guten morgen mamis!

Gina1982
Gina1982
14.09.2009 | 8 Antworten
hat sich jemand von euch schwanger gegen die grippe impfen lassen, also die normale? habe gehört man sollte es sogar, grad jetzt wegen der schweinegrippe usw. und weil eh nur tote erreger gespritzt werden und das kind nach geburt sogar noch davon profitiert ..
unsere maus kommt vorauss. weihnachten zur welt.

GLG! Gina 26. SSW
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
bin schon 3x
geimpft worden gegen die grippe, hatte nie probleme, mal 1-2 tage leichte gliederschmerzen das wars. naja mal schauen...bin ja eh ab oktober zu hause, da ist das ansteckungsrisiko eh sehr gering denke ich.... und wenn man viel hände wäscht müsste man ja drumherum kommen und bei uns in sachen war sie eh meist erst so ab ende januar...
Gina1982
Gina1982 | 14.09.2009
7 Antwort
Moin moin.
Also, prinzipiell sind Impfungen mit "toten Erregern" in der Schwangerschaft unbedenklich! Aber grad die Grippeimpfung ist echt nicht ohne. Mein Freund ist beim THW und ist daher verpflichtet, wegen Staatsschutz und so, sich jedes Jahr neu impfen zu lassen. Ich sags euch, die erste Impfung war der Hammer. Er hat fast ZWEI Wochen mit der fetten Grippe total flach gelegen. Un dieses olle Schweinegrippe-Gefasel kann ich nicht mehr hören. Wartet ab, wenn die Pharmaunternehmen genug duch die Bevorratung umgesetzt haben, ist auf einmal die ganze "Gefahr" vorbei... Euch noch einen schönen Tag und einen lieben Gruß, Annika
Annika-M
Annika-M | 14.09.2009
6 Antwort
Huhu Süße
Ich habs vor 3 Wochen gemacht und unds geht sgut :-) Mein FA hat es mir empfohlen...wenn es gefährlich wäre, würde er es ja nicht machen :-)
Trina23
Trina23 | 14.09.2009
5 Antwort
guten morgen
also ich halte auch nichts von impfen in der ss. ich hab mich noch nie gegen grippe impfen lassen und werde es auch nie machen. in der ss schon 3 mal nicht. das soll man ja auch glaub ich gar nicht. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2009
4 Antwort
Guten Morgen
mein Hausarzt impft generell keinen in der Schwangerschaft. Hab mit ihm vor zwei Wochen wegen der Schweinegrippe angerufen, da bei einem Bekannten der "verdacht" bestand, aber auch davon ist er genauso, wie ich nicht begeistert. Meine Hebamme ist auch schwanger und sie lässt jetzt sich auch gegen nichts impfen. LG
123fatiha
123fatiha | 14.09.2009
3 Antwort
Guten morgen
Also ich hab mich vor der SS noch nie gegen Grippe impfen lassen und werde es in der SS erst recht nicht tun. Egal gegen was, impfen in der SS würde ich mich nicht trauen. Lg, RAmy.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2009
2 Antwort
ich würde
mich in der ss nie impfen lassen, .... soll man doch gar nicht soweit ich weis, ... bin aber auch net so ein fan von sowas, ... bin auch net geimpft, ....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2009
1 Antwort
ehm
da kann ich dir bezüglich ss u impfen net helfen.. aber ich bin generell nicht gegen die grippe geimpft u ich werds auch net tun..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.09.2009

ERFAHRE MEHR:

Guten morgen.
23.08.2012 | 4 Antworten
Guten Morgen liebe Mamis
09.08.2012 | 2 Antworten
guten morgen
31.07.2012 | 10 Antworten
Guten Morgen
08.07.2012 | 4 Antworten
nochmal guten morgen
24.06.2012 | 7 Antworten
guten morgen
19.03.2012 | 6 Antworten
Guten Morgen
10.12.2011 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading