Wehen schmerzen in der 21 ssw

pobatz
pobatz
28.09.2010 | 8 Antworten
hallo was kann ich denn machen außer ruhen .. zum arzt gehen bringt nix weil man die ja auf dem ctg nicht sieht .. ich habe immer öfter am tag ein heftiges ziehen im unterleib wie wehen schmerzen .. meint ihr ich soll die magnesium wieder nehmen ..ausruhen kann ich mich im moment kaum da die kinder nicht woanders bleiben wollen .. dazu kommt das sie dauer erkältet sind und moritz zahnt die nächte weinen sie ..also im prinzip weiß ich wo s her kommt vom stress aber weiß keine lösung papa kann kein urlaub nehmen ist selbständig und hat einige offene aufträge noch an stehen .meint ihr ich kann mich mal baden nicht das es dadurch wieder schlimmer wird sonntag im schwimmbad habe ich richtig krämpfe bekommen .wollte das nur mal los werden
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Es sind doch bestimmt
noch keine Geburtswehen, also kannst du auch mal ganz enspant baden gehen. Vielelicht das wasser nicht so heiß machen, aber ich denke wenn jemand im haus ist der notfalls helfen kann, würd das gehen. lg
calamaris
calamaris | 28.09.2010
2 Antwort
ich würde mich schonen
so gut wie es halt eght und magnesium ist sehr sehr wichtig meine freundin hat ihr baby in der 23. woche bekommen!lg
dns1984
dns1984 | 28.09.2010
3 Antwort
hi
wie alt sind denn deine kinder?ich hab auch einen kleinen daheim der wird im oktober zwei.ist auch manchmal anstrengend, bin auch in der 21.woche.ich hatte auch schon viel ärger mit meiner schwester aber ziehen oder schmerzen hatte ich noch nie.ausser nervenschmerzen
sonjamaria
sonjamaria | 28.09.2010
4 Antwort
?!?
wehen sieht man doch aufm ctg, die aussage habe ich nicht verstanden. ich wurde in der 23ssw auch ans ctg gehängt weil ich 2 tage wehen hatte. magnesium würde ich nehmen aber nich ohne rücksprache mit dem doc. der sollte wenigsten nachschauen, ob der mumu zu is und sonst alles unauffällig is. schohnen entspannen und evtl. baden is ja ne gute idee. aber sowas würde ich echt lieber anschauen lassen als magnesium zu nehmen und zu hoffen ... kann sonst was los sein alles gute
ElishaEli
ElishaEli | 28.09.2010
5 Antwort
hi
ich nochmal.du solltest dich schon mal im krankenhaus anschaun lassen, wenns schon wehen sind sind sie ja auf dem ctg zu sehen das ist ja auch nicht ungefährlich.wenns noch weiter wehtut lass dich unbedingt anschaun
sonjamaria
sonjamaria | 28.09.2010
6 Antwort
@dns1984
WAaAS schon in der 23 woche ? das ist hart & hat es überlebt? ich würde auch magnesium empfehlen und baden .. wie unten schon genannt nicht zu heiss und immer versuchen etwas zu ruhen soweit es geht vllt wenn die kleinen schlafen oder hol dir doch hilfe nach hause .. vllt schwieger mama oder deine mama oder ne freundin das du mal abschalten kannst ;) Wünsche dir alles Gute & eine Schöne
Bauchzwerg-2010
Bauchzwerg-2010 | 28.09.2010
7 Antwort
@Bauchzwerg-2010
meine schwiegermutter intressiert sich nen dreck für mich meine mutter arbeitet und ne freundin habe ich keine ach das geht schon irgendwie wieder ..mir graut nur vor den herbstferien da sit auch keine spielgruppe .. die kids sind einfach extrem im moment treten schreien hauen alles hören wie ein stück holz
pobatz
pobatz | 28.09.2010
8 Antwort
Du kannst....
... so du nicht privat versichert bist, eine Haushaltshilfe beantregen. Dein Gyn kann dir eine Bescheinigung dazu ausstellen und bei der Krankenkasse einen Antrag schicken lassen. Die AWO, Caritas und auch Pflegedienste bieten Haushaltshilfen an. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.09.2010

ERFAHRE MEHR:

mega Halsschmerzen Erkältung 21ssw :-(
31.10.2013 | 7 Antworten
Schmerzen im Unterleib 21/22 ssw
31.05.2013 | 6 Antworten
21 ssw schmerzen ist das normal
06.04.2011 | 4 Antworten
21SSW und manchmal Schmerzen NORMAL?
14.10.2008 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading