Langsam aber sicher reichts mir

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
31.07.2010 | 7 Antworten
Hey, ich muss mal Dampf ablassen und bitte um eure Meinungen, ob ich überreagiere..

Wir wohnen in einem 3 Familienhaus direkt in der
Mitte, nun ist es so, dass von der Wohnung oben zu unmöglichen Zeiten (Mittags, Abends & manchmal sogar nachts) richtig laute Bassgeräusche kommen ..
Nun heute, ich komme heute Mittag vom Spielplatz wieder, haben die oben Besuch (was ja auch nicht schlimm ist, wie bekommen ja schließlich auch besuch) aber ständig RASEN die mega laut durchs Treppenhaus, knallen die Türen und trampeln da oben richtig rum & mein Kind schläft! Von diesem ganzen Geräuschen ist er allerdings eben wach geworden, ich find das ne Sauerrei, dass man so laut sein muss, gerade wenn man weiß das ein kleines Kind im Haus ist..
Die Beiden, die oben wohnen, sind zwei frauen, und man hört sie auch desöfteren da oben ihren Spaß haben..

Grrr, irgendwie möcht ich sie mal ansprechen, aber irgendwie auch nicht, weil wir noch recht neu hier im Haus sind!

Hilfe, ich brauch Meinungen..




















Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
....
wenn du sie nicht ansprechen magst, schmeiß ihnen einen zettel in den briefkasten wo du sie höflich darum bittest, sich an die ruhezeiten zu halten und sich vielleicht etwas leiser zu verhalten .
Cathy01
Cathy01 | 31.07.2010
2 Antwort
...
Na gerade weil ihr neu seid, solltest du sie mal ansprechen. Ist ja nichts schlimmes. Klingeln und freundlich um Rücksichtnahme bitten. Schließlich habt ihr ein kleines Kind. Fertig. Das ist doch vollkommen in Ordnung.
Kudu03
Kudu03 | 31.07.2010
3 Antwort
wenn die zur mittagsruhe ständig laut sind
würde ich sie schon drauf ansprechen und denen erklären das du ein kleines kind hast und es schläft und es dadurch ständig wach wird bei uns trampeln die auch mal oben oder so da renn ich auch nicht gleich hoch aber wenn es ständig wäre würde ich hoch gehen vielleicht klärt sich das ja dann man muss nur vernüftig reden dann fühlen die sich auch nicht gleich angegriffen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 31.07.2010
4 Antwort
...
huhu, also für so was habe ich auch kein verständnis....aber wie cathy schon schrieb, würd ich nen zettel schreiben....wenn du sie net ansprechen magst... naja und ansonsten würd ich doch glatt mal mit dem schreienden kind nachts durch das haus laufen....
rudiline
rudiline | 31.07.2010
5 Antwort
.....
Also wir haben es angesprochen, damals im Mehrfamilienhaus hat ei Mädel unter Tims Zimmer nach der Schule, also Mittags trompete gespielt. Als ich sie dann mal im Flur sah frage ich ob sie das vielelicht eien Stunde später machen könnte. Es war garkein Prolem. Und hier, unsere Doppelhauspartner laasen ihren Enkel schlagzeug üben, ja am liebsten wenn er aus der Schule kommt. Sie waren aber so nett und fragtren mich zu welchen zeiten der Kleine schläft. Und halten sich auch dran. Sprich sie das nächste mal einfach an. Extra klingeln würde ich auch nicht hätte auch keine Lust aud Stunk aber wenn du siehst kannst du sie ansprechen..
MamaMaike
MamaMaike | 31.07.2010
6 Antwort
Nur Sprechenden Menschen kann geholfen werden ...
wenn es Streß gibt gibt es den früher oder Später sowieso. Aber den Ärger jetzt aufstauen macht auch keinen Sinn. Also mal Freundlich Anfragen .
supapapa2
supapapa2 | 31.07.2010
7 Antwort
.................
wie hellhörig ist das haus?vielleicht können die gar nichts dafür.in dem haus wo ich vorher gewohnt habe, gab es auch ständig ärger.ich wohnte in einem anbau und hatte glück.aber die eine familie die unten wohnte machte ständig stress weil die über ihr zu laut waren.sie hört die auch reden und die meinten auch das die oben trampeln.ich war mit beiden befreundet. als meine tochter mal oben spielte bin ich dann mal runter um zu hören wie sich das anhört.unsere kinder saßen auf dem boden und spielten.es hörte sich unten so an als trampelten da elefanten ducrch die wohnung und ich hörte sogar mein kind lachen.....sowas hält ja kein mensch aus.und die von oben hatten keine schuld, der ganze stress war unbegründet. bei sowas kann man nur ausziehen. rede doch mal mit anderen nachbarn, vielleicht ist das haus dran schuld....
florabini
florabini | 31.07.2010

ERFAHRE MEHR:

Geschlecht jetzt wirklich sicher?
29.08.2012 | 23 Antworten
trinkt sehr langsam warum?
20.04.2012 | 7 Antworten
Wie sicher ist das Outing?
24.02.2010 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading