Warten nach FG

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
23.09.2009 | 11 Antworten
hallo ihr lieben ..

hab mal eine frage:

eine freundin/alte bekannte hatte heute/getsern eine FG ..
nun soll ich von ihr fragen: wieso muss man danach 3 Monate warten, bis man wieder Schwanger werden darf? Was passiert, wenn man nicht so lange wartet? Darf man denn trotzdem wieder Sex haben? Oder auch erstmla warten?

Von mir: Wie baue ich sie am besten wieder auf? habe nur über I-Net kontakt mit ihr! => zur Info!


Schonmal danke , GLG Mary
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
fg
hallo ich hab das gleiche vor 2 wochen erleiden müssen habe auch eine fg gehabt naja red mit ihr ruf sie anm aber recht viel kannst du nicht machen
Kubimaus88
Kubimaus88 | 23.09.2009
2 Antwort
---
ich hatte am 7.7. eine fg und bin jetzt auch schon wieder in der 6. woche. das ist absoluter quatsch mit den 3 monaten. meine fa sagte, dass der körper selber entscheidet, ob er bereit ist für eine weitere ss oder nicht...
tinaneele
tinaneele | 23.09.2009
3 Antwort
@Kubimaus88
weißt du denn, warum man warten soll usw?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.09.2009
4 Antwort
also,
ich hatte in der Vergangenheit selbst 2 FG und sollte jedes Mal mindestens 3 Monate warten, weil sich durch die Periode die Gebärmutterschleimhaut erst wieder schön aufbauen muss . Ansonsten ist das Risiko einer erneuten Fehlgeburt sehr hoch.... ich würde lieber warten - auf 3 Monate kommts doch nicht wirklich an oder?
frosty77
frosty77 | 23.09.2009
5 Antwort
...
mir wurde was ganz anderes gesagt. das sich die gebärmutterschleimhaut sofort mit der ersten periode wieder aufgebaut hat. hmmm
tinaneele
tinaneele | 23.09.2009
6 Antwort
also meine tante verlor
daamals eins im februar konnte nicht abwarten war im märz wieder schwanger und verlor die zwillis auch, als sie 1 jahr gewartet haben hat sie es geschafft und nun hat sie 2 kids. Ihr Arzt sagte sie hat nicht genug gewartet dazwischen deshalb verlor sie auch die zwillis
kuckuck123
kuckuck123 | 23.09.2009
7 Antwort
wie schon gesagt,
es muss nicht schief gehen, kann aber.... und außerdem erzählt einem ja sowieso jeder Arzt was anderes... man muss für sich selbst entscheiden, ob und wie lange man wartet.... ich würde die 3 Monate warten!!
frosty77
frosty77 | 23.09.2009
8 Antwort
!!!! Danke
danke erstmal, habe ihr das gesagt!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.09.2009
9 Antwort
...
...ich hatte auch vor kurzem ne Fg. Mir wurde gesagt, dass ich sogar 3-6 Monate warten soll. Der Körper sollte sich erholen und die Gebärmutter sich zurück bilden! Mir wurde sogar geraten, wieder zu verhüten! Aber das mache ich auf keinen Fall! Falls es auch ohne Kb funktioniert, bin ich überglücklich!!!! Ich gebe tinaneele recht. Wenn der Körper bereit ist, steht einer neuen Ss nichts in Wege. Und ansonsten wird sich der kleine Wurm nicht festsetzen. Lg
Engelchen2000
Engelchen2000 | 23.09.2009
10 Antwort
also Mädels,
ganz ehrlich, bin etwas erschüttert von der Aussage "Wenn der Körper bereit ist, steht einer neuen Ss nichts in Wege. Und ansonsten wird sich der kleine Wurm nicht festsetzen". Ja wie jetzt? natürlich kann es kurzfristig zu einer neuen SS kommen und dann auch relativ schnell wieder zu einer weiteren FG - wieso nimmt man sowas wissentlich in Kauf? nur weil man nicht warten konnte? klar kann man auch später das Kind verlieren, aber trotzdem: ich kann nur den Kopf schütteln... aber muss ja jeder selbst wissen... neee neee neee
frosty77
frosty77 | 23.09.2009
11 Antwort
@frosty77
Ich meinte ja auch nicht, dass man sofort wieder schwanger werden soll! Ich denke, jeder braucht seine Zeit, um über die Fg hinwegzukommen. Meine ist nun fast 3 Monate her. Und meine Gedanken sind immer noch ganz fest bei Toni und werden auch noch ewig bleiben. Aber der Gedanke wieder schwanger zu werden, ist auch da! Das Gefühl kennst du sicher auch! Klar, man sollte es nicht überstürzen. Es soll jeder für sich entscheiden, wann der richtige Zeitpunkt ist.
Engelchen2000
Engelchen2000 | 24.09.2009

ERFAHRE MEHR:

Das ewige warten
24.05.2013 | 12 Antworten
dieses Warten macht mich verrückt!
11.10.2012 | 37 Antworten
Einleitung - wie lange warten?
16.08.2011 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading