schwanger während man stillt, geht das?

carolin215
carolin215
01.02.2011 | 18 Antworten
hallo frage für eine freundin. sie stillt ihre tochter 6monate und hat aber nicht ihre periode, jetzt hat sie ungeschützt mit ihrem partner geschlafen und hat angst schwanger zu sein. wer war schon mal in der gleichen lage, geht es überhaupt, wenn es einem von euch passiert ist wie habt ihr es gemerkt das ihr wieder schwanger wart? ziehen in rücken und bauch hat sie bei der brust kann sie nichts sagen dadurch das sie ja stillt
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
wie alt ist sie den
sorry aber auch wenn er kurz vor dem kommen war der lusttropfen der denn mann od die frau nicht spührt auch so schwanger ..... das weiß ich noch von BIO unterricht.... ich habe auch voll gestillt habe auch sex gehabt mit meinen mann aber nicht ohne pille die extra für stillende ist! sie könnet schwanger sein deine freundin.... das weiß doch jeder
sarahghizlane
sarahghizlane | 01.02.2011
17 Antwort
@carolin215
Zitat von dir: "wobei er vorher rausgezogen hat" - Wenn das ungeschützt war kann er vorher rausziehen soviel wie er will.... weiß doch jeder das das die unzuverlässigste Methode ist, da vorher schon Lusttropfen abgegeben werden die Millionen Samenzellen enthalten.
DodgeLady
DodgeLady | 01.02.2011
16 Antwort
Also
ich habe mein kind volle 6 monate gestillt und nie, wirklich nie meine tage bekommen, hatten die ersten 3 mon verhütet mit pille, danach mit kondom. Das ist dann gerissen, sind jedoch nicht zum arzt und hatten dann ungeschützt verkehr. Ich denke wir hatten glück, bin nicht schwanger geworden, als ich jedoch das abstillen anfing, kam meine regel wieder und nun verhüten wir wieder da sie einigermassen regelmässig kommt. Du weisst ja mit dem stillen nie, ob du nun die tage bekommst oder nicht, somit weisst du nicht, wann der ES ist.
DianaSR86
DianaSR86 | 01.02.2011
15 Antwort
ja man kann schwanger
werden während der Stillzeit, es gibt frauen so wie mich, die wirklich unfruchtbar sind wenn sie vollstillen, aber das ist bei weitem nicht bei jeder der Fall und sobald z.B ich angefangen habe teilweise abzustillen, wusst ich das ich irgendwann nen Eisprung haben werde, ohne tage kann man null einschätzen wann, tja ich habe ein jahr voll gestillt, dann langsam abgestillt, mein mann und ich haben in dieser Zeit nur ein einziges mal nicht verhütet, und es war ein volltreffer ;) Ich habe es nicht wirklich gemerkt, mir war halt auf mal paar Tage schwindelig, heiß, dann wurd mir auch noch übel und wir wollten auf ne party, irgendwie wollt ich aber sicher gehen dass ich nicht schwanger bin, und hab just for fun getestet es war positiv und beeits die 7ssw. lg
kiska86
kiska86 | 01.02.2011
14 Antwort
also
mein SS tEst hat schon gefunzt da war ich in der 3. Woche also 2+ irgendwas
Lyzaie
Lyzaie | 01.02.2011
13 Antwort
Hallo
Klar kann man während des Stillens schwanger werden, da man gerade wenn man die Mens noch nie hatte auch nicht weiß, ob und wann es zu einem Eisprung kommt. Stillen ist keine Verhütungsmethode!!! Wir hatten auch nur 1x einen Unfall mit dem Kondom und nun bin ich schwanger, obwohl ich laut Rechnung noch Tage bis zum Eisprung gehabt hätte. Ist halt passiert und wir freuen uns sehr darüber. Wie sie sicher gehen kann NICHT schwanger zu sein, einfach in 4-5 Wochen einen Test machen, dann weiß sie Bescheid und in Zukunft besser aufpassen lg Carmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.02.2011
12 Antwort
Na Klar....
Kann man schwanger werden, wenn man Stillt weil man weis ja nicht wann der ES ist, deswegen gibt es die Östrogenfreie Pille oder man nimmt einfach ein Kondom:-).
katrin123456
katrin123456 | 01.02.2011
11 Antwort
äh ja
klar kann man da schwanger werden
larajoy666
larajoy666 | 01.02.2011
10 Antwort
warum soll des nicht gehn
still zeit heißt nicht das man da nicht schwanger werden kann und wie merkt man des naja des weiß ich auch nicht aber sie könnte ja mal zum arzt wenn sie sich nicht sicher ist
ladynicole20
ladynicole20 | 01.02.2011
9 Antwort
das das
keine verhütung ist das wissen wir, wir wollten nur wissen ob es möglich ist das bei diesen einen mal wobei er vorher rausgezogen hat es passieren kann, zu wieviel %. nur wie ist da der eisprung
carolin215
carolin215 | 01.02.2011
8 Antwort
Na wenn sie pech hat und ihren ersten Eisprung nach der Schwangerschaft
in dem Zeitraum hatte wo sie ungeschützten Verkehr hatte, kann sie natürlich Schwanger werden. Stillen ist keine Verhütungsmethode was man schon vor paar Jahren durch die Schwester von dieser Britney Spears oder wie die heißt mitbekommen hat. Weiß ja nicht wie alt deine Freundin ist, aber hab gesehen das du 30JAhre bist und evtl. ist sie in dem selben Alter. Ich denke in dem Alter sollte man schon wissen wie und wann und durch was Kinder entstehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.02.2011
7 Antwort
öhm ja kann man wenn man stillt schwanger werden
alles andere sind Ammenmärchen
Kiara66
Kiara66 | 01.02.2011
6 Antwort
@lyzaie
ihre tage hat sie ja nicht
carolin215
carolin215 | 01.02.2011
5 Antwort
Ja
Sie könnte schwanger sein. Stillen ist keine Verhütungsmethode.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.02.2011
4 Antwort
diese angst hat sie zurecht!!!
natürlich kann man während der stillzeit schwanger werden! ^^
jacky-o
jacky-o | 01.02.2011
3 Antwort
na klar
ist doch keine verhütung das stillen
Smilieute
Smilieute | 01.02.2011
2 Antwort
hi
ja stillen verhütet nicht müsste eigentlich ihr frauenarzt gesagt haben dafür gibt es dann die pille die man wärend des stillen nehmen kann....einfach frauenarzt aufsuchen.....
Levin2008
Levin2008 | 01.02.2011
1 Antwort
natürlich
kann sie wieder schwanger werden. sobald sie wieder ihre Regel bekommt nach dem WOchenbett hat sie auch wieder ihren Eisprung
Lyzaie
Lyzaie | 01.02.2011

ERFAHRE MEHR:

Op während Schwangerschaft
21.10.2009 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading