Ist es möglich ein Beschäftigungsverbot zu bekommen?

Jason2009
Jason2009
10.03.2010 | 8 Antworten
´Hallo ihr Lieben,
ich bin heute 19+2 mit meiner maus und habe seit tagen imer wieder einen knallhalten Bauch, schmerzen ungefähr wie bei der Periode und so ein fiesen druck nach unten! Mach mir nu ein wenig gedanken was da los sein kann, mein Fa hat mir magnesium verschrieben und zwei wochen krank geschrieben aber wirklich gebessert hat es sich nicht!
Arbeite im Krankenhaus und die arbeit strengt mich doch schon sehr an.

Wie ist das wäre es möglich darauf ein Beschäftigungsverbot zu bekommen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
das geht nicht so einfach
das problem hatte ich damals auch und ich stand den ganzen tag hinter der fleischtheke.du musst deinen chef erstmal fragen, ob er eine sitzende tätigkeit für dich hat.haz er diese nicht, kann dein FA so einen beschäftigungsverbot ausstellen.aber ich denke ja mal, dass du im krankenhaus auch ne sitzende tätigkeit machen kannst, da du bestimmt nicht die einzigste frau dort bist.sieht also nicht so rosig aus.ich habe mich einfach immer weiter krank schreiben lassen.
LeaBunny
LeaBunny | 10.03.2010
7 Antwort
..danke..
schon mal für die antworten. mein FA hat mich nu bis zum 18.3 krank geschrieben bis halt zum regulären Termin. Da wird er ja sicher von sich aus fragen ob es sich gebessert hat, da es sich ja nicht bessert wär das doch die einfachste lösung wie ständig krank schreiben oder nicht??? Sollte eigentlich auf die Onkologische oder Anästhesie aber da ich durch die ss ja dort nicht arbeiten darf hat mein AG nach alternativen gesucht nun soll ich auf ne station die mit ambulanten ops und jetzt passt auf CHEMO PATIENTEN zu tun hat...komm mir da ein wenig verarscht vor da hab ich doch nichts gewonnen da kann ich auch auf die onkologie... Davor sollte ich es auf der Unfallchirurgie bzw. orthopädie probieren...ging garnicht!!! Ich weiss ss ist keine krankheit aber wenn ich mich mit schmerzen plage ist es doch auch nicht sinnvoll.
Jason2009
Jason2009 | 10.03.2010
6 Antwort
...
ich arbeite beim zahnarzt und ich hab gleich nachdem ich erfahren habe das ich schwanger bin eines bekommen. das hat mein chef gleiche gemacht er hat auf dem gewerbeaufsichtsamt gemeldet aber das geht natürlich auch wenn das der arzt so entscheidet. viel glück!!!
bezauberndejiny
bezauberndejiny | 10.03.2010
5 Antwort
...
ich arbeite im ambulanten intensivpflegedienst und da ist eib bv sogar vorschrift weil wir ja allein sind mit den patienten. habe in der 12.ssw eins belommen wegen ähnlichen schmerzen und leichten blutungen. ein bv kann nur der fa ausstellen damit die kk damit was anfangen kann, es gibt ja auch teilbeschäftigngsverbote. würde es wirklich mit deinem arzt besprechen!!!wenn es dazu kommen sollte lass dich zwecks der bezahlung nicht übers ohr hauen!!! kannst dich ja bei fragen nochmal melden. warst de denn jetzt schon beim arzt??? alles liebe
fabianjana
fabianjana | 10.03.2010
4 Antwort
Ich
würd mal den Arzt drauf ansprechen. Hat ja so keinen Sinn. Hab damals auch eine bekommen, war erst lange krankgeschrieben und dann hat der Arzt das BV ausgesprochen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.03.2010
3 Antwort
....
Ich bin Krankenschwester auf ner onkologischen Station gewesen u hab ein B-verbot bekommen. Weiß ja nicht , was du genau machst.Rede einfach mit deinem FA drüber. Oder lass dir nen Schonplatz geben.
kati3010
kati3010 | 10.03.2010
2 Antwort
Muss der AG aussprechen
wundert mich aber dass du das nicht eh bekommen hast?
Kiara66
Kiara66 | 10.03.2010
1 Antwort
...
ich habe als konditorin gearbeitet war auch schwere arbeit. hatte dieselben schmerzen wie du war dann auch 2 wochen krank geschrieben. dann habe ich wieder eine woche gearbeitet und war wieder ne woche krank danach hat der arzt mir ein beschäftigungsverbot gegeben hat gemeint das hat so keinen sinn. mußt auch magnesiujm nehmen weil das wohl leiche wehen waren er meinte sonst kommt das kind noch zu früh. falls dein arzt dir von sich aus kein beschäftigungverbot gibt, würde ich ihn mal drauf ansprechen
janag27184
janag27184 | 10.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading