Wochenfluss

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
16.02.2010 | 12 Antworten
Bin seit 30.01.10 Mami einer gesunden Tochter (es war eine normale Geburt) und nun hab ich aber kein Wochenfluss mehr. Ist das normal? Meine Hebamme macht sich Sorgen, dass etwas nicht stimmt.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Wenn nichts mehr läuft...
...dann kann ja auch nichts riechen!? Dann sollte sie dir mal eine Spritze in den Po verpassen mit Wehenmitteln damit die Gebärmutter sich zusammenzieht! LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.02.2010
11 Antwort
Wochenfluss
meine Hebamme kann sie noch tasten. Es läuft nix mehr, aber es riecht auffällig und nein habe keine schmerzen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.02.2010
10 Antwort
kann die Hebamme....
...deine Gebärmutter noch tasten, oder ist sie schon so weit zurückgebildet das sie nicht mehr fühlbar ist? Läuft gar nichts mehr? Oder braun? Riecht es auffällig oder hast du schmerzen? LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.02.2010
9 Antwort
Wochenfluss
Meine Hebamme sagt die Gebärmutter bildet sich zurück, aber trotzdem kein Wochenfluss. Sie wundert sich selber, aber ich werde mal zum FA gehen. Ich stille nicht, kann es vielleicht daran liegen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.02.2010
8 Antwort
Ich hatte den nach meiner 2. Tochter auch nur 4 Wochen. Aber geh doch einfach mal zum FA. Dann bist du auf der sicheren Seite.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.02.2010
7 Antwort
Wochenfluss
also ich hatte den Wochenfluss bei beiden Kinder nur 2 Wochen dann war er zuende dann hatte ich 1 Woche Pause und nach genau 4 Wochen bekam ich wieder pünktlich meine 1. Mens
Blue83
Blue83 | 16.02.2010
6 Antwort
Meines Wissens nach, sollte der Fluß mind. 4 Wochen oder so dauern
Wenn er nur kurz dauert bzw./und abrupt aufhört, ist das nicht sooo gut - zwecks Infektionen und so. Deine Hebi muß doch was gesagt haben, was sie vermutet oder was dagegen getan werden kann?!?! Würd morgen mal vorsichtshalber zum Doc schauen. Sicher ist sicher
TiVo
TiVo | 16.02.2010
5 Antwort
ich hatte meinen...
...ca. 5 tage extrem und dann zunehmend immer weniger... alles in allem ca. 3 wochen. also soooooo schlimm finde ich das jetzt nicht.aber geh trotzdem zum oc, wenn deine hebi es rät.... glg
hariboenchen
hariboenchen | 16.02.2010
4 Antwort
Mmh,am besten
gehst du zum Frauenarzt und lässt dich mal durchchecken... Ich hatte knapp 3 Monate meinen Wochenfluss... Wielange man ihn hat, oder wie kurz weis ich nicht, aber ich denke der Arzt kann dir das sagen. Liebe Grüße & alles Gute! Susanne.
Mama-Susanne
Mama-Susanne | 16.02.2010
3 Antwort
hmmm
na was sagt denn die Hebamme? Bei mir hats länger gedauert. Aber das wurde so nach und nach immer weniger. Wenn dir deine Hebamme rät zum Gyn zu gehen, dann mach das.
Klaerchen09
Klaerchen09 | 16.02.2010
2 Antwort
bei mir hat der wochenfuss zwischendrin mal aufgehört für einen tag oder was...
danach gings wieder fröhlich weiter...plätscher plätscher lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.02.2010
1 Antwort
..............
hatte ihn nach der 1.geburt 4 wochen nach dem 2. gar nicht weil sie ausgeschabt haben und ausgespült nach der 3. knapp 2, 5 wochen
mamavon-jungs
mamavon-jungs | 16.02.2010

ERFAHRE MEHR:

Was für Binden für Wochenfluss
26.03.2012 | 14 Antworten
dunkles blut nach wochenfluss
31.01.2012 | 2 Antworten
Ab wann Tampons bei Wochenfluss?
06.09.2011 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading