39 SSW und total verzweifelt

Jessy1989
Jessy1989
27.03.2010 | 11 Antworten
Hallo Mamis,

ich bin total verzweifelt, hab die Tage ja schon mal geschrieben, dass mein Arzt mich verrückt gemacht hat weil der kleine von mir zu leicht ist der wiegt 2620 gramm. Und ich hab angeschwollene Finger und Durchfall. Hab auch so hin und wieder mal schmerzen. Aber das sind noch keine richtigen Wehen. =(

Mein kleiner strampelt auch noch, also leben tut er. Auf jeden fall, ich mal mir zur Zeit die schlimmsten Dinge aus seit dem mein Arzt mich verrückt gemacht hat. Der kann einem echt die SS versauen. =(

War auch in der Klinik, weil das CTG beim Arzt engmaschig war. In der Klinik war alles in Ordnung mit dem CTG die Durchblutung ist auch in ordnung. Verkalkung hab ich auch aber das ist noch normal wurde mir gesagt also nicht übermäßig schlimm.

Ich hab zur Zeit wirklich nur noch die schlimmste dinge im kopf, was ist wenn ich grünes fruchtwasser habe und der kleine das schluckt usw oder wenn die Nabelschnur um den hals ist usw. Aber das Köpfchen ist schon fest im Becken.

Ich hab so angst, dass noch irgendwas ist ich will den kleinen einfach nur in den armen halten. Das ist ein absolutes Wunschkind.

Vielen Dank fürs zuhören.

LG Jessy
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Mach Dich nicht verrückt!!!
Meine Maus kam in der 39. Woche mit 2600 gram und ist ein kern gesundes Baby! Ärzte... lass den labern hast den kleinen ja bald im arm. LG delila
delila
delila | 27.03.2010
10 Antwort
*Hey*
Ich kann Dich total verstehen, geht mir zu Zeit genauso und Träume auch wieder so ein Mist! :-(( Weiß auch nicht, denke so kurz vor Schluß erwischt einen noch mal richtig die Angst das doch noch was schiefgehen könnte. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.03.2010
9 Antwort
hey
erstmal lass dich knuddeln *drück* ich kenn das, man hat gerade am ende ein doofes gefühl, weil man sein glück einfach nicht fassen kann das es bald soweit ist u hat angst dass noch etwas schief geht ich bin IMMER wenn ich ein doofes gefühl hatte ins kh, u hab alles durch checken lassen u das rate ich dir auch ich glaub zwar bicht das bei dir was ist aber wenn ich beim letzten mal net gefahren wäre, hätte ich jetzt kein kind also wenn du dir unsicher bist dann fahr ins kh
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.03.2010
8 Antwort
oh gott
hab ich heute schreibfehler allso 53 cm groß und über 3000 gramm schwer sorry
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.03.2010
7 Antwort
ich
meinte 53 cm groß
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.03.2010
6 Antwort
lass
dich nicht verrück machen meiner schwiegertochter haben die auch gesagt die kleine wär zu leicht und zu klein und 2 wochen zurück 2 wochen später kam die kleine sie war 353 cm groß und über 300 gr schwer allso ganz normal sie war bei 4 verschiedene ärzte jeder erzählte was anderes mein sohn war auch nur 2350 gramm schwer wie gesagt mach dich nicht verrück drück dir die daumen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.03.2010
5 Antwort
danke
vielen dank euch, ich versuche an nichts zu schlimmes zu denken. SOlange der Kleine strampelt wird es ihm wohl gut gehen. LG Jessy
Jessy1989
Jessy1989 | 27.03.2010
4 Antwort
Huhu
Mach dir mal nicht so einen Kopf. Sei froh, dass dein Arzt das engmaschig kontolliert. Wenn ich auf meinen Arzt gehört hätte, wer weiß ob mein Kleiner noch bei mir wäre. Ich hatte 38+0 SSW 160/100 Blutdruck, Eiweiß im Urin, überall Wasser im Körper und ne Menge Gewicht zugenommen und mein Arzt meinte, ich könnte ruhig noch ne Woche warten, das Baby wäre normalgewichtig und dann ins KH fahren, wenn sich nix tut. Als ich dann direkt ins KH gefahren bin und der Kleine zwei Tage später geholt wurde, hatte er grünes Fruchtwasser und war schon 4, 5 kg schwer. Also handele so wie du es für richtig hältst und wenn du dir unsicher bist, dann fahr einfach ins KH und lass das abklären. Wird wohl nicht mehr lange dauern, dann hast du dein Würmchen im Arm. Alles Gute für euch!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.03.2010
3 Antwort
...
Auch wenn es schwer ist, aber du darfst dich nicht verrückt machen. Genau DAS ist nämlich nicht gut für dein Baby. Wenn mit der Verkalkung oder dem Fruchtwasser etwas nicht in Ordnung wäre, dann hätten sie das bemerkt. Kopf ist im Becken und strampeln tut er auch... super, dann freu dich auf ihn! Alles Gute!
Kudu03
Kudu03 | 27.03.2010
2 Antwort
...
diese Messungen sind doch nur Schätzwerte. Meine Tochter wurde auf 2700 geschätzt und bei der Geburt 3 Tage später waren es 2990. Also lass dich nicht verrückt machen. Und solange wirst du nicht mehr warten müssen, bist ja schon 39.Woche. Das geht schneller als du denkt. Die Verkalkung ist in der Woche auch normal, es geht halt dem Ende entgegen. Und mit den anderen Sachen darfst du dich nicht verrückt machen, das könntest du eh nicht ändern. Mal ganz abgesehen das das alles bestimmt nicht passiert.
Stephie25
Stephie25 | 27.03.2010
1 Antwort
ich
wünsche dir alles gut! ich habe auch angst vor doe sachen :(( habe zwar noch zeit, aber naja...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.03.2010

ERFAHRE MEHR:

ziehen und stechen im oberbauch 39 SSW
11.07.2008 | 5 Antworten
39+4 SSW
02.07.2008 | 5 Antworten
39+3 ssw endspurt
19.06.2008 | 5 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading