Fruchtwasseruntersuchung

Blume305
Blume305
23.08.2010 | 6 Antworten
Hallo,
bin in der 13 SSW und habe heute beim Arzt erfahren das mein Baby nur 2 Nabel hat anstelle von 3 und das es was an der niere oder am herzen haben kann muss aber nicht es könnten fehlbildungen aufkommen habe einfach angst um mein Baby erfahre mehr in 4 Wochen.Jetzt meinte Sie es könnte nur eine Fruchtwasseruntersuchung was bringen aber ich habe gehört das es nicht ohne ist fürs Baby und das es zu einer Fehlgeburt führen kann.

Wem ist es so ergangen und kann mir helfen..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
hi
was bedeutet das mit den 3 nabel? dachte man hat nur 1 !? zur FWU - herzfehler erkennt man dadurch doch nicht, und nierenschäden auch nicht. nur gendefekte! die herzfehler und nierenschäde muss man doch über den großen ultraschall anschaun. ich hatte eine FWU ich würde es nicht mehr machen. du musst dir vorher klar sein, was du machen würdest, wenn was negatives rauskommt. wenn du dein kind trotzdem bekommen willst dann würd ich keine FWU machen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2010
5 Antwort
hallo..
...ich hab damals auch eine machen müssen.Klar ist ein Restrisiko dabei, aber das ist meiner Meinung nach minimal.Such dir einen Arzt, der sowas öfters macht und dem du vertraust.Ich hab danach Magnesium bekommen und ein paar Tage Bettruhe, dann war alles ok. Aber dann hast du wenigstens Gewissheit.... Alles Gute!
mawa
mawa | 23.08.2010
4 Antwort
...
Habe es auch machen lassen müssen!!! Hatte Nacht davor sogar Alttraum, danach war ich noch unsicherer!!! Aber ich bin froh das ich es machen lassen hab... und heut zu Tage sind die Ärzte so erfahren, das kaum etwas passiert.... Es ist ein leichter druck wenn die Nadel eingeführt wird und leicht unangenehm-hab die Augen zu gemacht!!!Danach fühlt man sich komisch...2Tage ruhe und alles ist ok... Lass es machen-glaub mir....nehme die Gesundheit nicht auf die leicht Schulter!und heute kann man viel machen, wenn man es früh und rechtzeitig feststellt....Viel Glück und du stehst das durch!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2010
3 Antwort
FWU
hallo. ich musste auch eine FWU machen lassen hatte auch tierische angst aber es ist alles gut gegangen und der doc sieht ja auf dem US wo er hineinsticht!!!! natürlich kann die FB platzen deswegen sollte man sich auch 48std danach schonen:-) nur mut!!! lg meas mutti
henni2302
henni2302 | 23.08.2010
2 Antwort
hmmm..
ich glaube, ich würde die untersuchung machen lassen, wenn was auffällig wäre... ist meine persönliche meinung. aber wieso 2 statt 3 nabel? hab das noch nie gehört...!! wünsche dir alles alles gute und drücke die daumen, dass dein kind gesund ist
Susi0911
Susi0911 | 23.08.2010
1 Antwort
Hmm
Naja bei einer Fruchtwasseruntersuchung wird ja mit einer Nadel in die Fruchtblase gestochen und dann Fruchtwasser entnommen. Dabei kann natürlich die Fruchtblase platzen. Sowas muss immer gut überlegt sein. Wünsche dir alles Gute.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.08.2010

ERFAHRE MEHR:

Fruchtwasseruntersuchung?
12.01.2012 | 7 Antworten
Angst vor Fruchtwasseruntersuchung?
15.05.2011 | 7 Antworten
Abtreibung nach Fruchtwasseruntersuchung
30.08.2009 | 23 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading