Termine beim Frauenarzt + ss

MamiHanna-lea86
MamiHanna-lea86
14.09.2009 | 16 Antworten
Hallo ich bin gerade etwas genervt.. ich musste durch umzug und ko meinen Frauenarzt wechseln, nun bin ich den ganzen morgen am rumtelefonieren um einen termin zu bekommen .. joa alle sagten mir sie haben erst am nächsten jahr wieder termine.. ich gab denen auch den tipp das bei mir verdacht auf ne ss ist.. trotzdem. ja und bei dem letzten habe ich denn nun "schon" in 4wochen einen termin ..
habe 3positive tests gemacht und bin 5tage überfällig, würde gerne ne sicherheit haben ob ich schwanger bin.. habe im i net mal gegooglt müsste jetzt 5.woche sein, wenn ich ss bin. beim termin bin ich dann ja schon 9.
wie war das bei euch so?
lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
.....
Ich hatte meinen ersten Termin in der 8. SSW-....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2009
2 Antwort
erstens ...
... wenn einfcah zum frauenarzt GEHST und sagst, das schwanger bist dann werden die dich auch noch am gleichen tag behandeln. auf der anderen seite erfahren ja viele erst in der 8 oder 9 wochen das sie ss sind. aber wenn man hingeht, kommt man auch dran so war es bei uns, hingegangen und 2 stunden später drinnen beim arzt gewesen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2009
3 Antwort
;;;;
Ich habe am Sonntag den 7.6 pos. getestet und am 8.6 den Termin zur bestätigung gehabt. Da war ich dann 4+3. Den nächsten hatte ich dann 7+5.
JACQUI85
JACQUI85 | 14.09.2009
4 Antwort
:-)
Ich hatte Glück, ich hatte angerufen und gesagt das ich einen positiven Test hab und ich hatte wohl eine Praktikantin am Telefon und die hat gesagt ich soll direkt mal vorbei kommen. Da war ich grad einen Tag überfällig. Ich bin dann auch an die Reihe gekommen, leider konnte man noch überhaupt nichts sehen und ich musste eine Woche später nochmal hin. Die Ärztin meinte auch das es besser ist eine Woche zu warten 1. weil man dann schon was sehen kann und 2. für den Fall das deine mens verspätet einsetzt und du nicht allzu sehr traurig bist. Also ich war schön öfter auch ausser der Reihe da weil ich mir ständig Sorgen mache und wissen muss dass alles OK ist. Bis jetzt haben die mich nich nie weggeschickt.
SurfingTigga
SurfingTigga | 14.09.2009
5 Antwort
...
Wo gibts denn sowas? Was sind das denn für Ärzte? Also ich habe am 17.08.08 positiv getestet, hab Montags angerufen, hatte dann am selben Tag einen Termin, da war ich 5+2 und den nächsten Termin hatte ich dann 9 Tage später, da war ich 6+4 und da haben wir das erste mal den Herzschlag gehört! Würd da auch einfach vorbeigehen und sagen: hallo hier bin ich und ich bleibe so lange, bis ich drankomme!
DiniS
DiniS | 14.09.2009
6 Antwort
@DiniS
na ja ... stimmt ja schon das man in dne ersten 4 wochen sowieso nichts sieht und so. aber ne ss- bestätigung ist ja auhc keine krankheit oder notfall, finde dann nicht schlimm wenn man ne woche oder so auf den termin wartet, 4 wochen find ich dann allerdings ein bischen lang
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2009
7 Antwort
@Schwester_M
Gegen 1 Woche sage ich ja nichts, aber 4 Wochen sind definitv ein Hammer! Ich meine, mein FA macht das so, dass er die Frauen mit SS-Verdacht sofort drannimmt. Finde ich auch ganz gut und bei mir haste schon alles gesehen! Also die Fruchthülle und einen Punkt darin, da wussten wir, die SS ist ok und ich war beruhigt.
DiniS
DiniS | 14.09.2009
8 Antwort
danke
ich habe ja auch nicht damit gerechnet sofort nen termin zu bekommen, obwohl ich damals bei meiner tochter sonntag nen test gemacht hatte, montag angerufen und montag termin bekommen hatte. aber ich dachte ende der woche oder nächste woche nen termin bekomme.. 15.okt finde ich noch ganz schön lang.. werde vllt wirklich einfach zu einem arzt hingehen, oder ins KH!? Finde das echt blöd.. und auch das ich bei allen anderen erst nächstes jahr nen termin bekommen hätte... OBwohl ich wie es aussieht schwanger bin...
MamiHanna-lea86
MamiHanna-lea86 | 14.09.2009
9 Antwort
huhu
is ja voll doof gut eine warte zeit von ner woche kannst einplannen ist normal aber nächstes jahr oder 4 wochen hm also wen man nicht schwanger ist bekommst bei unseren ärzten au erst an termin nächstes jahr sind halt gefragt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2009
10 Antwort
guten morgen
also du bist 99% schwanger glückwunsch:-) hmm, also ich habs so gemacht, dass ich einfach hin bin zu dem arzt.
stern89
stern89 | 14.09.2009
11 Antwort
Kenn ich:-)
Hallo, mein Frauenarzt ist auch immer brechend voll, da er einfach gut ist. Ich musste wo mein Test positiv war auch fast 3 Wochen warten, aber dafür war es dann ein schönes Ultraschall bild:-) Aber nächstes Jahr finde ich schon arg heftig. Versuch halt die paar Wochen zu warten
jungemami0309
jungemami0309 | 14.09.2009
12 Antwort
bei mir war das genauso
wie bei dir durch umzug suchte ich nen neuen FA.... am 20.dez hatte ich nen positiven test nach 10 Tagen Überfälligkeit gemacht..hab im Inet nach nen FA in meiner Nähe gesucht u gefundne dort angerufen, sagten die mir sie können erst im neuen Jahr neue Patienten aufnehmen zudem gehen sie in den Urlaub u ich solle im neuen Jahr wieder kommen.... ich wollte aber gewissheit wollt unbedingt wissen wie weit ich bin usw... also holte ich mir einen digitaltest von clearblue. Am 5 Januar wars glaube ich bin ich dann zu dem FA da sagte mir die Schwester sie nehmen keine Patienten mehr auf da bin ich dann etwa saus der HAut gefahren u habe gemeint das sie verpflichtet seien Frauen mit Verdacht auf eine ss umgehend aufzunehmen u dass ich nun bereits 2 Tests gemacht habe mit digitalanzeige. sie war dann etwas angesäuert war mir aber schnuppe, seit da an bin ich dort Patientin u mittlerweile Mama
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2009
13 Antwort
...
also ich würde mich an deiner Stelle an deine Krankenkasse wenden... Als ich meinen Mutterschutzzettel da abgegeben habe, habe ich von denen so ein Paket bekommen wo u.a. auch Kinderärzte drauf sind. Er hat mir direkt gesagt das es wvtl. schwierig werden könnte und wenn ich keine Termine bekomme soll ich sofort bei der AOK anrufen. Denn neue Patienten MÜSSEN die annehmen. Das wird bei den Gynäkologen nicht anders sein, vor allem wenn bei dir eine SS besteht! Tss...ist ja echt ne Frechheit. Alles Gute! :)
Sandraaa
Sandraaa | 14.09.2009
14 Antwort
traurig
aber das ist echt bei allen möglichen Fachärzten so. Wo ich meine SS festgestellt habe, hatte meine Ärztin 2 Wochen Urlaub. Weil es mir aber gut ging und ich nicht zur Vertretung wollte hab ich halt gewartet. War darum schon in der 10. Woche, wo die Ärztin das 1. Mal geguckt hat.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2009
15 Antwort
@Sandraaa
kinderärzte müssen nur neugeborene annehmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2009
16 Antwort
...
die MÜSSEN Neugeborene annehmen, überlaufen oder nicht. So kenne ich das selbst
Sandraaa
Sandraaa | 14.09.2009

ERFAHRE MEHR:

31 SSw Frauenarzt wechseln?
18.04.2012 | 20 Antworten
Eisprungtest beim Frauenarzt
05.01.2012 | 6 Antworten
fehler vom frauenarzt
01.10.2010 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen



uploading