Abtreibung

mias-mutti
mias-mutti
02.11.2009 | 21 Antworten
Hallo ihr lieben ich und eine bekannte wir hatten heute das thema abtreibung ..
ne bekannte von mir hat zwillinge im alter von 5 jahren sie will mir erzählen sie wollte damals abtreiben dann stellten sie fest das nur ein herzton zu hören ist nun will sie mir weiss machen das sie nciht abtreiben durfte weil nur ein herzton da war .. meine frage eben .. darf bzw kann man nur abtreiben wenn das baby am leben ist um ihm das leben zu nehmen? habt ihr da schon mal was von gehört?

liebe grüsse
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

21 Antworten (neue Antworten zuerst)

21 Antwort
also...
hat sie nun zwei Kinder die sie nicht wollte???
elena1702
elena1702 | 02.11.2009
20 Antwort
...
ich weiss ja wohl was sie gesagt hat und es ging darum das sie die kinder nicht wolltesomit wollte sie die abtreiben ging aber nicht weil es nur ein herzton war...
mias-mutti
mias-mutti | 02.11.2009
19 Antwort
Hallo,
das hast Du wahrscheinlich falsch verstanden. Es war bestimmt so, dass sie bei den Zwillingen nur noch von einem Kind die Herztöne gehört haben und sie somit natürlich nicht das vermeintlich "tote" Kind abtreiben konnte, da die Gefahr sehr groß ist, das lebende Kind auch zu verlieren. So war das sicherlich gemeint. Aber zum Glück hat sie es nicht getan, denn es lebte ja das andere Kind auch.
laurilucas
laurilucas | 02.11.2009
18 Antwort
12te
meinte ich natürlch!
elena1702
elena1702 | 02.11.2009
17 Antwort
schwere Behinderung ergo: down syndrom
ist jetzt meine ganz persönliche Meinung, Abtreibung hin oder her für mich bleibts auch Mord und sollte meines erachtens Verboten werden aber erst fröhlich umherpoppen und die Konsequenzen net tragen, naja ... Gibt denke ich ne lange Pro/Contra liste! Aber was ich schrecklich finde ist das man Unterschiede macht > behindertes Kind darf nach der 2 ssw! Mein Gott, ich hab so tolle Downies kennenlernen dürfen und das diese Menschen schon vor ihrer Geburt als Minderbewertet betrachtet werden ist ein unding, danach naja auch noch! Aber warum dürfen normalentwickelte Kinder kürzer leben und behinderte dann länger? Versteht ihr? Macht für mich keinen Sinn... kranke gestörte absurte WELT!!!!!!!
elena1702
elena1702 | 02.11.2009
16 Antwort
nicht gehört
aber abtreiben wie gesagt bis zur zwöften woche ansonsten müssen schwere binderungen vor liegen wie down sydrom.dann kannst du auch später abtreiben. denke auch was dini85 geschrieben hat
dimaus
dimaus | 02.11.2009
15 Antwort
@Heviane
Sorry, habs gerade nachgelesen. Dachte es wäre zu gefährlich ein totes Kind im Mutterleib zu behalten. Leider war ich da Fehlinformiert. Danke für die Richtigstellung
mamanka
mamanka | 02.11.2009
14 Antwort
,,,,,,
man darf Abtreiben bis zur vollen. 12 SS Woche
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.11.2009
13 Antwort
hallo
also ich kann nur sagen, das bei mir auch erst nur 1 Fötus zu sehen wahr. Zwillinge können sich ja auch später erst trennen... und zum Thema abtreibung...keine ahnung.. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.11.2009
12 Antwort
@mamanka
Das geht mal so gar nicht!! Denn dann würdest du das Lebende extrem gefärden!! Wenn nur ein Zwilling lebt, wird nicht gefärdet durch das nicht lebende Kind. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.11.2009
11 Antwort
über
abtreibungen kannst du am besten unter google nachschauen...da gibts seiten wie:pro leben da ist es genau beschrieben wie die kleinen babys bei vollen bewusstsein das leben genommen wird... ich denke was deine bekannte meint ist was anderes...die fa wollten warscheinlich das eine kind retten und um nicht beide zu verlieren , wenn man das vermeindlich tote kind "abtreibt" und dabei mit sicherheit auch das lebende kind tötet -wird gar nicht abgetrieben.... sind die kinder schon im mutterleib tot -.heißt es nicht mehr richtig abtreibung..sonmdern wird dann der begriff ins harmlosere "ausschabung"umgewandelt-der einzige ist das die zwerge zum glück nichts mehr mitbekommen weil sie eben nicht mehr leben über abtrreibung lässt sich viel diskutieren..für mich ist und bleibt es mord---egal wie klein der zwer ist -er bekommt alles mit-nur weil wir den schmerz nicht sehen und fühlen , heißt es nicht , das die minizwerge noch nichts spüren.... wie gesagt..es gibt genug b. unter google ....
4children
4children | 02.11.2009
10 Antwort
....
nein das hast du falsch verstanden... der eine fötus war noch nicht soweit das man das herz hören konnte...
mias-mutti
mias-mutti | 02.11.2009
9 Antwort
....
nein das hast du falsch verstanden... der eine fötus war noch nicht soweit das man das herz hören konnte...
mias-mutti
mias-mutti | 02.11.2009
8 Antwort
Verwirrt!!
Verstehe ich nicht! Also...wenn doch nur ein Herz geschlagen hat wo kommen dann zwei lebende Kinder her? wenn keine Ausschabung beim toten Kind gemacht wird , wieso werden dann die Frauen mit einer "Feglgeburt" ausgeschabt? ergibt keinen Sinn oder?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.11.2009
7 Antwort
....
nein das hast du falsch verstanden... der eine fötus war noch nicht soweit das man das herz hören konnte...
mias-mutti
mias-mutti | 02.11.2009
6 Antwort
hallo
das denke ich ist quatsch! entweder hat sie damals was falsch verstanden oder sie will dich veräppeln.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.11.2009
5 Antwort
.
richtig. dann ist es ja schon eine fehlgeburt, wozu dann abtreiben?
Lyvianne
Lyvianne | 02.11.2009
4 Antwort
Das
klingt komisch, wenn man mit Zwillingen schwanger ist und nur ein Herz schlägt üsste man meines Wissen das , , tote, , ausschaben! Würde sonst ja für das gesunde gefährlih werden
mamanka
mamanka | 02.11.2009
3 Antwort
...
Nee... habe ich noch nie gehört....
fiducia711
fiducia711 | 02.11.2009
2 Antwort
Wenn
das Herz nicht schlägt, dann ist es keine Abtreibung, sondern eine Fehlgeburt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.11.2009

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

ABTREIBUNG
07.08.2010 | 32 Antworten
abtreibungspille?
11.06.2010 | 38 Antworten
Abtreibung?
23.02.2010 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading