunny
sorry, aber ich geb deeley da recht - Magnesium kann tatsächlich gegen diese Art von Schmerzen helfen, aber das ist allgemein bekannt ... Deine Art zu schreiben bzw. zu kontern, daran werd ich mich wohl nicht wirklich gewöhnen, vielleicht komme ich auch mit deinem Humor nicht klar - aber eins ist klar ... NICHT deeley zickt hier rum LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 27.03.2011
21 Antwort
@Solo-Mami
Danke!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.03.2011
20 Antwort
@kristja3
Das mit dem nicht auf den Bauch liegen ist eine Fehlinformation deinerseits - natürlich kannst Du solange auf dem bauch liegen wie es angenehm ist und nicht als störend oder schmerzhaft empfunden wird. Das Baby ist im Bauch drinne und sehr gut geschützt LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 27.03.2011
19 Antwort
Magnesium in der Ss kann nicht Schaden
uns es hilft gegen Krämpfe und Vorzeitigen Wehen!!!Selbst ich muss es von Anfang bis Ende nehmen um meine Gebärmutter und Mutterbänder zu Beruhigen!!!!!Das war schon vor 18 Jahren so!!!Paracetamol dürfen auch Schwangere nur die letzten 3 Monate nicht!!!!!Und Deeley ist nie Zickig!Ihre Aw sind sehr Gut!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.03.2011
18 Antwort
@evil-bunny
Ich bin nicht zickig. Also, Magnesium in fast jedem Gemüse enthalten, mab sollte wissen, ob man dies verträgt. Die Einzige Unverträglichkeit die mir im Zusammenhang mit Magnesium bekannt ist, ist die Tatsache, dass es manchmal zu Durchfall führen kann, wenn man es in hohen Mengen einnimmt. In welchem Fall darf man es nicht einnehmen? Ich kenn keinen Grund und lass mich gerne eines besseren Belehren. Schlecht geschlafen - kommt hin - lag bis 3:41 wach und wurde gegen 6:30 geweckt. Tage - ne, habe erst ein Baby bekommen und stille noch - Fehlanzeige. Ich gehöre eher zu den NICHTZICKEN hier - dachte ich jedenfalls. Ich übe mich in Toleranz und kann es aber nicht ab, wenn man WEHEMENT ANTI sein muss und mich mit anderen über einen Kamm scheren will. Da werde ich tatsächlich ZICKIG. Was es mit der FL auf sich hat? Man sollte sich in diesem Fall einfach am Riemen reißen. Und das mit verallgemeinern sollte DU Dir trotzdem abgewöhnen - auf diesem Standpunkt bleib ich trotzdem.
deeley
deeley | 27.03.2011
17 Antwort
@deeley
ich gewöhn mir gar nichts ab...und was das mit meiner fl zu tun hat muss ich wohl nicht verstehen...aber gut....keine argumente? die hab ich davor glaub ich angebracht ja, jeder weiß vorher ob er was nehmen darf oder nicht, klingt logisch...man man schlecht geschlafe n, tage.??? oder warum so zickig
evil-bunny
evil-bunny | 27.03.2011
16 Antwort
@evil-bunny
Erste Frage: Wen meinst du denn mit IHR? Und wenn Du weißt das WIR alles besser wissen, warum gibst DU dann KONTRA? Find diesen Satz reichlich oberflächlich .. "Ich weiß schon Ihr wisst immer alles BESER" - was für ein Unsinn. So etwas gibt man nur von sich, wenn man keine Argumente hat. Klar gibt es Frauen, die kein Magnesium, Paracetamol und sonst was nehmeb dürfen, aber die wissen es meinst un hätten es hier im dem Thread erwähnt. Es war ein allgemeiner Tipp - es ist bekannt, dass Magnesium bei UL-Krämpfen hilft. Das Sie das noch einmal mit dem Arzt absprechen sollte, versteht sich ja von selbst. Gewöhne Dir bitte das VERALLGEMEINERN ab ... ich bin NICHT IHR .. dann schreibt bitte, dass ich IMMER alles besser weiß, wenn es Dich glücklich macht, aber mit anderen lass ich mich nicht in eine Schublade stecken. Du hast doch Passwort auf deiner Freundschaftsliste - ich auch. Meinst Du Sie auch mit "IHR"?.
deeley
deeley | 27.03.2011
15 Antwort
@deeley
ich hab nicht gesagt das es ein befehl war^^ das zum einem und...zum anderem, es gibt fälle, da darf eine schwanger auch magnesium nicht nehmen, sowie es fälle gibt, da darf eine schwangere kein paracetamol nehmen... aber, ich weiß schon, ihr wisst hier immer alles....
evil-bunny
evil-bunny | 27.03.2011
14 Antwort
@blackbaby2011
also ich weiß wenn man schwanger ist darf man sich nicht auf den bauch legen vorallem am anfang und am ende sollte man vorsichtig sein stell dir vor du bist bei jemandem im bauch und der jenige legt sich aufn bauch ;-)
kristja3
kristja3 | 27.03.2011
13 Antwort
@kristja3
warum darf man sihc nciht auf den Bauch legen???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.03.2011
12 Antwort
@blackbaby2011
aufn bauch legen darf man erst recht nicht;-)
kristja3
kristja3 | 26.03.2011
11 Antwort
@evil-bunny
Mit Magnesium kannst Du in handelsüblichen Mengen, zb. als Brausesprudeltablette vorbeugend gegen Ziehen der Mutterbänder und Dehnungsschmerzen NICHTS falsch machen. Das wird auch bei Regelschmerzen empfohlen, die die gleiche Ursache habe. Es ist sehr wichtig für Muskeln - man nimmt es ja auch gegen Muskelkrämpfe, die man oft in der SS nachts hat. Es ist KEIN Medikament was ich empfohlen haben - das wird auch Ihr Arzt sagen, wenn die Bauchbeschwerden von der Dehnung der Gebärmtter kommen. Bei mir ist die SS noch nicht lange her und es wurde mir vom FA und der Hebamme empfohlen. Es war NUR eine Empfehlung und KEIN Befehl.
deeley
deeley | 26.03.2011
10 Antwort
pff.... kenn ich
habe heute Abend was ähnliches erlebt. Meine Tochter hat seit gestern Abend Fieber, Ohrenschmerzen, Schnupfen Husten das ganze Programm eben... 5 min von meiner Wohnung entfernt gibt es ein KRankenhaus die zwar keine Kinderstation haben, die aber auf der HNO Station Kinder aufnehmen. Also war ich dort hin um mal nachschauen zu lassen.... aber nein, ich musste ins nächste KH mit Kinderambulanz das auch ca. 15 km entfernt ist....
jennys91
jennys91 | 26.03.2011
9 Antwort
ich
empfehle dir, nichts zu nehmen was dir irgendjemand irgendwo empfiehlt...sondern deinen arzt dazu zu fragen^^
evil-bunny
evil-bunny | 26.03.2011
8 Antwort
...
Na ja, wenn da kein Frauenarzt im KH ist, dann kann Dir dort auch nicht adäquat geholfen werden? Was sollten die denn das machen? Ich versteh deine Angst und Sorge, aber auch um das US Gerät bedienen zu können muss man ausgebildet sein. Man hätte Dir dort nicht helfen können. Sei froh, dass alles ok ist, aber versuch das Personal in dem Kh zu verstehen. Du gehst doch auch nicht zum Zahnarzt, wenn Dir deine Augen wehtun, oder? Starke Bauchschmerzen hatte ich auch in der SS - das kam von der Dehnung der Gebärmutter und den Mutterbändern. Das kann unglaublich unangenehm werden. Ich rate Dir in dem Fall Magnesium einzunehmen, aber nur bis zur 34.SSW in etwa, denn Magnesium kann auch Wehen hemmen.
deeley
deeley | 26.03.2011
7 Antwort
...
ich bin jetzt ende 11ssw anfang 12 ssw
werdende_Mami20
werdende_Mami20 | 26.03.2011
6 Antwort
Ja aber was willst du denn für eine Behandlungsqualität haben ohne einen gynäkologisch kompetenten Arzt?
Da wäre ich aber freiwillig lieber die 20 Kilometer mehr gefahren. Ich finde das so in Ordnung von dem Krankenhaus. lG und gute Besserung!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2011
5 Antwort
@werdende_Mami20
mir hilft das wie weit bist du?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.03.2011
4 Antwort
....
ja fürs nächste mal weiß ich bescheid ca kriegen mich eh keine zehn pferde rein in das kh hat auch einen schlechten ruf
werdende_Mami20
werdende_Mami20 | 26.03.2011

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Mal dampf ablassen !
06.08.2012 | 14 Antworten
muss mal dampf ablassen MÄNNER
16.06.2012 | 6 Antworten
hartan buggy, muss mal dampf ablassen,
07.05.2012 | 7 Antworten
Reise-Vaporisator
12.09.2008 | 0 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading