Noch eine Frage

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
01.09.2009 | 24 Antworten
Wenn ich mich für die PDA entscheiden würde, wielange bin ich betäubt? Und nach der OP merke ich dann überhaubt nicht meine Beine den ganzen Tag oder kann ich mich ein bischen bewegen mit den Beinen und bin nur ein bischen schmertzfreier von der OP?

Danke auch für diese Antwort von Euch.

Ich werde mich ja sowieso noch mal mit dem Nakoseartz besprechen. Aber die Frage würde mich jetzt schon mal Interessieren.

L.G. Lina74
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

24 Antworten (neue Antworten zuerst)

24 Antwort
@Lina74
find ich aber gut, dass du wirklich so sehr ans Kind denkst. Ich mein, was haste davon, es umbedingt spontan zu probieren...und, wenn dann was mit dem KInd ist, ist es viel schlimmer.
thereallife
thereallife | 01.09.2009
23 Antwort
Bin ich nicht für.
Sorry, aber davon halte ich nichts. Ist mir zu gefährlich. Ich habe andere Dinge ausprobiert die leider nichts gebracht haben. Und wie meine Frauenärtztin schon sagt, es wird einen Grund geben warum Sie sich nicht drehen will. Bei dieser Methode habe ich Angst das was pssiert diese äußerliche Anwendung. L.G. Lina74
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.09.2009
22 Antwort
@thereallife
Nun, aus eigener Erfahrung kann ich es nicht sagen, aber die Frau auf dem Video machte einen relaxten Eindruck, wenn ich das mal so sagen darf. Aber sie hatte eben die richtige Unterstützung und die Einstellung dazu. es war sehr schön anzusehen..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.09.2009
21 Antwort
Hab keine
Erfahrung mit Betäubungen jeglicher Art während der Entbindung. Aber: meine damalige KH-Bettnachbarin hatte das auch mit ihrem Sohn. Der Kleine wurde kurz vor der Entbindung nochmal von aussen gedreht, damit sie spontan entbinden kann. Und hat auch funktioniert.
spicekid44
spicekid44 | 01.09.2009
20 Antwort
@Ajnam
Au...stell ich mir grad sehr schmerzhaft vor!!
thereallife
thereallife | 01.09.2009
19 Antwort
@Ajnam
Vielen Dank für die Antwort. Ich hoffe auch. L.g. Lina74
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.09.2009
18 Antwort
@Lina74
Ach so...das ist zwar nicht so toll, aber ich hab auch schon auf Video in meiner Weiterbildung gesehen, dass eine BEL normal ohne KS und PDA entbunden wurde. War interessant anzusehen, wie der kleine PO zuerst rauskam...die Frau hat übrigens im Stehen und Festhalten am Seil entbunden...Allerdings im Geburtshaus und nicht im Krankenhaus. Aber ich möchte dir nicht reinreden, das muss jeder für sich selber entscheiden...ich drück dir fest die Daumen, vielleicht geschieht noch ein Wunder und es dreht sich! GLG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.09.2009
17 Antwort
@Maulende-Myhrte
Die Hoffnung habe ich noch. Das were sehr schöööön wenn Sie sich noch drehen würde. Meine soll nämlich eine ganz zierliche sein. Vieleicht habe ich bis dahin noch Hoffnung. Danke. :-)) L.G. Lina74
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.09.2009
16 Antwort
@Lina74
Ach übrigens: Meine Lütte hat sich bis Ende der 38. SSW noch z.T. mehrmals täglich gedreht. Und sie war nicht klein
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.09.2009
15 Antwort
hab die ganze zeit meine beine gespürt
bin auch allein vom geburtsbett oder wie das heißt auf die liege rüber und nach 4 stunden allein aufs klo. hab mich auch während der geburt abgestützt und so.einzig meine blase hatte probleme konnte sie nicht öffenen musste nachgeholfen werden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.09.2009
14 Antwort
Ohh man.
Jetzt habe ich auch den unterschied verstanden für PDA und Spinal. Ich dachte es heißt alles PDA. UUps. L.G. Lina74
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.09.2009
13 Antwort
@Lina74
wollt grad sagen;-) Ich hab übrigens nach 1 Std angefangen wieder was zu spüren. Nach 2 Std war´s wieder bestens. Am Abend lief ich wieder wir ein junges Reh rum;-)
thereallife
thereallife | 01.09.2009
12 Antwort
@ajnam
Ich hätte gerne eine normale Geburt aber meine Kleine nicht, die liegt nämlich immer noch mit dem Kopf nach oben. Bin ab morgen in der 37 Woche. Deswegen meine Fragen. L.G. Lina74
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.09.2009
11 Antwort
...
ehm sorry ich meine natürlich die spinale und keine pda.pda gibts nur bei ner normalen entbindung.
mueppi1610
mueppi1610 | 01.09.2009
10 Antwort
@therealife.
Ja Du hast recht. Ich habe mich vertan. Irgendwie ist es beides für mich das gleiche. Aber die meine ich die Spinalanästsie. L.g. Lina74
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.09.2009
9 Antwort
Ach Mensch
du schaffst es bestimmt auch ohne PDA, vertrau auf deinen Körper! PDAs haben auch Nebenwirkungen, die sagt dir kein Arzt, wenn du nicht direkt danach fragst und dich genau damit auskennst. Auch verhindern sie die Ausschüttung von natürlichem Oxitozin, dem Liebeshormon, dass du und dein Baby braucht, um euch in einander zu verlieben! Vertrau auf dich, dein Körper ist zum Kinderkriegen gemacht! Auch ohne PDA. Sonst wär doch die Menschheit schon längst ausgestorben und was z.B deine weiblichen Vorfahren geschafft haben, schaffst du doch auch...ich drück die Daumen! Vielleichst suchst und findest du noch eine Geburtsbegleiterin/ Doula bei dir, die hilft dir dabei GLG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.09.2009
8 Antwort
Hallo
Also ich hatte eine PDA bei der Geburt liegen, die hat ungefähr 1, 5 Stunden gehalten. Allerdings musste dann ein Not-KS gemacht werden und ich habe über den PDA-Zugang diese Spinalanästesie bekommen. Also meine Maus kam mittwochs morgens und Donnerstags abends waren meine Füße immer noch taub! Hat ewig gedauert, bis das weg war!
DiniS
DiniS | 01.09.2009
7 Antwort
...
ne std nach op fingen meine zehen langsam an zu kribbeln nach ca 4std konnt ich die beine wieder normal bewegen aber dadurch war natürlich auch das schmerzmittel weg und ich bekam infusionen.wenn ich nochmal zwischen vollnarkose und pda wählen müßte würd ich in jedem fall wieder die pda nehmen.hast du noch fragen?frag ruhig ich mußte auch alle ausfragen und alles wissen....
mueppi1610
mueppi1610 | 01.09.2009
6 Antwort
PDA
bist du dir da ganz sicher, dass es beim KS eine PDA gibt?? Weil, ich kenns nur mit Spinalanästäsie oder eben Vollnarkose.
thereallife
thereallife | 01.09.2009
5 Antwort
Danke.
Vielen Dank Euch nochmal. L.G. Lina74
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.09.2009

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Polypen op wielange schmerzen?
14.05.2011 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading