gelbliche milch

Lexa_Seraphina
Lexa_Seraphina
19.04.2010 | 7 Antworten
hallo ..

meine kleine tochter ist jetzt 2 jahre alt ..
ich habe sie mit 18 monaten abgstillt, hatte aber immernoch eine weile milch gehabt ..
jetzt habe ich vor kurzem fest gestellt beim duschen das bei mir gelbliche milch (oder was auch immer) aus der brust kommt ..
die konsitenz ist auch leicht "schleimig" ..
nu ist meine frage diese, kann das auf eine erneute schwangerschaft hindeuten, sollt ich meine hebamme kontaktieren oder lieber gleich meine frauenärtzin aufsuchen?
oder könnt ihr mir da vielleicht weiter helfen?

liebe grüße ira
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
....
wir planen ein 2. kind...:D wie gesagt, ich werde morgen meine hebamme kontaktieren und mir einen termin beim frauenarzt holen... sicher ist sicher....
Lexa_Seraphina
Lexa_Seraphina | 19.04.2010
6 Antwort
Muttermilch
Ich habe auch meinen Sohn 18 Monate gestillt und konnte 1 Jahr später noch immer etwas Milch bzw. Milchähnliches aus der Brust drücken. Als ich wieder schwanger wurde passierte genau das Gegenteil, die SS-Hormone bewirkten, dass keine Milch mehr kam, was ja eigentlich "normal" ist, sie verhindern das frühzeitige Fließen der Muttermilch. Meine Tochter hat sich vor 8 Monaten abgestillt und wenn ich unter der Dusche drücke, dann kommt auch noch was Milchähnliches aus der Brust, also so 1-2 Tropfen. Ich würde jetzt bei Dir nicht gleich auf eine SS tippen, da sich das für mich normal anhört. Außer Du verhütest nicht und planst eine erneute SS, kann es natürlich sein, dass Du schwanger bist. LG
Tornado
Tornado | 19.04.2010
5 Antwort
...
ist eure brust dabei auch empfindlich??? ich hab irgendwie das gefühl das sie wieder empfindlicher geworden ist... oder ich bin einfach nur fix und fertig von der planung das ich mir das vielleicht einbilde...:D soll es ja auch geben
Lexa_Seraphina
Lexa_Seraphina | 19.04.2010
4 Antwort
....
überfällig hört sich gut an... meine periode kam schon immer unregelmäßig, aber das letzte mal war es ganz komisch... einen tag war sie da, ganz leicht, den nächsten wieder nicht und dann kam sie noch mal ein wenig so einen tag lang und seit dem gar nicht mehr... das war mitte märz... ich hab das aber auf den stress geschoben von der hochzeitsplanung... na dann werd ich erstmal meine hebamme anrufen und dann noch sicherheitshalber eínen termin holen
Lexa_Seraphina
Lexa_Seraphina | 19.04.2010
3 Antwort
ich
habe das auch noch, keine angst, das ist "ältere" milch ....habe das auch mit meiner FA abgeklärt...lg
mariam41
mariam41 | 19.04.2010
2 Antwort
...
muss kein zeichen einer erneuten schwangerschaft sein. ich hab auch vor 6 monaten abgestillt und bei mir kommt immernoch, wenn ich mal drücke. ;) Das kann bis zu einem jahr sein, manche haben sogar länger noch milch. Warum denkst du denn, dass du schwanger bist? hast du noch keine Periode?! Wenn du dich aber besser fühlst, dann ruf doch ruhig mal beim FA an oder falls du ne hebamme hast, dort. liebe grüße
Lydia85
Lydia85 | 19.04.2010
1 Antwort
hi
ich würd auf eine ss tippen. das könnte schon die anfangsmilch sein. bist du schon überfällig?
mamarapunzel
mamarapunzel | 19.04.2010

ERFAHRE MEHR:

H-Milch 3,5 Prozent für Babys?
08.03.2010 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading