Angst vor Ansteckung im Job!

roterkakao
roterkakao
19.11.2009 | 4 Antworten
Hallo! Hab totale Panik vor der Arbeit! Fange im Dezember wieder an zu arbeiten! Hab viel mit Menschen zu tun, die mir Tagtäglich Papierkram ins Büro bringen. Eigentlich mit LKW-Fahrern, die überall rumkommen und so und mir eben dann ihre Ladepapiere geben. Hab total Panik, dass einer davon krank ist und mich ansteckt! Weiß das noch von früher, die kommen andauernd verschnupft und hustend rein. Spucken sich in die Hände und übergeben mir dann ihre Papiere! (kotz) Bin zu arbeitsbeginn Mitte 5. Monat, arbeite also eigentlich eh nur 3 Monate, aber eben genau dann, wo alle rundherum krank sind! Und jetzt ist auch noch Grippenzeit - WÄH! Kann aber wegen so ner "Kleinigkeit" nicht früher in Mutterschutz gehen oder?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Es gibt...
verschiedene Krankheiten bei denen du ohnehin Beschäftigungsverbot bekommst. Wenn du z.B. nicht gegen Ringelröteln Immun bist darfst du niergendwo mit Publikumsverkehr Arbeiten . Am besten besprichst du deine bedenken mit deiner Frauenärztin/Frauenarzt und lässt dich von ihr /ihm beraten. Im zweifelsfall bekommst du da auch eine AU, auf jeden Fall aber wirst du dich nach der Beratung sicherer fühlen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.11.2009
3 Antwort
dann
darfst du aber auch nicht mehr ohne mundschutz und handschuhe das haus verlassen.meine kleine tochter hat sich die schweinegrippe beim einkaufen geholt..... außerdem passiert deinem baby nichts wenn du krank wirst, ich mußte in der ss sogar ein antibotikum nehmen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.11.2009
2 Antwort
Lass Dich Berufsuntauglich schreiben vom Arzt
Dann kannst Du bei vollen Bezügen zu Hause bleiben
Solo-Mami
Solo-Mami | 19.11.2009
1 Antwort
nö glaub ich weniger.
aber sieh es mal so... dein kind ist in der gebärmutter durch die plazenta geschützt und wenn dud ich ansteckst und ne krankheit durch machst, dann hat dein kind gleich die antikörper gegen und ist besser gewapnet wenns auf die welt kommt ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.11.2009

ERFAHRE MEHR:

langsam bekomm ich doch Angst
11.07.2012 | 15 Antworten
Keuchhusten?
22.11.2011 | 0 Antworten
Hohe Ansteckungsgefahr Scharlach?
16.06.2011 | 3 Antworten
Hilfe Meine Tochter hat Angst!
25.11.2010 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading