ultraschall

bianca2611
bianca2611
01.09.2010 | 29 Antworten
hi zusammen wieso gibts ultraschall nur noch nach bezahlung?
war heute beim fa und der hat letztens schon kein ultraschall gemacht heute wieder nicht nur mm getastet hab ihn gefragt wieso er schon wieder keinen ultraschall macht meinte er weil ich die 100 euro nicht gezahlt hab für das komplette programm, ,
beim nächsten mal wieder meinte er da er heute eh mit ctg angefangen hat und ich die bewegungen spür braucht er des ned zu machen bin 27 ssw hab am 22.9 wieder termin da macht er nur weil er messen muss und dan wieder erst in der 36 woche, , was sind den das für zustände?
bei meinem großen (3) hat er des immer gemacht musste ich auch nix zahlen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

29 Antworten (neue Antworten zuerst)

29 Antwort
....
kommt aber auf den arzt drauf an bin auch bei der AOK und habe immer Ulrtraschall gemacht bekommen und bilder habe ich auch viele bekommen.
stern89
stern89 | 01.09.2010
28 Antwort
..
mh da hab ich ja richtig glück..mein doc macht jedes mal untraschall und ich bekomm auch immer ein bild mit..bin jetzt in der 13.ssw und hab schon 4 bildchen :-) morgen muss ich wieder hin und da tut er nur die nackenfalte messen..und dann in 3 wochen wieder und dann wieder ultraschall... hm vielleicht mal informieren ob es in der nähe auch ärzte gibt die öfters ultraschall machen wo du nichts bezahlen musst, wenn dich das so stört... ist ja echt wahnsinn wie unterschiedlich die ärzte das alles machen...
Dinchen1988
Dinchen1988 | 01.09.2010
27 Antwort
@Twinnymami
aok
bianca2611
bianca2611 | 01.09.2010
26 Antwort
@bianca2611
das kann gut möglich sein aber bei welcher kk bist du???das einzigste was ich bezahlen musste war der toxoplsmosetest da kam auch die rechnung direkt vom labor.aber den brauch ich das nächste mal nicht weil er letztens positiv ausfiel
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.09.2010
25 Antwort
das
ist ja krass. mein FA hatte bei meiner kleinen bei jedem termin US gemacht, ich braucht enix zahlen nur für die Ultraschallbilder 1€, er hat mir so´gar drei stück geschenkt! also das ist abzocke!
jennie81
jennie81 | 01.09.2010
24 Antwort
@madmuddi
Kenn das , bei mir gibts 5 Risiken in der SS -zusätzlich haben sie nen white Spot festgestellt machen sich Gedanken weils jetzt so gross und schwer ist und trotzdem zahl ich alles selber.Wenn die mal überlegen würden könnten die viel einsparen wenn manche Untersuchungen sowie die Vorsorgeuntersuchungen kein Geld kosten würden.Es heist zwar die SSVorsorge ist kostenlos--frag mich nur wo, und wenn was passiert dann zahlen sie womöglich ein Leben lang.Das ist ne Logik--aber scheint sich zu lohnen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.09.2010
23 Antwort
@Twinnymami
ja des sind neue geräte aber man er schaltet nicht auf 3d des kostet 100 euro dan nochmal 50 euro für die ganzen blutuntersuchungen usw.. also insgesammt wenn ich alles machen hätte lassen bis jetz hät mich das mal schnelle 450 euro zusammen alles gekostet, , und des seh ich beim besten willen nicht ein für was hab ich eine krankenkasse???? wo sind da die leistungen für mein geld`???
bianca2611
bianca2611 | 01.09.2010
22 Antwort
Huhu^^
ja was ne Abzocke... Die Kasse bezahlt leider nur 1 Ultraschall pro Schwangerschaftsdrittel...aber ich hab auch schon festgestellt, daß das auch auf den Arzt ankommt...Ich bin letztes Jahr während der Schwangerschaft umgezogen, mein erster Arzt hat mir angeboten für 125 Euro jedesmal einen Ultraschall zu machen, was ich abgelehnt hab, da ich ja wußte, daß ich umziehn werde, und mein neuer Frauenarzt hat ohne zu fragen jedesmal Ultraschall gemacht... Bei meinen beiden vorherigen Schwangerschaften hab ich auch für jedes Bild extra bezahlt Alles Gute für die nächsten Wochen Lu
Lutiri
Lutiri | 01.09.2010
21 Antwort
@magnolia81
ja ich bin eh dabei mir eine andere krankenkasse zu suchen bin bei der aok und bek noch ned mal mehr was gegen sodbrennen oder sonstige schwangerschaftsbeschwerden, im gegenteil konnte mir von der mitarbeiterin der aok sagen lassen wenn sie sich keine sw leisten können dan verhüten sie besser und noch weitere solche aussagen, , dachte ich spinne, ,
bianca2611
bianca2611 | 01.09.2010
20 Antwort
@bianca2611
also das mit den drei d ultraschall weis ich das es geld kostet aber nicht für die normalen untersuchungen.also mal ehrlich.wenn dein doc nur so ein gerät hat wo man nur drei d gucken kann kannst du ja nicx dafür und dann sollt ihr leiden drunter wenn was sein sollte´????
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.09.2010
19 Antwort
hi
sowas nennt man igel leistung und wenn du insgesamt nur 100 euro zahlst für alle us bist du billig dran. ist halt jetzt so, wenns so weiter geht können wir froh sein, dass wir bald die entbindung selbst bezahlen müssen. ach ja wenn du die beste verorgung als schwangere willst musst dich bei der barmer versichern die zahlen mittlerweilen das meiste an vorsorge
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.09.2010
18 Antwort
@Moppelliese
ich hatte ne risikoschwangerschaft, war über 35 hatte gestationsdiabetes und habe sämtliche untersuchungen gemacht die einem ab 35 angeboten werden. hat mich ca 300 euro gekostet, da die kasse nichts davon gezahlt hat! ansonsten hätte ich auch nur die 3 ultraschalls bekommen. ich frage mich grade wozu man noch einzahlt...*nörgelmeckermotz* ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.09.2010
17 Antwort
,,
wenn man da so nachdenkt is eine schwangerschaft schon nur noch dazu da das die ärzte und kassen geld kassieren können, , , so ein schwachsinn so ein extra bildchen kostet eh 1 euro wenn man eins haben will, , des würd i schon zahlen aber wan soll ich des zahlen wenn ich ja keinen us bekomme...
bianca2611
bianca2611 | 01.09.2010
16 Antwort
hi
also das ist ja heftig mit den 100euro. ich glaube das darf der garnicht!! würde mich da echt bei der ärztekammer informieren, der verdient sich da bestimmt schwarz was dazu!!! also bei meiner ersten ss hat mein fa sehr viele bilder gemacht auch in 3D weil wir uns sehr gut kannten und jetzt bei der 2 ss da war ich bei einer anderen ärztin die hat nicht soviele ultraschallbilder gemacht ich glaueb so 4-5 mal in der ganzen ss. er muß nicht jedesmal ein ultraschall machen nur zu den großen untersuchnunge aber das mit den 100 euro finde ich wirklich heftig!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.09.2010
15 Antwort
ich hatte
dreimal Ultraschall plus einmal bei der Feindiagnostik. Aber am Muttermund wurde mir nach Feststellung der Schwangerschaft in der 7. Ssw nicht mehr herumgefummelt. Klar sind die Abstände lang, aber ich kann die Ärzte schon verstehen. Bei medizinisch unaufälligen Schwangerschaften sind ja so viele Ultraschalls auch nicht notwendig. Die Abstände sind nur soooo lang. lg
Klaerchen09
Klaerchen09 | 01.09.2010
14 Antwort
ja so war es bei mir auch
ich war so enttäuscht ich wollte doch so gerne wissen was es wird aber ne der hat garnicht geschaut
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.09.2010
13 Antwort
us
von der krankenkasse werden nur 3 mal bezahlt, wenn ein arzt es öfter macht, zahlt er das aus eigener tasche.und ganz ehrlich, ich würde auch nicht für umsonst arbeiten. und außerdem ist es nicht erwiesen das ultraschall nicht schadet!es gibt schon studien die sagen das es sehr wohl schadet wenn es zu oft gemacht wird!es sind langzeitschäden, die man oft noch nicht in den ersten lebensjahren merkt.... und eigentlich muß es ja auch nicht sein
florabini
florabini | 01.09.2010
12 Antwort
Wenn
es keine Risikoschwangerschaft ist dann bezahlen die kk lediglich 3 us während der SS.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.09.2010
11 Antwort
@Twinnymami
ja da gibts bei meinem fa so ne liste die bekommt man ausgehändigt mit mutterpass mit den ganzen preisen, , da ich keinen 3d ultraschall wollte da dieser 100 euro kostet hab ich des nicht bei ihm bezahlt und deshalt macht er nur 3 ultraschall komisch das er schon 5 gemacht hat und seit 2 monaten gar keinen mehr und dan bis zur geburt auch nur noch den nächstes mal und dan noch einmal, , , so einb schwachsinn, , , und dan wundern sich die kassen wenn kinder irgendwelche krankheiten haben, ,
bianca2611
bianca2611 | 01.09.2010
10 Antwort
hm
das ist aber schon länger so. kasse zahlt nur noch 3 ultraschalls. meine gyn hat ganz viele gemacht weil ich sämtliche untersuchungen selber gezahlt hab sowie 3d fotos dvd etc. ansonsten ist man angesch**** ob krankenversichert oder peng.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.09.2010

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

4+5 ssw im ultraschall nichts zu sehen!
27.02.2015 | 15 Antworten
6+3 noch kein Herzschlag im Ultraschall
07.05.2013 | 10 Antworten
Wann letzter Ultraschall?
06.06.2012 | 30 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading