Brauche euren rat

Vanny-Timo
Vanny-Timo
19.09.2009 | 13 Antworten
Guten Abend leute =)

Ich habe da ein problem ich weiß nicht wie ich meiner mama das beibringen soll das ich schwanger bin ..
Meine mutter hält da nicht viel von und nun abe ich angst ihr es zu beichten .. Kann mich ja nicht vor ihr verstecken wenn man mal nen bisschen bauch sieht ..
Könnt ihr mir da einen ratschlag geben?

Danke fuer eure antworten und lieben gruß
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
augen zu und durch
ging mir damals nicht anders...und nun ist es zu spät spätestens wenn man eine richtige kugel sieht oder dein kind geboren ist wird sie es merken.... glg manu
timmy2102
timmy2102 | 19.09.2009
2 Antwort
ich habe meine mutter geschockt,
habe ihr ein US Bild hingelegt zum Frühstück welches ihr dann vergangen war, ich war 17 wir haben den ganzen Tag dikutiert, und dann kam langsam die Freude JUnge Oma zu werden nun bin ich 24 und in 4 wochen 3 fach Mama und meine Eltern stolze Großeltern
kuckuck123
kuckuck123 | 19.09.2009
3 Antwort
...
am besten das Ultraschallbild unter die Nase halten...
lillyfuncat
lillyfuncat | 19.09.2009
4 Antwort
....
hab angerufen und habe gesagt "mama, ich muss dir was sagen" und dann hat sie es schon gewusst. dachte auch zuerst sie sei geschockt weil sie andere pläne für mich hatte :-) aber jetzt freu sie sich total
stern89
stern89 | 19.09.2009
5 Antwort
hey
ich hatte auch total angst es meiner mama zu sagen weil sie auch immer so kommentare machte von wegen :werd bloss nicht schwanger .. und heute ? :-D sie liebt die kleine über alles :-D und ich denke wenn deine mama dann erst mal den wurm sieht wird sie auch ganz begeisteret sein :-)
AmandasMami
AmandasMami | 19.09.2009
6 Antwort
Hallo
Hatte auch bammel meiner Mom zu sagen, dass ich schwanger bin. Sie hat total super reagiert, war total von den Socken und ist heute glückliche Oma. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.09.2009
7 Antwort
Wieso
hält deine mama davon nichts????? wenn man fragen darf??? meine mama war auch nicht begeistert da ich nicht verheiratet bin und mein partner und ich jetzt das 3te mal zusammen sind!! Meine schwangerschaft hat sie nicht ein stück interessiert aber jetzt wo der kleine da ist, ist sie total begeistert!!! ich würd es grade raus sagen, wenn das kleine erstmal da ist dann wird sie sich bestimmt freuen!!!! und wenn nicht dann hast du immer noch deinen patner und uns!!!! :-) Viel glück
Paula1985
Paula1985 | 19.09.2009
8 Antwort
hallo
ich fand es auch komisch es meiner Mama zu sagen! Sie hatte dann Geburtstag und ich schenkte ihr einen Weihnachtskaktus und sagte ihr : Der ist von jemanden, der dir aber erst in 9 Monaten gratulieren kann". Sie hat jetzt ihren dritten Weihnachtskaktus bekommen und jedes mal wenn sie ihn geschenkt bekam wusste sie sofort "Bescheid"! Meine Kinder kamen alle im Sommer auf die Welt und meine Mama hat im Winter Geburtstag, hat jedes mal gepasst!
tamarillis
tamarillis | 19.09.2009
9 Antwort
..
jup...hab ich auch so gemacht...einfach das ultraschall bild ihr geben und auf reaktion warten...meine war auch alles andere als begeistert das hat sich aber schnell wieder gelegt und heute kann sie sich den kleinen gar nimmer wegdenken :) Viel glück
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.09.2009
10 Antwort
huhu
hey das kenn ich...beim ersten kind war es bei mir genauso...hatte angst was zu sagen...naja also hab ich nix gesagt...irgendwann hatte ich übels streit mit meinen eltern..da meinte plötzlich meine mum zu mein dad...frag sie doch mal ob sie schwanger ist...und bam..kam es raus...naja mein dad hat ca 2wochen net mit mir geredet...meine mum war enttäuscht...und die einzige dich mich in den arm genommen hat war meine sis..irgendwann kamen meine eltern damit klar...und nun sind die stoltze oma und opa ...kurz gesagt an deiner stelle würde ich mit deiner mum ganz in ruhe darüber reden...sie wird damit schon klar kommen...sowas würde ich net verheimlichen...irgendwann kommt es eh raus...und dann is sie enttäuscht...weil du es net gleich gesagt hast...und auserdem mütter merken sowas als erstes wenn die tochter schwanger is...drücke dir die daumen...;-)
pinkybaby23
pinkybaby23 | 19.09.2009
11 Antwort
denke mal die
vorstellung das die eigene tochter schwanger is ist für keine mutter so toll. aber sobald sie dieses wunder sehen schwenkt es spätestens dann in freude um...
sweetmama88
sweetmama88 | 19.09.2009
12 Antwort
Mach ein kleines Päckchen...
...und lege ein Set Erstlingskleidung, einen Schnuller und ein Ultraschallbild rein. Somit sparst du dir erstmal jede Art von verbalen Erklärungen.
blackdaw
blackdaw | 19.09.2009
13 Antwort
ich hatte...
auch totale angst es meiner mama zusagen, weil ich selber noch zu hause wohne und gerade erst meine ausbildung angefangen hatte ... mein freund hatte es da aber noch weitaus schwerer, da er türke ist & wir kennen ja alle die wünsche traditioneller türkischer familien ... najaaa nach einer woche haben wir es unseren beiden eltern gesagt und nach dem ersten schock haben sie sich schon total auf das kleine gefreut... meine mama ist mittlerweile in einen richtigen kaufrausch verfallen und die mama von meinem freund strickt fleißig ... besser kann man es sich nich vorstellen :) also los trau dich ... spätestens wenn das baby da ist, kann sie dir gar nicht mehr sauer sein bei dem süßen anblick ihres enkelkindes ...
Dolcezza90
Dolcezza90 | 19.09.2009

ERFAHRE MEHR:

Ich brauche trost
17.12.2012 | 25 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading