⎯ Wir lieben Familie ⎯

Allergietest in der SS

queenilly
queenilly
23.03.2011 | 10 Antworten
Huhu, ich glaub ich hab Heuschnupfen da mir ständig die Nase läuft.Da mein Sohn ebenfalls Heuschnupfen hat weiß ich das es Anzeichen ''sein könnten'' nun meine Frage: kann ich nen Allergietest in der SS machen lassen oder muss ich warten bis der Krümel da ist? Geht das dann auch in der Stillzeit?Lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hmmm dat weiß ich jetzt net!
Aber wie Quentin hat Heuschnupfen? Wie wurd das bei ihm festgestellt? Wir rätseln hier nämlich auch, ob Romy nur nen normalen Schnupfen oder doch Heuschnupfen hat. Wir haben jetzt erstmal nen Antiallergikum bekommen, was bisher aber noch nicht angeschlagen hat. Mein KA meinte, wir müssen es weiter beobachten und wenn im April die Birken in voller Blüte stehen, und sie wieder oder immer noch Schnupfen hat, müssten wir nen Bluttest machen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.03.2011
2 Antwort
ich würde es nicht machen
du würdest doch eh keine medikamente nehmen in der ss oder? also lass es lieber sein. mein ex.chef meinte das man in der stillzeit einen allergietest machen kann. aber dennoch hätte ich es auch da nicht gemacht da man auch in der stillzeit die antihistaminika nicht nehmen sollte. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.03.2011
3 Antwort
nein, darfst du nicht!!!
als ich schwanger war ging es auch drum nen Allergietest machen zu lassen und sowohl FA als auch Hautarzt haben gesagt, dass man es in der SS auf keinen Fall machen darf, weil man nie weiß wie dein Körper reagiert!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.03.2011
4 Antwort
@Mama_von_Romy
Er war mal ein Tag total fertig und hatte ne angeschwollene Lippe und ihm ist die Nase wie wasser gelaufen. Dann hat ne Freundin und da grad Erle ist denk ich das er auf das auch allergisch ist.
queenilly
queenilly | 23.03.2011
5 Antwort
@SüßeMaus21
ok, danke! Ja dann lass ich es. Solang ich nicht weiß auf was ich allergisch bin solang ist es auch noch nicht schlimm ;-) ich denk das es auch arg kopfsache ist.Überleg ob ichs überhaupt wissen will ;-)
queenilly
queenilly | 23.03.2011
6 Antwort
@queenilly
Naja weil ihre Nase auch wie Wasser lief und die Augen tränten wie Sau, hatten wir ja auch den Verdacht. Ist jetzt seit zwei Tagen so, allerdings Tränen die Augen net mehr so. Ich hab ja die Hoffnung, dass es nen normaler Schnupfen ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.03.2011
7 Antwort
@Mama_von_Romy
Dann drück ich Romy mal die daumen! Ich berichte in der Gruppe wenn ich die Testergebnisse von Quentin hab. glg
queenilly
queenilly | 23.03.2011
8 Antwort
@queenilly
sprich doch mal deinen FA an was du da machen kannst bzw. nimm dann noch einen Allergologen dazu. Hast ja auch nimmer allzulange! Drück dir die Daumen das es einfach nur nen Schnupfen ist
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.03.2011
9 Antwort
@SüßeMaus21
:-) Dankeschön! Ich frag zu dem Thema auch mal am Montag meine Hebamme.Lg
queenilly
queenilly | 23.03.2011
10 Antwort
@queenilly
genau vllt kann sie dir ja was homöopatisches geben was dir hilft! Alles GUte
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.03.2011

ERFAHRE MEHR:

heuschnupfen
07.06.2014 | 17 Antworten
Hilfe - Erbrechen nach Beikost!
30.12.2012 | 12 Antworten
Prik-Test
18.10.2011 | 12 Antworten
Er ist fast immer wund :(
29.06.2011 | 22 Antworten
Hühnereiweißallergie?!
16.03.2011 | 12 Antworten
erstickungsanfall-allergie-hilfe
20.06.2010 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x