Wie seht ihr das?

lina201
lina201
08.03.2010 | 69 Antworten
Hab das gefühl das die Mädels immer eher schwanger werden oder?! ich meine bin auch mit 21 Mama geworden aber hatte bis da auch schon bissl was erreicht in meinem leben.

Würde gerne mal eure meinung dazu hören
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

69 Antworten (neue Antworten zuerst)

69 Antwort
@lina201
Immer wieder für Diskussionen offen *g*. War trotz der Diskussion ganz nett. Dir auch noch einen schönen Abend.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.03.2010
68 Antwort
Hätte nicht gedacht
das es so eine lange diskussion wird. Danke trotzdem für alle antworten!!! Schönen abend euch noch!!! Tschau
lina201
lina201 | 08.03.2010
67 Antwort
@lina201
Ich mache es gerne. Ich stehe auch morgens um 5 Uhr auf und mache seine Brote und abends würde ich um die Zeit eh essen und dann koche ich nun dazu auch gerne. Mein Mann ist jeden Tag da und nicht nur am Wochenende. Unsere hat leider nur von 8 - 12 Uhr auf und das erst ab dem 3. Lebensjahr. Solange kann ich sowieso nicht außer Haus arbeiten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.03.2010
66 Antwort
@wolke21
Verständlich, dass das reicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.03.2010
65 Antwort
So unterschiedlich sind wir!!!
Würde mir nie sagen lassen dass das essen abends fertig sein muss... wenn dann mach ich es für mich selber. Mein mann kommt bloß am wochenende.... und ich komm unter der woche super klar. ich wohn in der stadt und unsere kita hat von 6-20 geöffnet. würde mein kind trotzdem nie solange dort lassen.
lina201
lina201 | 08.03.2010
64 Antwort
...
naja, kommt drauf an, eigentlich machen wir das beide. Wir haben noch einen ebayshop, dort verkaufen wir alte Zeitschriften, das erledige ich zum großteil noch und das kostet auch viel Zeit. Und ich bin jetzt auch nicht der Typ Mensch der gerne zuhause hockt, manchmal würd ich schon gern mehr arbeiten, aber ich will natürlich auch nicht umsonst arbeiten, wer tut das schon? Aber ich denke Hausfrau zu sein hat einfach nichts mit dem alter zu tun, mehr wollte ich eigentlich nicht damit sagen, das hat sich jetzt einfach etwas hochgeschaukelt ;) Dadurch das mein Mann schichtarbeitet wäre eine vollzeitstelle bei mir aber auch garnicht merh möglich, wenn Lea etwas älter ist, dann bestimmt, aber jetzt ist es einfach so das einer einfach immer daheim sein muss und bei schicht läst sich das ganz schwer vereinbaren, aber durch ebay und meinen 400 euro job steuer ich dem haushalt bei und das reicht mir vvorerst auch..
wolke21
wolke21 | 08.03.2010
63 Antwort
@lina201
Ja mein Mann verdient gut alles schön und gut. Ich arbeite auf 400 € im Hause. Ich bekomme Zwillinge und bei uns sind die KiGa´s erst ab 3 Jahren und nur halbtags. Ich wohne auf einem Dorf. Mehr wie 4 Stunden kann ich somit nicht arbeiten. Mein Mann möchte auch, dass ich mich lieber um Haushalt - Büro - Finanzen und Kinder kümmer und vorallem darum, dass das Essen abends fertig ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.03.2010
62 Antwort
Schön
ihr seit halt solche typischen hausfrauen. Das wird bei uns geteilt und wir gehen beide voll arbeiten... mein mann ist auch beim bund und von dem geld kann man super leben tortzdem bin ich froh auch was dazu beizusteuren und mir selber auch so einige dinge leisten zukönnen
lina201
lina201 | 08.03.2010
61 Antwort
@cherry_nina
Ich meine ich stehe um 5 Uhr auf mache dann Essen, momentan nur den Haushalt - Finanzen und Büro, da ich krankgeschrieben bin. Später dann noch die Kinder und das Essen steht immer pünktlich auf dem Tisch.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.03.2010
60 Antwort
@wolke21
Vorallem denke ich das du ja auch zum Haushalt, der Erziehung und deinem Job noch die Finanzen regelst und den Bürokram. Zumindest ist das bei uns so und das ist nicht wenig.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.03.2010
59 Antwort
@lina201
wahnsinn, also ehrlich, ich sitz nicht zuhause rum, aber da sieht mans hald, wer sich mit wirtschaft mal etwas beschäftigt, der versteht was ich meine und ich bin der Meinung das ich mit einem 400 Euro job, einem Haushalt und einer Erziehung bestimmt nicht faul bin, aber da du bestimmt dein ganzes Leben voll gearbeitet hast brauch ich da nix mehr zu sagen.. faul bin ich bestimmt nicht, aber man ließt immer das was man lesen will.. wenn einem keine Argumente merh einfallen versucht mans hald so..
wolke21
wolke21 | 08.03.2010
58 Antwort
@lina201
Sie arbeitet doch, wenn auch nur auf 400 €. Ich meine ich will auch direkt wieder bei meinen Großeltern im Haus nebenbei arbeiten sofern ich kann trotz Zwillingen. Da bekomme ich auch nicht mehr wie 400 €.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.03.2010
57 Antwort
Finds
seltsam die eigentliche Frage : das Mädels immer früher schwanger werden. Jetzt dreht sich das Thema um Geld und Hartz ect. Merkwürdig.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.03.2010
56 Antwort
@MelM2009
Nein, dann geh ich wieder arbeiten.. Das eine Jahr arbeitslosengeld das hat sich mein Mann ja mehr oder weniger die Jahre vorher selbst schon gezahlt . Abgesehen davon haben wir keine Mietkosten und sparen uns so jeden Monat nicht wenig Geld auf die Seite, sonst wär jetzt ein Unbau bestimmt nicht einfach so zu machen.. ich finde es schon richtig zu arbeiten, keine Frage.. Aber ich arbeite nicht auf Teilzeit wenn es mir finanziell nichts bringt. Und wenn mein Mann arbeitslos werden sollte, dann würde mir eine Teilzeitstelle auch nichts bringen. Dafür geh ich ja nebenbei also 50 Stunden im Monat arbeiten, damit ich nicht rauskomm und mich jederzeit auf eine Vollzeitstelle bewerben könnte..Meinst du etwa alle mamis gehen voll arbeiten mir 5 Jährigen Kindern? Also hier bei uns ist das nicht so..
wolke21
wolke21 | 08.03.2010
55 Antwort
@wolke
wie ich solche einstellungen liebe. Ich kann es einfach ni verstehen. Würde niemals wollen das ich von meinem mann abhängig bin. Das geht echt garni. Sei doch froh wenn du arbeiten gehen kannst anstatt zuhause rumzusitzen. Aber ich denk da steckt auch viel faulheit dahinter
lina201
lina201 | 08.03.2010
54 Antwort
@MelM2009
Mein Mann ist zum Glück fest beim Bund und hat den Vertrag auch unterschrieben, dass er dort noch 3 1/2 Jahre ist bzw. verlängert.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.03.2010
53 Antwort
@MelM2009
ja, aber das mit der Wirtschaft nicht stimmt, das wissen wir doch jetzt bestimmt schon alle, warum sollte ich das unterstützen? Wir zahlen genug steuern da muss ich doch jetzt nicht das doppelte arbeiten für das gleiche geld, warum denn?? Macht für mich keinen SInn.. Mein Mann geht vollzeit arbeiten, ich auf 400 euro mit einem 5 Jährigem Kind, das ist meiner Meinung nach normal und nicht falsch, ich habe meine Ausbildung, ich bekomme keine staatliche unterstützung.. worüber soll ich mir denn jetzt gedanken machen??
wolke21
wolke21 | 08.03.2010
52 Antwort
@wolke21
ich meine, was macht ihr wenn dein Freund arbeitslos wird? Was meinst du von was ihr leben werdet? Von den GEldern die andere Arbeiter dem Staat "geschenkt" haben
MelM2009
MelM2009 | 08.03.2010
51 Antwort
@wolke21
genau das machen tausende von anderen Menschen, damit die Hartz IV Empfänger überhaupt Leistungen beziehen können. Mach dir mal Gedanken.
MelM2009
MelM2009 | 08.03.2010
50 Antwort
@MelM2009
Ja, das stimmt schon. Ich bin auch weiter wie andere mit 19, denn ich habe viel erlebt. Alleine durch das familiäre Umfeld. Ich stand schon mit 16 oft alleine da.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.03.2010

1 von 4
»

ERFAHRE MEHR:

sehtest bei kleinkind (3,5 jahre)
17.03.2014 | 14 Antworten
Wie oft seht ihr Schwiegermutter?
13.01.2011 | 15 Antworten
Wenn ihr den Namen Eleni seht, dann
06.12.2009 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading