Abgenommen statt zu?

madi2009
madi2009
25.06.2010 | 1 Antwort
Hey .. :)

Mein Arzt sagte am 7.6. zu mir, da mein zuckerwert etwas hoch war, das ich eine kleine diät halten soll. Von schwangerschaftdiabetes war da aber keine rede. Nun habe ich etwas mehr auf meine Ernährung geachtet und mich gesunder ernährt. Habe aber dennoch ab und zu etwas süßes gegessen. Nun musste ich heute feststellen, das ich abgenommen habe.:( Hatte beim letzten Besuch beim Arzt (6.7.) 77 Kilo und heute habe ich knapp 76, 5. Ist das normal? Muss ich mir gedanken machen?

Liebe Grüße

P.s. bin ssw26+6
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

1 Antwort (neue Antworten zuerst)

1 Antwort
ach das ist ja net mal 1 kilo
das kann auch einfach daran liegen, dass du gestern z.b. etwas weniger getrunken hast.... dass das gewicht auch mal bisschen runtergeht ist völlig in ordnung... kritisch ist es nur, wenn du plötzlich viel gewicht verlierst... ich habe von gestern auf heute auch 500 g abgenommen.. während der bisherigen ss 3, 5 kilo .. ich bin jetzt in der 9ten woche.. aber hey bissi lieber runter als zuviel drauf... in der letzten ss hatte ich einmal innerhalb von 4 wochen 5 kilo zugenommen .... wünsch dir weiter eine schöne ss
butterfly970
butterfly970 | 25.06.2010

ERFAHRE MEHR:

welche verhütungsmethode statt pille?
09.08.2012 | 10 Antworten
Tagesmutter statt Kindergarten?
15.07.2012 | 13 Antworten
Fruchthöhle längliche form statt rund
02.01.2012 | 23 Antworten
24ssw noch nicht zu sondern abgenommen
05.09.2010 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading