ET - Heute!

Lyvianne
Lyvianne
21.10.2009 | 25 Antworten
Hallöchen Mamis!

ich habe heute meinen Entbindungstermin, aber noch keinerlei Anzeichen oder sonstiges. Hätte so gerne, dass er bald kommt..
Dacht eigentlich, dass er früher sogar kommt und jetzt werd ich wohl noch länger warten müssen (traurig02)
Ich will meinen kleinen Mann ja auch nicht drängen..er soll sich die Zeit nehmen die er braucht..wenn es Ihm in meinem Bäuchlein gefällt, dann soll er kommen wenn er mag. Aber das könnte von mir aus schon heute sein (kirchern)
Von allen Seiten hör ich nur, dass ich Treppen laufen soll oder sonst was.. aber ich möchte es ja nicht unbedingt fördern..wie gesagt, er soll kommen wann er möchte.Zu dem bekomme ich vom (Treppen) laufen immer sehr starke Unterleibsschmerzen, die ich mir dazu noch ersparen könnte..

Meine Hebi sagte auch zu mir, dass die meisten Babys etwas später kommen wie geplant..
Wie wars denn bei euch?
Kamen eure Süßen sehr spät, pünktlich oder etwas früher?
Habt Ihr auch gewartet und wolltet euer kleines Glück endlich in die Arme schließen?
Ich finde diese ungewisse Warterei einfach schrecklich! (quengeln3)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

25 Antworten

[ Antworten von alt nach neu sortieren ]
25 Antwort
hm..
ja dann mach ich mich mal ab ins bett und schlaf mit dem gedanken, dass es in der nacht losgeht ein *grins* gute nacht mamis! danke für eure antworten! lieben gruß.
Lyvianne
Lyvianne | 21.10.2009
24 Antwort
gezittert ab
... der 16 Woche wegen Zervixinsuffizienz. Musste liegen, hatte Sexverbot. In der 32 Woche Lungenreifespritze da Gebärmutterhals bei 0.5 cm. Meine Maus kam 37+4 und nicht wegen dem Mumu sondern die Blase ist geplatzt :)
flokati09
flokati09 | 21.10.2009
23 Antwort
Hallo
Mein et war am 10.10.06 und gekommen ist meine kleine am 14.10.06 ich solte am14.10.06 zu Wehenbelastungstest ins kh ja das brauchte ich ja nicht mehr da meine kleine am13.10.06 meinte kommen zu müssen ja den 13.10.06 ist sie nicht mehr gekommen um null uhr 36 war sie da am 14.10 ja so ist das. Warte nicht drauf genisse deine schwangerschaft du vermisst es noch . Mfg Alles gute für dich und dein kleines
riginamami
riginamami | 21.10.2009
22 Antwort
meistens geht es
los wenn man gar nicht mit rechnet.Mein erster kam 2 Tage später, der 2 war ein Kaiserschnitt war 10 Tage früher.Das dritte 6 Tage später.Das 4. 9 Tage früher. Das 5. wurde 1 Tag vor ET Termin eingeleitet.Also du siehts.Man kann da nichts machen außer abwarten.Nimm dir doch ein schönnes warmes Bad und entspanne, wenn man Wehenbreit ist, kann das die Wehen fördern wenn nicht dann eben nicht.Hat mir eine Hebamme gesagt.weil viele meinen ein warmes Bad löst Wehen aus.Nein, nur wenn schon welche da sind.Also ab in die Wanne. Drück dir die Daumen das du deinen süßen bald in den armen halten kannst.Genieße den Augenblick, es ist der schönste in deinem leben.
Mami5kids
Mami5kids | 21.10.2009
21 Antwort
meine kam auch zu spät
meine Kleine kam am 24.08.09 aber ihr Termin war bereits der 17.08, den hatte ihr wohl nur niemand mitgeteilt ;) Ich war am 23.08 morgens noch im KH wegen CTG - nichts. Von wegen Wehenberge, nicht mal sanfte Hügel. Hab beinahe die Kriese bekommen. Die Hebi meinte nur: geht nochmal schön Essen zusammen. Haben wir dann auch gemacht an diesem Abend und um halb 9 abends ist mir dir Fruchtblase geplatzt- am nächsten Tag um 11 war die Maus da. Aber ich fand die Warterei auch einfach total furchtbar , vor Allem weil mich alle genervt haben mit Sätzen wie: wann kommt sie denn endlich? Als ob ich das hätte sagen können.
Nenjana
Nenjana | 21.10.2009
20 Antwort
hy
meine süße kam et+13... per ks weil die herztöne net mehr so gut waren, sonst wär se bestimt noch ewig drin geblieben :) :p
sweetmama88
sweetmama88 | 21.10.2009
19 Antwort
hi
bei mir wars ähnlich. ich saß auch am et rum und nichts tat sich. mein kleiner hat sich etwas zu spät auf den weg gemacht, und zwar genau eine stunde. nachts um eins, in der nacht nach dem et ist mir die fruchtblase geplatzt und dann gings los!
mamarapunzel
mamarapunzel | 21.10.2009
18 Antwort
..
achja.. die lieben kleinen :D mein sohn ist 3 wochen zu früh gewesen. bin sogar vor der entbindung schon zwei wochen mit 2cm öffnung rumgerannt^^ ich hoffe das du deinen kleinen bald in den armen halten kannst und du eine schöne geburt hast. achja, mein sohn war für den 30.05. ausgezählt und mein krümeli inside ist für den 01.06. ausgerechnet :) bin mal gespannt wies diesmal wird
Rose294
Rose294 | 21.10.2009
17 Antwort
lach
meinte er grins
Renesmee88
Renesmee88 | 21.10.2009
16 Antwort
...
Huhu Hatte am 11.3. ET und am 13.3. kam meine Maus. Also auch später. Hab aber am ET gegen 22.30 Uhr leichte Wehen bekommen. War sehr froh als sie dann endlich da war. Mein wartet ja dann doch das es endlich los geht!
Caro87
Caro87 | 21.10.2009
15 Antwort
Ich kann dich gut verstehen
ich bin zwar mit meiner maus nicht übern Et gegangen...sie kam exakt eine woche eher...mir wars recht...weil ich mich am ende einfach nicht mehr bewegen konnte und ich wollte die kleine maus einfach ine arme schließen!...hätte aber auch nichts gemacht wenn wir drüber gegangen wären...dann brauch er eben noch seine zeit...ne freundin von mir ist 10 tage drüber...und weil am ende alle angerufen haben und immer gefragt haben *is sie immer noch nicht da?, haste denn noch keine wehen?*...haben die einfach ihren anrufbeantworter bequatscht und das telefon ausgestellt...man brauch ja auch ruhe und nicht menschen die einen stress machen... ich wünsche dir noch ein schöne rest kugelzeit
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.10.2009
14 Antwort
hallo
also meine großer kam 3 tage zu spät und die kleine maus kam 1 tag früher. wünsche dir das du eine baldige und schöne geburt hast. bald kannst du deine kleinen bauchzwerg im arm halten. viel glück euch beiden!!!
girl0209
girl0209 | 21.10.2009
13 Antwort
Ja,
das kenn ich noch. Mein kleiner Schatz ist 3 Tage nach dem ET geboren. Ich war auch sehr ungeduldig und hab mich kaum noch getraut, wegzugehen. Ich dachte ja immer, es könnte losgehen. Bin aber immer noch ein bißchen spazieren gegangen. Aber ich glaube auch, die Kleinen kommen, wenn sie bereit sind. Alles, alles Gute wünsch ich Dir und eine hoffentlich schnelle und unkomplizierte Geburt!!!
mimsisun
mimsisun | 21.10.2009
12 Antwort
huhu
da musst du leider durch ich weiß wie das für dich ist!ich war auch total ungeduldig aber robin kam termingenau!!!es wurde wegen bluthochdruck 3 tage vor dem ET eingeleitet aber sie wollte so kommen wie es im mutterpass drin steht!lach wünsche dir das es ganz schnell losgeht und du viele kuschelstunden mit deinem kleinen hast!alles gute
Renesmee88
Renesmee88 | 21.10.2009
11 Antwort
...
Hallöle, also mein großer kam vor 11 Jahren in der 37 ssw und mein kleiner jetzt 1 Jahr kam in der 41+3 ssw wurde aber am 8 tag nach et eingeleitet!Weiss also wie du dich gerade fühlst , wünsche Dir für deine Geburt alles, alles Gute das du dein Baby schnell auf dem Arm hast!lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.10.2009
10 Antwort
ämmm
ja bei meinermaus war es so.. genauam gb termin dieblasegesprungen und 2tage später war sie da die ganzezeit mit wehen gewesen nie wieder grins
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.10.2009
9 Antwort
Hi
Bin auch 6 Tage über den ET gegangen ... hab vorher auch viel versucht ...baden, Sektchen getrunken, Sex ... aber die wollte einfach nicht ! Hatte auch keine Wehen, nichts ! ... Bin dann am 6. Tag nach ET wieder mal beim FA gewesen und wurde dann ins KH eingewiesen, wegen Eiweiß im Urin und hohem Blutdruck Naja bin dann mittags ins Kh... dort wollten sie einen Wehenbelastungstest machen ... musste dann aber erst, 3 mal mit verschiedenen Ärzten zum Us ... dort wurde die kleine dann vermessen und da sie so groß war und stecken geblieben wäre, wurde dann ein KS gemacht ! Ich glaub von alleine hätte die da nie rausgewollt LG Mara
Mara2201
Mara2201 | 21.10.2009
8 Antwort
Also
ich hatte am 20.02 2008 et und gekommen ist er am 24.02 2008...hatte aber schon vorher immer wehen und regelmässig sind dann in den frühen Morgenstunden des 24.02 geworden. Mach dich nicht verrückt...es sind noch alle Kinder rausgekommen...hat meine Hebamme immer gesagt.
teebeutel000
teebeutel000 | 21.10.2009
7 Antwort
zu früh
ich war im prinzip nur 3 monate schwanger -.- habs in der 17. woche erfahren und in der 29. ssw musste sie geholt werden naja diese ss nu entschädigt .... wir wissens seid der 5. woche und nu binsch in der 33. ssw :D von mir aus kann er sich noch zeit lassen *fg* treppen laufen schadet aber nich... is meist der letzte stupser, dass sich das kleine belästigt fühlt und raus mag :D manchmal kann man sich auch zu wohl fühlen ;) meine schwägerin war 14 tage über et und das fruchtwasser war schon arg grün.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.10.2009
6 Antwort
ohja
das kenn ich nur zu gut :-) Mein kleiner kam 7 Tage zu spät. Ich wollte ihn auch unbedingt in den armen halte. Sie wollten damals auf Sonntag die Geburt einleiten aber 1 Tag vorher haben dann gottseidank die wehen von alleine eingesetzt. ich wünsch dir viel glück und ne schöne Geburt
Isabelle1982
Isabelle1982 | 21.10.2009

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Heute stand das Jugendamt vor der Tür!
09.08.2012 | 14 Antworten
Guten morgen Bin heute 16 + 5 SSW
12.12.2011 | 19 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading