symphysenlockerung

carolin215
carolin215
02.02.2010 | 15 Antworten
hallo wollte mal wissen wie ihr eure kinder bekommen habt mit einer S-Lockerung?
habe schon viel gegooglet aber das hat mir nicht wirklich weiter geholfen.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
@magnolia81
ich besprech das mal mit meinen arzt
carolin215
carolin215 | 02.02.2010
14 Antwort
@carolin215
aber wenn du den zwerg hast ist dir erstens der schmerz eh egal und zweitens bei mir hat paracetamol geholfen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.02.2010
13 Antwort
@carolin215
bei meinem 2ks hatte ich noch lange schmerzen aber beim 3ks war danach weg
habibimama
habibimama | 02.02.2010
12 Antwort
@magnolia81
jupp und wie..................
habibimama
habibimama | 02.02.2010
11 Antwort
@habibimama
hats bei dir auch danach noch so lange wehgetan? bestimmt 10 wochen nach der geburt hatte ich noch schmerzen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.02.2010
10 Antwort
@magnolia81
ich hab mich schon bewusst dafür entschieden ich konnte die schmerzen vorher kaum noch ertragen und gehen war zum schluss auch nicht mehr drin
habibimama
habibimama | 02.02.2010
9 Antwort
@habibimama
bei mir war sie auch stark ist sogar ein teil geblieben also kann noch immer den spalt im schambein ertasten. gehen wurde zum schluss bei mir auch schwierig. aber zum glück eben doch spontan geburt gehabt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.02.2010
8 Antwort
@habibimama
und danach war es weg oder wie lange ging das noch
carolin215
carolin215 | 02.02.2010
7 Antwort
@magnolia81
die lockerung war bei mir sehr massiv konnt kaum gehen und deshalb wurden sie immer geholt , ja der gurt ist mist aber inder schwangerschaft fand ich ihn ganz gut hat einwenig die last vom bauch abgenommen........
habibimama
habibimama | 02.02.2010
6 Antwort
ich
würd auch gerne einen machen, wenn ich bedenke bei diesen schmerzen normal entbinden, und wenn das kind noch grösser und schwerer wird oh gott,
carolin215
carolin215 | 02.02.2010
5 Antwort
@ habibimama
du brauchtest deswegen nen ks? hätte auch den gurt gebraucht aber ärtzin meinte der bringt so und so nix. und mir wurde auch gesagt dass das noch kein grund ist für ks.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.02.2010
4 Antwort
ich hab auch eine und muss einen gurt tragen
und bei mir waren es deshalb Kaiserschnitte....................
habibimama
habibimama | 02.02.2010
3 Antwort
@mamilulu
das ist wenn sich ds schambein verbreitert, kann sehr schmerzhaft sein
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.02.2010
2 Antwort
hi
hab spontan entbunden. die lockerung stellt für keine enbindungweise ein problem da im gegenteil. es bedeutet ja nur dass sich das becken weitet und somit der ausgang vergrößert wird
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.02.2010
1 Antwort
wollte mal fragen was das ist?
Ich weiß es hilft dir nicht wirklich weiter
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.02.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Symphysenlockerung?
13.06.2012 | 4 Antworten
symphysenlockerung?
29.03.2012 | 4 Antworten
symphysenlockerung
19.10.2011 | 5 Antworten

In den Fragen suchen


uploading