Schwanger nach Kaiserschnitt

RapYvo07
RapYvo07
18.10.2009 | 7 Antworten
Hallo an euch alle ..

Also.. Ja die Frage gabs schonmal .. Aber nur so wenig Antworten ..

Meine Tochter ist nun knappe 7 1/2 Monate alt udnb wir würden so gern ein zweites Kind kriegen..
Jedoch hatte ich bei ihrer Geburt nen Kaiserschnitt, weil mein MuMu sich nicht weiter öffnete ..

Ich habe keinerlei Schmerzen und die Narbe ist sehr gut verheilt ..
Nach dem Kaiserschnitt hatte ich nur kurz den Wochenfluss und bereits nach wenigen Wochen meine Menstruation.

Was meint ihr? Können wir es wagen? Man hört ja immer so viele verschiedene Zeitangaben ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Hi,
Guten morgen, Ich hab zwei KS bei meine beiden zwei jungs und hab dafür drei jahre gewartet weil ich da so sicher sein wollte das da nix passiert wenn ich wieder schwanger werde... Bei mein ersten junge heute 6 jahre hatte ich wundsekret und mußte zwei wochen lang im KH bleiben weil es so schlimm war...mein zweiter junge heute 3 jahre lief alles i.o. und konnte nach 5 tagen wieder nach hause gehen...heute bin ich in der 12 woche schwanger also unser drittes und hoffe das diesmal ne normale geburt würd...wünsche dir nen schönen tag heute... lg.Samanthamaus
Samanthamaus
Samanthamaus | 19.10.2009
6 Antwort
Kinderwunsch
Warum die Eile? Für deinen Körper ist es besser, wenn du mit der Schwangerschaft noch wartest. Egal wie gut du den Eingriff überstanden hast braucht der Körper Zeit, um damit fertig zu werden. Du willst doch, das es deinem Baby gut geht in der Schwangerschaft? Nur wenn dein Körper fit ist, kann es das Ungeborene auch sein. Und überschätz dich selbst nicht. Zwei Kinder in so kurzer Zeit sind kein Spaziergang. Besonders nicht für den Körper. Ich hatte selber zwei Kinder mit Kaiserschnitt und weiß, wovon ich rede! Ein Jahr warten nach dem Kaiserschnitt ist das Allermindeste!!!!! Gruß manurle
manurle
manurle | 18.10.2009
5 Antwort
@Chau
Aha und das heißt nun das dass bei allen so is oder?? bin nun Anfang der 25SSW mit meiner Tochter. Von Zwangs-KS kann gar keine Rede sein. @RapYvo07: Lass dich ausführlich von deinem FA beraten was das Thema angeht, denn bei jedem heilt eine Wunde unterschiedlich. Ich habe hierzu einen Professor in innere Medizin&Gynakologie vielleicht wenn dein Wunsch so groß ist lässt du dich auch zu so einem überweisen, der kann anhand seiner Geräte sehen wie gut deine Narbe verheilt ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.10.2009
4 Antwort
Ich würd auch ein Jahr warten
Mein Kleiner ist auch 7, 5 Monate alt und ich hatte auch einen KS! Ich möchte allerdings noch nicht so schnell wieder schwanger werden.
Katrin321
Katrin321 | 18.10.2009
3 Antwort
Also,
mein Arzt hat mir geraten, erst nach einem Jahr wieder schwanger zu werden. Es ist ja nicht nur die äußere Narbe, die heilen muss, es geht ja hauptsächlich um die inneren. LG
mimsisun
mimsisun | 18.10.2009
2 Antwort
aufgrund der Wundheilung........
würd ich 1 Jahr warten. Ansonsten hält die alte Narbe auf gar keinen Fall Geburtswehen aus. Auch die Dehnung der ss ist extrem für die alte Narbe. lg
Chau
Chau | 18.10.2009
1 Antwort
hallo
also ich persönlich würde min. 1 Jahr warten...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 18.10.2009

ERFAHRE MEHR:

Schwanger 5 Monate nach KS!
22.10.2016 | 12 Antworten
5 monate nach KS wieder Schwanger
29.04.2014 | 9 Antworten
Nach Kaiserschnitt wieder schwanger
24.03.2013 | 13 Antworten
Hatte vor 9 Wochen ein Kaiserschnitt
17.10.2012 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading