Plazenta Verkalkung 37+4 ssw

nd71
nd71
05.10.2009 | 4 Antworten
war am Freitag bei meinem FA und bei der Sono wurde vestgestellt das die Plazenta verkalkungen aufweist . nicht viel aber auch ich konnte sie erkennen (kinderw01) was beteutet das für mich und meiner kleinen Maus muß ich mir Sorgen machen (traurig03) haben am 15.10.2009 den Termin zum KS . danke für eure Antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

4 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Plazenta Verkalkung
Hallöchen!!! Bei mir wurde in der 35. SSW auch eine Verkalkung an der Plazenta festgestellt und mein FA hat gesagt sie weiß nicht ob das Kind dadurch noch genug versorgt wird. Habe eine Überweisung zum Arzt in Berlin bekommen der hat mir die Angst erstmal genommen. Habe dann ein Tag nach dem errechneten GT entbunden und da wurde mir bestätigt das der kleine nicht ausreichend mehr versorgt wurde. Nachdem der kleine dann auf der Welt war hat er alles nachgeholt und jetzt sind alle stolz auf seine Entwicklung. Ich hoffe bei dir ist es nicht so schlimm wie bei mir. Am besten redest du nochmal mit deinem FA. LG LadyGaga0711!!!
LadyGaga0711
LadyGaga0711 | 05.10.2009
2 Antwort
keine sorge.....
bei mir war es genau so...... als ich zum beratungsgespräch wegen der pda musste haben die auch nen ultraschall gemacht und mir gesagt das sie verkalkt sei und der sohnemann nicht mehr viel platz hätte. er war allerdings auch spät dran.2wochen nach dem termin wollte er dann raus. wäre es jetzt schlimm für dein kind, hätte der fa gehandelt.aber sorgen machen würde ich mir keine.ist doch auch bald soweit also genieß die zeit....ich wünsch deiner kleinen einen tollen start:)
jessssy83
jessssy83 | 05.10.2009
3 Antwort
...
ich glaube jede 2.frau hatte diese plazenta verkalkung.... hatte sie auch nur weiss ich auch den grund dafür.... meine war aus dem grund schon früher verkalkt als deine....!! aber mach dir keine sorgen wie gesagt 3ärzte meinten damals das es nicht schlimm sei..... lg und daumen drück für deinen kS....hatte auch einen
silvi0709
silvi0709 | 05.10.2009
4 Antwort
kommt
glaube ich durch zuviel nüsse oder milch ne Bekannte hatte dies in ihrer ss weil sie täglich min. 2l milch und ne menge nüsse gegessen hat. War aber erstmal nicht tragisch nur sollte sie erstmal keine nüsse und milch essen bzw trinken.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.10.2009

ERFAHRE MEHR:

In der 37 ssw 300 km fahren?!
08.04.2014 | 13 Antworten
fruchtwasserverlust in der 37 SSW?
31.07.2011 | 13 Antworten
39ssw und kind wiegt laut us 3700g?
02.02.2011 | 12 Antworten
Baby soll nur 2300g in 37 SSW wiegen
22.01.2011 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading