Hat jemand Erfahrungen mit flugreise in der Schwangerschaft so 1-3 Std?

greeneye1
greeneye1
03.03.2010 | 7 Antworten
wir haben ende märz urlaub und haben uns überlegt in urlaub zu fliegen, leider teilen sich die meinungen bei diesem thema hat jemand gute oder schlechte erfahrungen gemacht und habt ihr tipps?

Grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
:-)
das 2.Drittel ist super dafür!!!! Ich bin im 5. SS Monat nach Florida geflogen war überhaupt kein Problem war ein suuuuuuuuuuuper Urlaub genieß die Zeit und flieg ruhig noch mal aber lass Dir Thrombosespritzen vom FA geben :-)
Schluri
Schluri | 03.03.2010
6 Antwort
ist immer....
... so ne sache für sich.... was ich noch ergänzen kann ist: ein flug bedeutet mehr strahlenbelastung als einmal röntgen.... und jeder arzt versucht ohne röntgen einer schwangeren auszukommen... alles gute und lg julia
et_ailuj
et_ailuj | 03.03.2010
5 Antwort
@Brittifee
aber ich danke euch allen für die schnellen antworten:-)
greeneye1
greeneye1 | 03.03.2010
4 Antwort
@4fachmama86836
das problem ist ich war bei zwei ärzten hab gewechselt, der alte arzt hat gesagt nein würde er nicht, der neue arzt sagt gar kein problem, wenn es nicht grad 15 stundne flug sind oder so.....naja...mal schauen was wir machen.....viell. dann doch lieber nicht....dann gehen wir halt in ein wellnesshotel nach bayern oder so, das sind dann 2 stunden autofahrt....
greeneye1
greeneye1 | 03.03.2010
3 Antwort
das Beste Drittel
der SS um in Urlaub zu fahren ist das 2. Drittel Darüberhinaus würde ich nur nach RS mit dem Arzt noch fliegen 99% der Fluggesellschaften verlangen eh eine ärztliche Bescheinigung auch ablehnen. Aber schau mal hier rein : http://www.9monate.de/reisen_schwangerschaft.html
ZoeFabienne
ZoeFabienne | 03.03.2010
2 Antwort
...
Frag doch deine hebamme und/oder deinen frauenarzt die können dir da bestimmt weiter helfen
4fachmama86836
4fachmama86836 | 03.03.2010
1 Antwort
ich selber nicht
aber eine Bekannte ist schon noch geflogen...kommt wohl drauf an in der wievielten Woche du bist. Dann nehmen sich einige Fluggesellschaften das Recht dich nicht mitzunehmen. Oder du brauchst ein Unbedenklichkeitsattest vom Doc. Ich weiss grad leider nicht mehr wann es unproblematisch ist..Ich glaube nach 3 Monaten und vor 8 Monaten oder so...aber das wirklich ohne Gewähr...wenn du fliegst : Schönen Urlaub
Brittifee
Brittifee | 03.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Hat jemand Erfahrungen mit Dellwarzen?
07.11.2011 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading