⎯ Wir lieben Familie ⎯

Schmelzflocken

nic83ole
nic83ole
11.09.2009 | 6 Antworten
Hallo Ihr lieben,

habe da mal eine frage. habe aber noch nicht allzu viele ratschläge entgegen genommen. ab wann kann man babys schmelzflocken füttern? und wie ist die zubereitung für babys. kann man sie auch in die bre nahrung mit reinmischen. ( meine kleine ist jetzt 10 wochen )

da sie ja noch keine milch zu sich nehmen können ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Laße bitte bitte
die Finger von Schmelzflocken . sie machen nur dich sonst nichts . und auf keinen Fall in die Milchnahrung geben! Gebe solange es geht die Pre . und dann stelle auf die 1er um . da hat das Kind alles was es braucht! Sie ist doch erst 10 Wochen! Warum willst du denn Schmelzflocken nehmen? LG
Maxi2506
Maxi2506 | 11.09.2009
2 Antwort
!
schmelzflocken sind in dem alter noch nichts, erst ab dem 5 monat , wenn überhaupt. sind ja nur zum sattmachen und keine vitamine. ich würde die nur dann geben wenn dein kind nun wirklich nicht mehr satt wird.
klausiiiii
klausiiiii | 11.09.2009
3 Antwort
schmelzflocken...
also die sind grundsätzlich für nach dem 4. monat empfohlen. und auch da kann man sich drüber streiten. noch dazu weil sie glutenhaltig sind. also ich hab mit abendbei angefangen als jannis 7 monate alt war.
Moemelchen2904
Moemelchen2904 | 11.09.2009
4 Antwort
Die normalen Schmelzfocken musst du aufkochen,...
das geht nicht in der pre Nahrung. Ich habe Reisflocken in die Flasche gemacht . Meine Freundin hat die aber schon in die Pre Nahrung gemacht. Also es gehen alle Getreideflocken, die nicht aufgekocht werden müssen! Guck mal bei dm, da gibt es eine tolle Auswahl von Alnatura! LG Patzi
patzi1
patzi1 | 11.09.2009
5 Antwort
@patzi1
ja, aber es ist in jedem fall zu früh mit 10 wochen
Moemelchen2904
Moemelchen2904 | 11.09.2009
6 Antwort
@patzi1
Mit 10 Wochen ist es aber auf jeden Fall zu früh . das Verdauungssystem ist doch noch gar nicht so weit! LG
Maxi2506
Maxi2506 | 11.09.2009

ERFAHRE MEHR:

Wie lange Schmelzflocken geben?
04.01.2010 | 11 Antworten
Folgemilch mit Schmelzflocken
22.07.2009 | 6 Antworten

Ähnliche Fragen finden

×
×
Mamiweb - Startseite

Forum

Magazin


×

Login

oder

Noch kein Mamiweb-Mitglied?
Mitglied werden
x