Thema abtreibung

02kinder
02kinder
16.02.2011 | 32 Antworten
hallo ihr lieben ich hab da so ein problem, ich habe schon mit meinem partner schon 2 kinder 3 1/2 und 1 1/2 jahre, nun könnte es sein das ich wieder schwanger bin, hab seit knapp 2 monaten meine tage nicht mehr bekommen, war di bei dem fa zur blutentnahme, mal sehen, hatte letzte woche meinen eisprung und seit heute starkes ziehen im unterleib, l. übelkeit und l. brustspannen..mein partner wäre nciht begeistert und würde wollen das ich es abtreibe :< .. kann das wirklich sein das ich schwanger bin .. hat jemand so ähnliche erfahrung, das ss test neg. waren und bluttest dann pos ?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

32 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
jaaa
mein test war 3 x negativ und der bluttest war dann positiv. ob du das kind behällst ist im endeffekt deine etscheidung, nur bitte treib das kind nicht ab weil dein patner das möchte sondern hör darauf was du willst...
Alicia1410
Alicia1410 | 16.02.2011
2 Antwort
Hallo
Also sowas kann ich ja gar nicht verstehen, wie kann ein Mann von dir verlangen ein Kind abzutreiben. Dann soll er sich besser schützen, dass sowas nicht passiert !!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.02.2011
3 Antwort
ohje
schlimm find ich die aussage von deinen partner.
kiska86
kiska86 | 16.02.2011
4 Antwort
gegenfrage
wenn dein mann nicht will das du ss wirst dann tut er alles das du es nicht wirst.... wie wäre es mit kondom!! ich erwarte auch mein 3kind... aber wenn mein mann nicht wollte dann hätte ich gesagt er soll sich gedanken machen..... warum abtreiben es gehört immer zwei dazu beim
sarahghizlane
sarahghizlane | 16.02.2011
5 Antwort
re
Was für ein Chaos ?? 2 Monate keine Regelblutung, dann einen Eisprung und dann plötzlich schwanger? Das kann ich mir nicht vorstellen. Aber die Reaktion deines Mannes ist echt schlimm...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.02.2011
6 Antwort
wenn man nicht richtig verhütet
dann man auch mit konzequenzen rechnen. sorry aber mit so einem Mann könnte ich nicht leben der sowas von mir verlangen würde. Ich drück dir die daumen das du dann besser nicht schwanger bist. Lg Dani
bonjovimaus
bonjovimaus | 16.02.2011
7 Antwort
.....
ihm geht es glaub ich mehr darum um die finanzielle sache, und das unsere wohnung zu klein ist und ich noch in elternzeit bin und zur zeit nur nen 400€euro job mache....ist schon alles echt blöd....ich denk überhaupt nichts an abt....
02kinder
02kinder | 16.02.2011
8 Antwort
@sarahghizlane
öhm, ja, genau das wollte ich auch grad schreiben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.02.2011
9 Antwort
Wenn Du schwanger bist ...
dann entscheide was Du willst und richte dich nicht bedingungeslos nach deinem Partner ... du könntest es eines Tages bereuen. Sowas ist eine schwerwiegende Entscheidung ... überleg es Dir gut Hier sind sehr viele Eltern mit 3 oder mehr Kindern - unterhalte dich mit ihnen ... LG und alles Gute
Solo-Mami
Solo-Mami | 16.02.2011
10 Antwort
hmm...
abwarten erstmal was der Bluttest sagt und dann entscheiden.Finds auch arg was dein Partner da sagt sowieso wenn man schon 2 Kinder hat.Nun, was du machst ist schlussendlich DEINE entscheidung aber bitte denk daran das du damit ein Leben löscht
queenilly
queenilly | 16.02.2011
11 Antwort
...
manche wollen kinder und bekommen keine und manche haben eins und wollen keinS=
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.02.2011
12 Antwort
Hm
Dein Mann steigt mit dir ins Bett und will wenn du schwanger sein solltest das du abtreibst is der nen bisschen Panne oder was dann soll er verhüten, du hättest dann aber auch an Verhütung denken müssen. Wenn du schwanger bist und das Kind willst aber dein Partner nicht und er dich zu sowas zwingt dann is er ein Arsch , wenn ihr das aber beide nicht wollt dann Verhütet lieber. Ich versteh Frauen denen nix anderes übrig bleibt die diesen Weg gehen müssen , aber es leichtsinnig darauf ankommen zu lassen ist Verantwortungslos. Ich hab schon mal ein Sternchen verloren und das tut verdammt weh wenn man dann so etwas liest ja ich hatte ungeschützen Sex aber dann kann ich ja noch abtreiben versteh ich nicht. Soll kein Angriff sein bitte nicht falsch verstehen finde es dann nur scheiße von deinem Partner das er so redet
Sunshine_Mutti
Sunshine_Mutti | 16.02.2011
13 Antwort
@02kinder
naja aber dann passt man doch auf, und es gibt immer ne lösung wenn ein kind entsteht, die kommen nun mal selten auf bestellung, unser drittes wunder ist entstanden in einem zeitpunkt der schlimmer nicht hätt sein können, aber trotzdem hat keiner von uns über abtreibung nachgedacht, das kind kann ja nix für ...
kiska86
kiska86 | 16.02.2011
14 Antwort
@02kinder
Wenn du selber nicht an Abtreibung denkst, dann wirst du es auch nicht tun, denn du weißt selber genau, dass du dich damit unglücklich machen würdest. UNd wenn dein Partner dich liebt, wird er auch nicht versuchen, dich da unter Druck zu setzen. Ich verstehe deine Sorgen sehr gut. Wenn wir jetzt noch ein drittes Kind kriegen würden, müssten wir quasi anbauen oder das Haus verkaufen, in das wir letztes Jahr sehr, sehr viel Geld gesteckt haben. Das wäre eine Katastrophe, zumal meine Schwiegereltern auch noch mit im Haus wohnen und lebenslanges Wohnrecht haben. Aber dennoch käme für mich nie eine Abtreibung in Frage, auch wenn ich wirklich kein drittes Kind von mir aus haben wollen würde. Wir würden es kriegen und mein Mann würde die Entscheidung da mir überlassen, weil er weiß, dass eine Frau an sowas viel mehr zu knacken hat als der Mann. Du solltest da auf dein Herz hören, falls es so ist, dass du schwanger bist. Ich drück aber die Daumen, dass nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.02.2011
15 Antwort
krass
also ich finde auch das man da vorher hätte aufpassen müssen wenn man auf keinen Fall ein drittes Kind haben möchte !!! Passieren kann es immer aber dann sollte es so sein und man sollte dazu stehen !! Überleg dir gut was du machst !!!
danny24
danny24 | 16.02.2011
16 Antwort
also ich geb der einen recht
das es frauen gibt die keine kinder bekommen und welche die sie nicht haben wollen.mein freundin ist auch trotz pille ss geworden.sie war die null komma 2 prozent.sie dachte auch an abtreibung und mir tat es weh.sie erzählte mir das und ich war traurig und erzählte ihr das wir seit 4 jahren nicht ss werden.sie überdachte es tatsächlich ohne das ich es wusste.sie erzählte mir dann nur das meine worte sie umstimmte seitwohl ich das nicht direkt sagte.nun is die kleine 5 und sie ist superstolz.übrigends ich bin kurz nach ihr dann endlich ss geworden und sie freute sich auch sehr über mich. überdenke dir deine entschedung wirklich.klar macht das mehr arbeit.aber sie es doch mal so.es ist doch schön kinder zu haben.denke mal an das positive und nicht an das negative. und dein mann wird sich deiner meinung fügen müssen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.02.2011
17 Antwort
^^
http://www.mamiweb.de/fragen/zeigefrage.php?id=3867401&direct=true Wofür verwendest du denn Ovutests?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.02.2011
18 Antwort
....
ich würde für keinen mann abtreiben hast du nicht dein eignes du bist schwanger was das für ein weg ist das dir schon klar das das ein eingriff ist der auch wehtut.... ich habe noch nie abgetrieben aber ein kind verloren weißt du wie schlimm das war.... und für mein mann auch..... wenn ihr keine verhütung leisten könnt od es schwirgig ist zu nehmen dann schlaft getrennt ... aber sex ohne ende und keine verhütung dann bist du schwanger.... wie sind deine anderen kinder gekommen auch duch sex und ohne verhütung.... ich bin 25j und habe sowas naives noch nie gehört... auch wenn die finazielle was da gibt... ja solte man auf die verhütung nicht verzichten
sarahghizlane
sarahghizlane | 16.02.2011
19 Antwort
.....
ihm geht es glaub ich mehr darum um die finanzielle sache, und das unsere wohnung zu klein ist und ich noch in elternzeit bin und zur zeit nur nen 400€euro job mache....ist schon alles echt blöd....ich denk überhaupt nichts an abt....
02kinder
02kinder | 16.02.2011
20 Antwort
http://www.mamiweb.de/fragen/zeigefrage.php?id=3867401&direct=true
Für mich hört sich das so an , als ob ihr aktiv an einem 3.Kind arbeitet
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.02.2011

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Abtreibung ja oder nein ?
18.01.2013 | 43 Antworten
Abtreibung
28.11.2011 | 19 Antworten
Schwanger nach abtreibung?
20.03.2011 | 42 Antworten
Heikle Frage Ist Abtreibung Mord?
12.11.2010 | 41 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading