Erfahrungssuche mit der cerazette

goldstueck81
goldstueck81
19.10.2009 | 12 Antworten
hallo, ich nehme seit fast zwei jahren die cerazette.. pünktlich und regelmäßig.. noch nie eine vergessen..
so klappt es mit der sehr gut.. nur 5 kilo zugenommen, pickel wurden nach ein halben jahr mehr als besser .. und überhaupt keine blutung bis heute..
hatte vor etwa einer woche ein ständiges ziehen in der rechten leiste ab da spannte die brust und heute minimale eher bräunliche schmierblutung mit mittelmäßige unterleibsschmerzen ..

was kann das sein? habe schon angst schwanger zu sein, aber nach knapp zwei jahre bei pünktlicher und nie vergessener einnahme?
ich brauche etwas rat ..


Lg Nadine
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ja
Ich nehme die jetzt auch seit der Geburt meiner Tochter, also ca 16 Monate, und hatte auch überhaupt keine Probleme......Vor ca 2 Monaten hat das bei mir auch angefangen, dass ich gelegentlich Schmierblutungen habe.....also wäre super wenn da jemand Bescheid weiß!
Junimama08
Junimama08 | 19.10.2009
2 Antwort
huhu
darf ich denn fragen warum du die cerazette nimmst?stillst du noch?denn die cerazette ist eigentlich nur für die zeit des stillens gedacht, da sie schwächer als eine normale pille ist, daher kann es auch trotz regelmäßiger pilleneinnahme zur ss kommen. hoffe ich konnte dir weiterhelfen.
Lia23
Lia23 | 19.10.2009
3 Antwort
Häääh?
Ich hab demletzt gesagt bekommen, dass die Cerazette die sicherste Pille wäre......??? Und dass man da aufpassen soll weil die unfruchtbar machen könnte, wenn man sie zulange nimmt???? Jetzt bin ich vollends verwirrt....ich glaub ich mach nen Termin beim FA
Junimama08
Junimama08 | 19.10.2009
4 Antwort
wäre besser
mal nen termin zu machen.. also ich muss sagen, bei mir war sie ein flopp.. hatte sie insgesamt knappe drei monate genommen und nur blutungen... keine ppausen... drei monate lang... udn entsetzliche schmerzen... hab nach dem stillen wieder meine pille genommen, die ich auch vorher hatte, und alles war wieder ok... mir wurde ebenfalls gesgat, dass die pille nur während der stillzeit genommen werden soll...
RapYvo07
RapYvo07 | 19.10.2009
5 Antwort
huhu:)
nein ich stille nicht.... kind ist ja schon fünf:) habe sie bekommen weil ich extreme PMS hatte, sowie migräne und thrombose neigung..... Pms und kopf alles weg gewesen echt, bis heute.... mein arzt meinte kann sie bis zur wechseljahre nehmen.... wollte ich auch, wie gesagt, diese keine blutung war eine tolle nebwenwirkung..... weiss echt nicht woran das liegt, habe kein stress, bin gesund, das einzigste wa hatte bis vor knapp zwei wochen amoxicilin genommen kann es daher kommen?
goldstueck81
goldstueck81 | 19.10.2009
6 Antwort
@junimama08
da die cerazette ja in der regel nur stillenden mamis verschrieben wird enthält sie auch weniger hormone, ist daher auch nicht so sicher, als ich zu stillen aufgehört habe, hat mir meine fa geraten so schnell wie möglich auf eine "normale"pille"umzusteigen. lg
Lia23
Lia23 | 19.10.2009
7 Antwort
hm
du weißt dass ein antibiotikum eine wechselwirkung der pille auslösen kann, dh in einigen fällen wirkt sie nichtmehr.ich würde es vom fa mal abklären lassen. achja ich glaube im beipackzettel de cerazette steht die wirksamkeit in prozenten.
Lia23
Lia23 | 19.10.2009
8 Antwort
naja :):):)
mein doc meinte, das man die auch ohn stillen nehmen kann, sie wird wohl beim stillen verschrieben weil sie nicht in die muttermilch übergeht, ja und das soll auch die einzigste pille sein während des stillens....... und bei mir ist es leider die einzigste die ich vertrage, und bis jetzt ging es mir supi..... immer gute laune und so.... hoffe ja das es nur von kurzer dauer ist jetzt..... weil so dauerblutung und so ist nicht gerade mein ding..... und das sie unter antibiotika kaum wirkt weiss ich, stand ja auch im beipackzettel vom antibiotika drin, hatte während der einnahme nur einmal sex .... aber was komisch ist, in den zwei jahren wo ich sie schon nehme habe ich schon mal zweimal das selbe antibiotika genommen und da hatte ich es nicht.... naja werd paar tage abwarten ansonsten zum doc gehen.... trotzdem danke an euch alle!!!!
goldstueck81
goldstueck81 | 19.10.2009
9 Antwort
ich hab die cerazette auch ungefähr 3 jahre genommen
bevor ich sie abgesetzt habe und schwanger wurde. aus ähnlichen gründen wie du, hatte auch immer heftige migräne, sobald ich meine tage hatte. mit der cerazette wurde das viel besser. hatte auch zwischendurch manchmal leichte zwischenblutungen, aber das fand ich nicht so schlimm, war eher selten. hab in der zeit aber auch öfter mal gemeint, anzeichen für eine schwangerschaft zu haben, und dann immer mal einen test gemacht, bei bedarf. die kontrolle fehlt ja irgendwie, wenn man seine tage eh nicht bekommt. wenn ich ein antibiotikum einnehmen musste, wurde ich aber immer darauf hingewiesen, dass ich zusätzlich verhüten soll, da die wirkung der pille beeinträchtigt werden kann, bzw steht das eigentlich auch im beipackzettel. nehme die cerazette jetzt wieder, klar, weil ich stille, werde sie aber wohl danach auch weiter nehmen, weil ich ganz zufrieden damit bin.
Costella
Costella | 19.10.2009
10 Antwort
cerazette
naja werd mal abwarten..... und das mit dem zusätzlich verhüten habe ich ja getan...... bin so zuverlässig in solcher sache... wie gesagt die blutung macht mir ja nur bisschen unruhig, weil ich es bis jetzt nicht kannte von dieser pille..... und ja das stimmt, bei ausbleiben der regel, ist schon komisch zwecks schwangerschaftsanzeichen..... aber habe mich dran gewöhnt und nie über eine mögliche ssw nach gedacht da ich sie ja immer pünklich genommen habe und nie eine vergessen.....
goldstueck81
goldstueck81 | 19.10.2009
11 Antwort
hast du mal
die lamuna ausprobiert? ich hab ähnlcihe probleme wie du.. seitdem ich die nehme, geht es mir ganz gut...
RapYvo07
RapYvo07 | 21.10.2009
12 Antwort
gleichfalls
mir geht es genauso, ich vertrage nur die Cerazette, Haste denn schon einen Schwangerschaftstest gemacht, dass kann ja auch einen beruhigen. Hoffe, dein Freund bekommt keine kalten Füße, meiner hat mich sitzenlassen LG Sandra
Mutti_87
Mutti_87 | 03.11.2009

ERFAHRE MEHR:

Periode mit der Stillpille Cerazette
16.07.2012 | 7 Antworten
schwanger trotz "cerazette"?
08.01.2012 | 9 Antworten
Cerazette
12.11.2011 | 2 Antworten
Cerazette - Regelschmerzen ohne Regel?
19.08.2011 | 25 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading