Schnuller ab wann oder lieber ohne probieren?!

Karolina1991
Karolina1991
23.03.2011 | 13 Antworten
Ab wann gab es bei euren Mäusen einen Schnuller? Ich möchte eigentlich nicht so gerne einen geben, aber meine Kleine Maus will immer so lange meiner Brust nuckeln .. Bis sie schließlich einschläft ..
Lg Karolina
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
taqiu-maedel
sorry das jetzt mal frage. schnulla auf anraten antränieren? ich dachte babys nehmen den freiwillig?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.03.2011
12 Antwort
Hallo
von Anfang an. Also das heißt, zum Einschlafen und zum beruhigen. Jetzt nimmt er ihn am Tage kaum.
Ijoo
Ijoo | 23.03.2011
11 Antwort
xx
Levi hat seinen ersten Schnuller noch am Tag seiner Geburt bekommen, weil ich ihm später lieber den Schnuller abgewöhne, als den Daumen... er nimmt ihn auch nur, wenn er müde ist- also zum Einschlafen! Ich finde auch nichts Schlimmes daran, seinem Kind einen Schnuller zu geben. Ich kenne Kinder, die nie nen Schnuller hatten/wollten und dann mit dem Daumen angefangen haben. Teilweise geht das dann im Schulalter noch so und dass möchte ich nun wirklich nicht! erstens ist es für die Kinder echt ne Demütigung und zweitens isses Gift für den Kiefer!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.03.2011
10 Antwort
meine bekammen
ihn von der geb. an das ist kein mittel damit die kinder ruhig sind sondern der grund ist der das säuglinge ein saugbedürfniss haben und diesen mit dem schnulla befriedigen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.03.2011
9 Antwort
Huhu
Meine hat auch mit ca. 2Wochen einen bekommen, hab es schonmal vorher versucht, aber pfui, da kam ja keine Milch raus :-) Mit zwei Wochen fand sie es dann ganz gut.. Ich benutze den meistens nur beim Anziehen, weil sie da Theater macht.. Ansonsten nachts nur kurz, dann schläft sie wieder ein.. Ich bin auch pro Schnuller und gegen den Daumen.. Und mit einem Ritual gewöhnste den Mäusen das später schon ab.. Verbrennen, dem Weihnachtsmann geben, Fotos machen, wie er im Müll liegt..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.03.2011
8 Antwort
Ich habe meinem
den Schnuller mit fast 4 Monaten richtig antrainiert. Für mich war das eine riesige Erleichterung. Er nimmt ihn immer zum Einschlafen. Aber ich mache mir kaum Sorgen, dass das Abgewöhnen besonders schwierig wird.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.03.2011
7 Antwort
unsere tochter bekam gleich nach der geburt von uns einen schnulli
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.03.2011
6 Antwort
huhu
also ich habs zuhause geschafft 2 wochen nicht zu geben... dann brauchten wir den einfach..ist praktischer wenn man unterwegs ist.. und ich finds besser ein schnuller abzugewöhnen als den daumen, den kannste ja nicht einfach wegnehmen.:)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.03.2011
5 Antwort
alina hat auch schnulli genommen :-)
also es gibt kein "ab wann schnulli?" schon im krankenhaus wurde meiner tochter einen ins bettchen gelegt.... wenn sie weinerlich war aber satt hab ich es immer mal wieder mitm schnulli versucht und hat auch meistens geholfen :-) ich konnte auch "dank schnulli" alina mit drei monaten vom nächtlichen stillen umgewöhnen...wenn sie wach wurde hab ich ihr nen schnulli rein und sie hat durchgeschlafen bis morgens um fünf von abends neun oder so...eigentlich wär sie sonst noch ein bis zweimal zum stillen gekommen aber mit schnulli nicht also wenn deine kleine maus an deiner brust nuckelt bis sie einschläft dann versuch es doch einfach mit dem schuller wen sie satt ist :-) wir haben den schnuller dann tagsüber mit 1, 5jahren wieder abgewöhnt alles gute... lg
Supermami_2008
Supermami_2008 | 23.03.2011
4 Antwort
...
Ich habe versucht, ob meine nen Schnulli möchte. Als sie noch ganzu klein war, da hat sie ab und zu einen zur Beruhigung genommen. Aber nu ist sie fast 4 Monate alt und möchte keinen mehr.
DodgeLady
DodgeLady | 23.03.2011
3 Antwort
Meine
Tochter war kein Stillkind. Hab gehört, dass die Kinder oft erst später einen haben möchten - wenn überhaupt. So hat meine Tochter recht früh einen bekommen. Fand ich aber auch gut so... Den Daumen irgendwann abgewöhnen müssen ist schwieriger denke ich. Und er hat schon in viiiiiiiiiiielen Situationen geholfen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.03.2011
2 Antwort
schnuller
meije kamen ja beide nach der geburt auf intensiv und dort bekamen sie einen schnuller.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.03.2011
1 Antwort
hallo
ich konnte es mir nicht raussuchen. als ich damals im kh lag, haben die schwestern mir meine kleine gebracht und da hatte sie dann nen schnuller im mund. und seit dem will sie auch einen. ich hätte es aber glaub ich erst mal ohne probiert.
Moonlight1401
Moonlight1401 | 23.03.2011

ERFAHRE MEHR:

Ab wann Laufrad probieren?
20.03.2012 | 7 Antworten
Wann habt ihr den Schnuller abgewöhnt?
11.02.2011 | 19 Antworten
Baby (7 Wochen) nimmt keinen Schnuller
24.10.2010 | 5 Antworten
HORROR - Keinen Schnuller im Haus
10.07.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading