Hin und wieder starkes Stechen in der Scheide! Wer hat das noch?

Blackpoison
Blackpoison
04.09.2010 | 3 Antworten
Hallo,

bin heute in der 33+4ssw und habe seit ca. einer woche hin und wieder ein heftiges stechen in der scheide. so als ob jemand ein messer da drinnen wätzt. ist teilweiße so schlimm, das ich inne halten muss. :-((((
ich denke ja, das es das köpfchen der kleinen ist, da ich es eigentlich nur habe, wenn sie sich bewegt. aber hat das ganze einen einfluss auf den muttermund? ich meine, ist das stechen ein zeichen dafür, das sich der gebärmutterhals verkürzt oder der muttermund öffnet?
oder ist das alles normal?
wer hat das auch und kann mir helfen?

lg Jessi
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
hatte ich auch!
hab gehört, dass ist wenn die kleinen gegen die blase treten.dann spürt man dieses stechen.hatte damals auch panik, aber ist ganz normal und gehört zur ss dazu!
jacky-o
jacky-o | 04.09.2010
2 Antwort
hab das auch....
ein wirklich sehr angenehmes gefühl..... sieht auch unwahrscheinlich gut aus, wenn ich vom liegen versuche aufzustehen...sehr nette schmerzen.und wenn er sich bewegt ist es ganz extrem, als würde er seinen kopf nach unten pressen
Schnuli_25
Schnuli_25 | 04.09.2010
1 Antwort
kein grund zur sorge...!
hi, also, du brauchst dir keine sorgen zu machen!! das ist normal... hatte das auch ganz arg...war mal kaufen gewesen und plötzlich mußte ich mich auf den boden setzen, so schlimm....aber geht ja bald wieder weg, hihi
fienchen01
fienchen01 | 04.09.2010

ERFAHRE MEHR:

Stechen in der Scheide 29 ssw
04.10.2013 | 5 Antworten
Stechen in der Scheide bis in den Po :(
15.08.2013 | 0 Antworten
stechen in der scheide bezw nach unten
26.02.2012 | 3 Antworten
Stechen in der Scheide
18.07.2011 | 8 Antworten
35 SSW - Stechen/Ziehen in der Scheide
02.07.2011 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading