Unverschämtheit

Yvonne1990
Yvonne1990
19.10.2009 | 15 Antworten
Ich bin gerade echt stink sauer.
ich hab gerade beim frauenarzt angerufen
bei meinem eigentlichen (hab ja vor zu wechseln und jetzt weiß ich auch wieder warum)
meinte ich zu ihr ob ich heute einen termin haben könnte da ich schon 2 wochen drüber bin.
dann meinte die ob ich nicht verhüten könne und wenn ich schon 2 tests gemacht habe und die negativ waren dann wird das auch schon so sein.
mir haben echt die worte gefehlt. was für eine frechheit.

Ps: hab seit 3 tagen immer mal wieder 1-2 tröpfchen blut in der binde.
total verwirrend, naja hab ja morgen dann den termin bei meinem neuen FA ich hoffe das der mehr taugt
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
eien frechheit!
das ist ja eine frechheit!!!! ich würde das der ärztekammer melden!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.10.2009
2 Antwort
die
art und weise ist nicht die schönste, da gebe ich dir recht. auf der anderen seite tut ein bissel mehr gelassenheit deinerseits vielleicht auch ganz gut. möchtest du ss werden? wenn 2 tests negativ waren ist das erst einmal wirklich recht aussagekräftig. 2 wochen überfälligkeit kann immer einmal vorkommen, oder hast du beschwerden? wenn nicht, würde ich mich noch ein bissel gedulden.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.10.2009
3 Antwort
Unmöglich
Heute einen guten Arzt zu finden, ist wie die Stecknadel im Heuhaufen zu suchen! Unmöglich so eine Reaktion! Wünsche Dir viel Glück, *DAUMEN DRÜCK* LG Tracy
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.10.2009
4 Antwort
@Pimpernelle
wieso gelassenheit ? über diese unverschämtheit oder über das ausbleiben der tage? anzeichen habe ich Brustspannen ab und an mal Bauchziehen immer müde aber gut das gibts bei anderen Dingen auch weiß auch nicht mehr wie das bei meinem Sohn war als ich schwanger war. is schon ne zeit her *g*
Yvonne1990
Yvonne1990 | 19.10.2009
5 Antwort
das ist nicht unverschämt...
das ist leider heute Gang und Gebe. Aber wenn Du mal in Dich gehst, mit den Tests hat sie recht. Gut, die Art und Weise, wie sie es Dir sagt, ist frech. Aber wie gesagt: ich hatte trotz zwei POSITIVER Tests ne Wartezeit von drei Wochen...
Alinazz
Alinazz | 19.10.2009
6 Antwort
das ist wahr
und zum Glück habe ich so eine Stecknadel gefunden. Höre ich aber jetzt schon sehr oft das die FA heutzutage immer unverschämter werden. verstehe ich gar nicht, da wollen die das wir Kinder kriegen und dann so etwa. Passt ja nicht. Doch zum Glück haben wir ja die Qual der Wahl und können so lange suchen und wechseln wie wir wollen. Viel Glück bei deinem Neuen FA. LG Petra
petra1708
petra1708 | 19.10.2009
7 Antwort
...
ich bin mit meiner fä in eine neue praxis gewechselt. bin mit meiner fä suuuper zufrieden. nur die damen in der alten praxis waren einfach sehr arrogant. aber in der neuen praxis ist alles besser. da sind die super nett und man wird mit seinen problemen wirklich ernst genommen!!! ich hoffe du findest auch eine so tolle praxis!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.10.2009
8 Antwort
......
ein bissel mehr gelassen heit in bezug auf deine tage... die art und weise wie man mit die umgegangen ist ist unmöglich. deine anzeichen können für vielerlei sprechen, da hast du recht - könnte auch ein anzeichen für deine periode sein, da du ja hin und wieder etwas blut in der binde hast... doch wenn du eine termin bei einem neuen fa hast, dann wirst du ja ganz bald gewissheit haben:)) viel glück
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.10.2009
9 Antwort
So ist das nicht
nur die haben wahrscheinlich auch die Schnauze voll von diesem :, , Bin ich schwanger, obwohl ich leichte Blutungen habe und der Test negativ ist?'' Erstmal ist unnötig, dehalb die Praxis zu stürmen und 2. diese unnötigen Untersuchungen die erfolgen... Deshalb soll man ja auch eine gewisse Zeit warten, mit einem SS-Test und ob nicht vielleicht die Blutung kommt. Ich bin am 13.Mai schwanger geworden, die allererste Untersuchung war am 4.Juli, das reicht doch völlig aus. Heute maht eine Frau einen positiven SS-Test und dann meint sie sofort einen Termin bekommen zu müssen?Wofür denn? Wenn der Fötus wieder abgeht kann der Arzt eh nichts machen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.10.2009
10 Antwort
hallo
heut zu tage ist es sehr schwer einen guten arzt zu finden. ich drücke dir die daumen das dein neue arzt gut ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.10.2009
11 Antwort
HelenaundEric
tja das ist bei mir anders denn wenn ich schwanger werde hab ich sofort ne risikoschwangerschaft und ich bin auf frühes handeln angewiesen
Yvonne1990
Yvonne1990 | 19.10.2009
12 Antwort
@HelenaundEric
schon mal dran gedacht, dass vielleicht auch was anderes dahinterstecken könnte als eine Schwangerschaft.... Also zwei Wochen drüber und alle Tests negativ da würde ich mir auch sorgen machen was mit mir ist. Und ausserdem hätten sie dann keine Frauenärzte werden dürfen wenn Ihnen das Thema auf den "Geist" geht, und das tuts dir ja anscheinend auch........!!!!!
Vroni1980
Vroni1980 | 19.10.2009
13 Antwort
@Yvonne1990
Was soll er denn machen? Ich habe auch Risikoschwangerschaften gehabt.Die erste war auch schon eine, weil ich eine leichte SD-Unterfunktion hatte und seit meiner Kindheit Diabetes Typ 1 habe. Dann darf man nicht schwanger werden, wenn man kein Risiko eingehen will.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.10.2009
14 Antwort
Hallo
ich finde sowas auch unverschämt und es ist völlig richtig, bei so ner Ärztin zu wechseln! Mein SS Test war übrigens erst nach fast 4 Wochen positiv! WEnn der HCG Wert zu niedrig ist, zeigen sie eben noch negativ an.. Habe dann auch bei meinem FA angerufen und um einen Termin gebeten. Der war gleich am nächsten Tag . @HelenaundEric Wenn ein Arzt die "Schnauze voll" hat von Fragen seiner Patienten, dann sollte er dringend überlegen, seinen Beruf zu wechseln!!!!!!!!!!!!!! Und an den Untersuchungen verdient er schließlich auch sein Geld..
luca24
luca24 | 19.10.2009
15 Antwort
@HelenaundEric
du solltst unbedingt an deiner art arbeiten denn du schreibst sehr angreifend. bei mir kann man etwas tun und das ist auch ganz toll so. Es ist mein Recht meinen Arzt um einen Termin zu bitten ob ich überfällig bin oder nicht.
Yvonne1990
Yvonne1990 | 19.10.2009

ERFAHRE MEHR:

Unverschämtheit!
19.03.2011 | 19 Antworten
unverschämtheit
21.02.2010 | 39 Antworten
Eine Unverschämtheit oder doch gerecht?
29.10.2009 | 40 Antworten
Bodenlose Unverschämtheit!
25.05.2009 | 18 Antworten
unverschämtheit!
17.09.2008 | 25 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading