vielleicht hilft es ja drüber zu reden

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
12.08.2010 | 18 Antworten
ich bin in der 7ssw und weiss es gerade 3 Tage .. Ich freue mich wirklich auf das kind, auch wenn es ein unfall ist .. Mwin partner allerdings ist total sauer und sagt entweder ich lasse abtreiben oder er geht. Mag komisch klingen aber ich liebe ihn, wir waren letzte woche noch zusammen im urlaub und auch glücklich und plötzlich soll alles vorbei sein?
ich versteh das nicht ..
ich sitze den ganzen tag in unserer wohnung und weiss nicht was ich machen soll .. wenn er da ist straft er mich mit nicht achtung .. Ich weiss das ich auch stark genug wäre das alleine hinzubekommen nur kann ich die gefühle zu ihm nicht abstellen
Ich hoffe sosehr das er es sich anders überlegt und sich vielleicht doch noch auf das baby freut ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
danke euch
also wie ich schon sage ich werde das kind definitiv behalten... und mein firma und auch miene freund hier haben gesagt das sie mich in allen lagen unterstützen, ich werde also nciht ganz alleine da stehen... meine familie unterstützt mich auch nur ist das nciht so einfach, da sie 600km weit von mit weg wohnen... Ich werde jetzt erstmal mitihm zusammen wohnen bleiben und schauen wie sich das entwickelt... am donnerstag habe ich erstmal den nächsten termin und freue mich auch schon drauf zu sehen wie gross es jetzt ist etc :)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.08.2010
17 Antwort
das ist NICHT der richtige....
....also wenn er zu dir sagt kind oder beziehung ist er definitiv nicht der richtige. erst einmal ist er ja an der sache genauso "schuld" wie du. oder???!!! und dich dann nicht beachten ist schon heftig. stell dir mal vor du treibst jetzt ihm zur liebe ab. und in einigen wochen oder monaten, sieht er in eurer beziehung eh keinen sinn mehr... oder lernt ne andere kennen oder so... glaubst du ernsthaft er würde dann bei dir bleiben weil du ihm zu liebe das kind abgetrieben hast??? das würd er sicher auch nicht machen, wenn er in eurer beziehung keinen sinn mehr sieht. also ich an deiner stelle würde das kind behalten. du würdest dir sicher immer vorwürfe machen.... und eure beziehung würde durch eine abtreibung auch einen knacks erleiden... da du das kind ja wohl möchtest.... du schaffst das auch ohne ihn.... lass dich bei profamilia oder so beraten. er will wahrscheinlich einfach im fall der fälle nicht zahlen oder so.... wie siehts aus mit deiner familie? würd die dich unterstützen??
kinderwunsch86
kinderwunsch86 | 13.08.2010
16 Antwort
Wow, ich bin gerade etwas sprachlos
was habt ihr denn für Kerle am Start? Also meiner ist sicher nicht perfekt und hat echt ne Menge Macken, aber Abtreibung oder Beziehung??? Ne, das geht gar nicht. Ian war auch ein Unfall, aber meiner hat sich sofort gefreut . Ich kann dir nur eins raten, mache diese Entscheidung AUF KEINEN FALL von einem anderen Menschen als von Dir abhängig! Denn Du wirst den Rest Deines Lebens mit der Entscheidung leben müssen, egal welche du triffst. Und mal ehrlich, ein Mann der Dich verlässt weil du nicht bereit bist euer Kind abzutreiben, wie viel wahre Liebe wird da wohl bei ihm sein? Ich würde auch sagen, triff du deine Entscheidung und wenn du dein Kind behalten möchtest dann mach das auch egal was er dazu sagt, und vielleicht braucht er ja nur Zeit sich daran zu gewöhnen.
Mysti1976
Mysti1976 | 13.08.2010
15 Antwort
Setz ihn ein Ultimatum!
Mir gings auch fast so. Bei uns wars auch ein Unfall. Erstmal war er sehr geschockt als ich ihm das erzählt habe.Er hat bestimmt 3 Wochen gebraucht bis ers halbwegs verkraftet hatte.Ich hab ihm damals gesagt . Gib ihm noch ein bisschen Zeit sich an den Gedanken zu gewöhnen, ansonsten setz ihn vor die Tür.Dann ist ers nicht wert! Ich wünsche Euch viel Kraft und alles Gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.08.2010
14 Antwort
tut mir echt leid...
bei dem vom großen wars genau so... erst kommter jeden tag dann nur noch jede woche, dann alle 2 wochen...dann gar nich mehr.... in der SS hat er sich nach dem 6.Monat nicht mehr gemeldet, weil ihm alles egal war.... hab ihm Bilder gezeigt...mitgegeben...glaub aber eher, das sie im müll gelandet sind... wenn man ihn heut fragt nach dem geburtstag seines Großen.... meint er, er hats aufgeschrieben.... das man sich sowas nich merken kann...zeigt auch das interesse...um Krümelchen hat er sich genau so gekümmert... er kam nachm 3.monat an und meinte ihm isses egal....toll....naja
gismo88
gismo88 | 13.08.2010
13 Antwort
Schicke ihm Ultraschall bilder
Hey Du! Ich würde dir entpfehlen, ihm immer alle Ultraschall bilder zu schicken. Vieleciht verliebt er sich ja in das baby:-) Wenn nicht, hast dus wenigstens versucht. Versucheauch, wen du dan noch gefühle für ihn hast, ihn bei der Geburt eures Babys dabei zu haben. Ich denke nähmlich, dass ihm das freude bereiten wird:-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.08.2010
12 Antwort
...
bei mir war es ganz genau so!!! Auch, dass ich eventuell sogar ne Abtreibung in Kauf genommen hätte, ich habs nicht gemacht, weil kein Kerl der Welt es Wert ist, ein Kind- das man liebt - abzutreiben. Das Ende vom Lied war letztendlich, dass er sich doch für UNS entschieden hat und mittlerweile sind wir sehr glücklich zu 3t... Aber wenn dein Männe bei seiner Meinung bleibt, dann hat das mit ihm keine Zukunft, wenn DU das Kind willst und es nur wegen ihm abtreibst, bist du nicht glücklich und du wirst immer ihm die Schuld geben! Und du wirst mit Sicherheit auch nicht allein dastehen oder? Deine Familie und Freunde werden dich doch unterstützen? LG und alles Gute
just_holly
just_holly | 13.08.2010
11 Antwort
@schnucki6284
das erklärt so einiges! weistt du, ich glaube, dass da nur viel reden hilft!!! versuche ihm zu zeigen wie glücklich du mit ihm bist und dass ein baby eure liebe krönen wird. vllt nimmst du ihn zum nächsten ultraschall mit, dann kann er sein baby sehen. das hilft manchmal wunder!!! aber ich kann dir nur raten, ihm und euch etwas zeit zu geben und ihm trotzt deiner wut und enttäuschung liebe zu gebn!! ein sprichwort sagt: "liebe mich am meisten, wenn ich es am wenigsten verdiene, denn dann brauche ich es am dringendsten!" jetzt wird alles hochkommen bei ihm und du musst ihm zeigen, dass eine neue zeit und eine andere liebe beginnt!! alles gute und vie, viel kraft und liebe wünsche ich dir von ganzem herzen!!!!! vllt lässt du mal was von dir hören!!!
Jasminmami2009
Jasminmami2009 | 12.08.2010
10 Antwort
OH,
schön, dass du das Kind behalten möchtest. Aber trotzdem dumme Situation, wenn du seine Einstellung so genau wusstest, irgendwie muss es ja zur Schwangerschaft gekommen sein. Gib ihm Zeit, aber lass dich nicht unter Druck setzen, alles Gute:)
JonahElia
JonahElia | 12.08.2010
9 Antwort
es tut mir leid für dich!
aber höre auf dein herz!!! eure beziehung, mag zwar bis jetzt schön gewesen sein, aber nun zeigt er sein wahres gesicht! nämlich, dass er keine lust auf verantwortung hat. wenn du ihm zu liebe abtreibst, wirst du es ihm nie verzeihen und ihr werdet euch aufgrund der konflikte trennen. du wirst es nie überwinden DEIN baby für ihn gegeben zu haben. es spricht nicht für ihn und du solltest dir überlegen, ob du für so einen menschen überhaupt liebe empfinden kannst??? weistt du, männer kommen und gehen im leben. das ist leider so, aber ein kind bleibt dir für immer!!! ich bin auch alleinerziehend und ich muss dir sagen, dass mir niemand diese liebe geben konnte wie meine tochter. vllt braucht dein freund etwas zeit, aber sage ihm unmissverständlich, dass es nicht zur debatte steht, dass kind abzutreiben. sag ihm, die tür ist offen, wenn er gehen will!!! lass dich nicht erpressen!!! nach so einer aussage:" ich oder das kind!" kannst du ihn 100000% vergessen!!! alles liebe und gute
Jasminmami2009
Jasminmami2009 | 12.08.2010
8 Antwort
@schnucki6284
Das ist auch kaum zu glauben, dass er dich nach 4 Jahren deswegen verlässt. Er scheint da ein echtes Trauma zu haben. Eigentlich sollte man ja meinen, dass er es beim nächsten Kind besser machen will, wenn er seinen Sohn schon nicht mehr sieht. Aber die Hintergründe kennst nur du. Tut mir sehr leid für dich, aber wenn er so denkt und nicht zur Vernunft zu bringen ist... Wer weiß, wozu es dann gut ist...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.08.2010
7 Antwort
nachtrag zum post
versteht mich nciht falsch, ich werde ganz ganz sicher nciht abtreiben!!!! Ich habe mich entschieden für das kind und hoffe das er unüberlegt etwas gesagt hat und es sich halt nochmal überlegt. Das ist der erste mann mit dem ich mich richtig wohl gefühlt habe... und nein ich wusste vom ersten tag unserer beziehung das er kein kind mehr will, er hat einen 10 jährigen sohn zu dem er keinen kontakt hat... er selber hatte auch eine scheiss kindheit und ich denke das das ihm eine heiden angst bereitet... nur läßt er mir eben keine chance ihm zu zeigen das es besser wird... Ich bin einfach nur so traurig... ich kann es einfach nicht verstehen das es für ihn nach 4 jahren so einfach sein kann mich zu verlassen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.08.2010
6 Antwort
hmm...
ich denke frauen fühlen da auch total anders als männer, die merken erst richtig das da was is wenn die pampers stinkt und es weint^^ der wird sich schon einkriegen...hoffe es für dich.... aber mal ne frage aus neugier habt ihr schon oder du oder er kinder ? dann sind die auch anders, meiner hatte schon zwei als ich schwanger wurde und ich weiß nicht is wohl bei jedem anders wie er es zeigt.... beim ersten ist es anders als bei nr 10 z.b.^^ also viel glück und du / ihr packt das schon !!!
Anna_Montana
Anna_Montana | 12.08.2010
5 Antwort
Der spinnt doch ?
Da gehören immer 2 dazu !!!! ... *grrrr* da krieg ich soooooooooooooooooooo nen Hals ... Wenn du das Baby willst solltest du es auf jeden Fall bekommen egal was er sagt ... du würdest es dir nie verzeihen wenn du ihm zu Liebe abtreibst ohne es selbst zu wolln ... Sowas muss FRAU sich gut überlegen ... denn der Mann hats nicht in sich und baut so schnell ne Bindung auf ... Wenns weg is is weg .. Lg und alles Gute du triffst schon die für dich oder euch richtige endscheidung
Mamilein17
Mamilein17 | 12.08.2010
4 Antwort
Wenn er sowas von dir verlangt, liebt er dich nicht!!
da wächst ein Leben in dir. Sein Fleisch und Blut und ihr wart letzte woche noch so glücklich und jetzt verlangt er sowas??? warum ist er so gegen das baby??? Ich würde NIEMALS wegen einem Kerl mein Kind abtreiben lassen. Das Kind kann nichts dafür!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.08.2010
3 Antwort
Baby
Also ich würde mich für das baby entscheiden, denn ich könnte das nicht mit meinem gewissen vereibaren es abtreiben zu lassen ! Wollt er nur jetzt kein kind oder nie ? Ich denke auch das es richtig schwer wird wenn ihr zu einem späteren zeitpunkt ein neues bekommt und dir dann bewußt wird was aus dem ersten hätte werden können also mich würde es kaputt machen und zerresißen ! ICh würde mich auf jedenfall ddafür entscheiden ! ich habe eine tochter die wird bald 1 jahr und ich kann dir sagen das dieses kind das beste und schönste ist was mir im leben passiert ist und ich so froh und glücklich bin das sie da ist möchte sie keinen tag vermissen und kann mir ein leben ohne sie ni cht vorstellen ! Kinder sind das schönste was es im leben geben kann!
Engel_24
Engel_24 | 12.08.2010
2 Antwort
Das ist aber ein richtig geiler Typ
der dich dazu nötigt, dein Kind abzutreiben. Er straft dich mit Nichtachtung? Wer hat denn seinen Samen bei dir eingepflanzt? Der Heilige Geist oder wer? Überleg dir das mal bitte! Wenn du die Schwangerschaft abbrichst, weil er es von dir verlangt, findest du ihn anschließend immer noch so toll, dass du ihn weiter lieben kannst und vergessen kannst, mit welchen Mitteln er dich zum Abbruch getrieben hat? Ich könnte mit so einem Menschen keine Sekunde länger in einer Bude hocken. Der könnte sich direkt verabschieden, denn er zeigt hier deutlich, wes Geistes Kind es ist. Toller Urlaub hin oder her. Wie alt ist dieser tolle Typ denn, dass er sich so infantil verhält? 12? Also, versteh mich nicht falsch, natürlich kann man sich vernünftig darüber unterhalten, ob man bereit für ein Kind ist oder nicht, aber jemanden zwingen, so wie er es tut, einen Abbruch zu machen... Ohne Worte!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.08.2010
1 Antwort
...
Ganz ehrlich... Wenn du dich auf dein Kind freust, lass es bitte nicht abtreiben... Schon alleine wegen deinem Seelenwohl nicht... Und vielleicht kriegt sich dein Partner auc hwieder ein bisschen ein... Wäre wünschenswert und wenn nicht.. Denk an dich und den kleinen Menschen der in dir wächst!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 12.08.2010

ERFAHRE MEHR:

5 tage drüber aber test negativ
18.09.2013 | 13 Antworten
Tochter 31 Monate will nicht reden
07.04.2012 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading