Babyerstausstattung

moony1985
moony1985
17.10.2009 | 15 Antworten
hallo mädels ich hab da mal ne frage vielleicht kennt sich ja jemand von euch aus ..
ne freundin von mir ist schwanger geworden und hat jetzt an mich die frage gestellt ob sie vom amt die zuschüsse für babyerstausstattung und schwangerschaftsbekleidung bekommt .. der vater des kindes ist zeitsoldat und verdient recht gut, sie selber bekommt hartz 4.. wenn er jetzt die vaterschaft anerkennt, bekommt sie dann diese zuschüsse oder muss sie die dann später mal zurück zahlen? bitte um schnellstmögliche antworten

liebe grüße aus berlin
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
.......
kommt noch drauf an ob sie zusammen leben oder nicht fals wenn nicht hat sie ansprüche
nicoletta31
nicoletta31 | 17.10.2009
2 Antwort
zuschüsse
ja die kann sie beim amt beantragen sie bekommt auch zusätzlich ein paar € für schwangerschaftsbekleidung jedenmonat aber dieses muss sie auch beantragen sie kann auch weiter hilfe über die caritas oder skf beantragen
Fiona22082007
Fiona22082007 | 17.10.2009
3 Antwort
@ nicoletta31
also bis jetzt wohnen die beiden noch nicht zusammen wollen aber demnächst zusammenziehen
moony1985
moony1985 | 17.10.2009
4 Antwort
unfassbar!
wenn die doch zusammen sind und er gut verdient, warum können die nicht davon die erstausstattung kaufen?! das ist doch wohl dreißt... es gibt leute die wirklich darauf angeweisen sind, keine frage, ABER das ist ja wohl... mir fehlen die worte.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.10.2009
5 Antwort
@misslovely
die beiden brauchen auch diese zuschüsse da er ja nicht mal so locker 3000 euro im monat verdient.... und so ne erstausstattung ist auch nicht grad billig.... und ich finde du hast gar kein recht andere dafür zu verurteilen.... außerdem kommt ja dann auch noch der umzug dazu....
moony1985
moony1985 | 17.10.2009
6 Antwort
hallo
wenn sie innerhalb der ss zu ihm zieht, muss sie es zurück geben..... da er für 2 personen mehr als 1200 eu bekommen....
harmony-chantal
harmony-chantal | 17.10.2009
7 Antwort
HALOOOOOOOO?!
sowas überlege ich mir vorher!? oh man, immer die gleiche leija... ich gebs mittlerweile echt auf, denn diese fragen werden immer wieder auftauchen. wie kann ich noch mehr geld an land ziehen und wer finanziert mir mein kind, etc..... und eins kann ich dir sagen, ich weiß wovon ich spreche, denn ich arbeite bei der arge.......
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.10.2009
8 Antwort
@MissLovely
so...hier ist die besagte freundin von der die frage ausging... um mal eines klar zu stellen- ich will weder mein kind von irgendwem finanzieren lassen noch will ich hier irgendwas an land ziehen. es ist aber nun mal so, dass ich studierende bin und mich im anerkennungsjahr meiner erzieherausbildung befinde. mir steht weder bafög noch praktikantengeld zu- deshalb bekomme ich alg2..... ich wollte lediglich wissen welche möglichkeiten ich habe! und eine panik- ich nutze deine tolle arge nicht aus- wäre mit wsicherheit auch bereit das ganze zurückzahlen... wie wäre es denn erstmal mit genauem nachfragen anstatt gleich zu urteieln????
Wonne1984
Wonne1984 | 17.10.2009
9 Antwort
@MissLovley
Hör mal Mädchen, fahr mal deinen Ton ein bißchen runter!!! Wenn jemand Hilfe braucht, dann soll er auch danach fragen- und ob Zuschüsse notwendig sind entscheidet immer noch das Amt, nach Einkommenstabellen und zum Glück keine Leute wie du die nach dem Symphatie- Prinzip handeln- denn wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten!!!
miezekatze123
miezekatze123 | 17.10.2009
10 Antwort
...
ganz ehrlich warum nicht erstausstattung beantragen auch wenn man das geld hätte.. man wird in deutschland von vorne bis hinten abgezockt.oft sind es nur kleinigkeiten aber naja...ich werds beim nächsten kind auch tun auch wenn ich es nicht nötig habe.. kann mich da stunden weiter drüer aufregen und im endeffekt ist es doch sinnlos...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.10.2009
11 Antwort
dafür gibt es ja die 9 monate ss
:-) ich denke auch gut verdiener können sich nicht alles auf einmal kaufen. wenn er gut verdient und sie vorhaben zusammen zuziehn in der ss dann rate ich davon ab, nicht das sie dann schwierigkeiten bekommen mit der arge. vllt versuchst sie es bei profamilia.
stern89
stern89 | 17.10.2009
12 Antwort
@sugaraddicted
dänemark, schweiz etc kann man nicht mit deutschland vergleichen weil die mehrwertsteuer zb schon viel höer ist und die lebenskosten dadurch mehr sind.
stern89
stern89 | 17.10.2009
13 Antwort
...
wie geagt es geht mir auch nicht darum in irgendner form was abzustauben oder so... nur möchte ich irgendwann mal alles zusammen haben und nich mir nen kopf machen müssen, wie ich was anstelle, dass für mein kind alles da is und auch noch was zu essen auf tisch habe... und es ist ja auch nich so dass ich mich auf deinem tollen arge-geld ausruhe- ich gehe arbeiten dafür... dass es keine weiteren möglichkeiten gibt, irgendwie "richtiges" geld zu verdienen in meiner situation, ist ja nich meine schuld... das bezirksamt stellt nun mal nur unendgeldliche anerkennungsjahrpraktikanten ein und bafög gibt es in diesem fall nun mal auch nicht...
Wonne1984
Wonne1984 | 17.10.2009
14 Antwort
@stern89
genau, kam da nicht drauf , profamilia und caritas.ich würde auch die finger von der arge lassen...
harmony-chantal
harmony-chantal | 17.10.2009
15 Antwort
also vom amt denk
ich mal, wird es schwierig, weil dann automatisch die einkünfte des partners / Vaters hinzugezogen werden. Aber versuchen kannst Dus. Du kannst Dich ebenso an Caritas, ProFamilia usw. wenden. Aber viele Hoffnungen kann ich Dir nicht machen. Ich bin alleinerziehend und verdiene keine 1000, - mein elterngeld beträgt circa 700, - und ich hab weder von der arge noch von den caricativen einrichtungen irgendwas bekommen. aber versuchen kannst dus. vielleicht hast du glück.
Alinazz
Alinazz | 17.10.2009

ERFAHRE MEHR:

babyerstausstattung beim jobcenter
15.02.2010 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading