wieviel Tgae wart ihr über`n Termin?

tanibesi
tanibesi
29.08.2009 | 12 Antworten
Also ich bin jetzt genau 4 Tgae drüber und weiß nicht so recht was ich machen soll, MuMu ist 2-3cm offen und G.hals ist auch verkürzt, aber irgendwie will er nicht so wirklich.. hab echt schiss das eingeleitet werden muss

Wie war das bei euch..ging es von alleine los, oder wurde eingeleitet, wenn ja wie und warum !

Über viele antworten wäre ich dankbar
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
mein Sohn
kam am ET+5 zur Welt. Aufgrund Blasensprung wurde auch mit Gel eingeleitet. Da brauchte ich unbedingt PDA. Bin gespannt wie es beim 2. wird! Bin jetzt 13. SSW, hoffe das es diesmal auch normal klappt, ohne irgendwelche Einleitungen. Würde gerne den Unterschied der Wehen zwischen normal und Einleitungswehen spüren. Ob die wirklich schmerzärmer verlaufen.
rotstern82
rotstern82 | 29.08.2009
11 Antwort
mein Kleiner
kam am 8 Tag über ET von alleine nach 11std Wehen auf die Welt. 3480g wog er .... u sah aus wie ein kleiner Opi hihi...da die schützende Käseschmiere weg war, war er dem Fruchtwasser völlig ausgeliefert u wie es bei uns auch ist wenn wir zulange im Wasser sind, hat sich seine Haut zusammengeschrumpelt... nun schält er sich unheimlich... richtig erschreckend aber es wird
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.08.2009
10 Antwort
@keki007
www.filderklinik.de da war ich. Von der Art gibt es 3ganz spezielle und 15 orientierte in Deutschland. Dort ist Homöopathie und ganzheitliche Menschenkunde usw ganz hoch geschrieben.
scarlet_rose
scarlet_rose | 29.08.2009
9 Antwort
....
Bei meiner Tochter war ich 12 Tage drüber und die Geburt wurde mit Gel eingeleitet! Mein Sohn kam 6 Tage später ohne irgendwelche Probleme!!
Dani168
Dani168 | 29.08.2009
8 Antwort
@scarlet_rose
uiii also ich kann nur aus erfahrung sagen einleitungswehen sind viel schlimmer als normale selbstproduzierte...... ich kenne so eine art klinik gar nicht die du da beschreibst.......
keki007
keki007 | 29.08.2009
7 Antwort
@keki007
Oh ja, geschält hat sich Liam auch wie eine Schlange...richtig extrem, teilweise hab ich Bilder die mich heute noch richtig erschrecken... Wow, 4200g ist ganzschön stramm! Liam war wirklich eher klein und zart für die 17 Tage, aber das wusste ich schon vorher, die Hebamme dort hat mir das schon gesagt, als sie von außen fühlte Meine Ärztin schickte mich ab ET 3mal ins KH, zweimal zum Wehenbelastungstest
scarlet_rose
scarlet_rose | 29.08.2009
6 Antwort
@scarlet_rose
ja das stimmt meine hatten auch alle keine käseschmiere mehr drauf aber die haut ging ab wie bei einer schlange.....bei julian haben sie eben am 11tag eingeleitet..... war gar nicht so schwer dein liam.....julian hatte 4200g
keki007
keki007 | 29.08.2009
5 Antwort
@keki007
Meine Ärztin war auch schon ganz ungeduldig, aber ich war in einer anthroposophischen Klinik und dort wird nicht einfach eingeleitet, wenn es dem Kind gut geht. Liam war 51cm und 3419g schwer, also nicht auffällig ;) Dafür war er ganz sauber, keine Käseschmiere mehr ;) Wie gesagt, viele Kliniken Was leider zu oft in Einleitungsmarathon und KS endet... Deswegen lohnt es sich zu warten, wenn es dem Kind gut geht ;)
scarlet_rose
scarlet_rose | 29.08.2009
4 Antwort
@scarlet_rose
uiiii 17 tage sind echt lange...mein arzt hätte es gar nicht zugelassen......warum auch immer...darf ich fragen wie schwer den dein zweg war?
keki007
keki007 | 29.08.2009
3 Antwort
Geburt
Mein Sohn wurde bei ET+17 geboren, nachdem ich Wochenlang einen offenen Muttermund hatte , GBH verkürzt, Kind fest im Becken, Schleimpfopf abgegangen... Alles war Geburtsbereit, sogar Wehen waren schon da und Ärztin und KH haben beide gesagt er kann jeden Moment kommen, und dann kams aber ganz anders und er ließ sich Zeit ;) Bei ET+16 habe ich den Cocktail getrunken in der Klinik, weil ich schon lange Wehen hatte als kleiner anschubser und dann kamen auch die Wehen und der Zwerg dann bei ET+17 Richtig eingeleitet wurde nicht und wäre auch noch nicht geworden, weil es dem Kind gut ging. Warte einfach ab und lass dich nicht stressen. Und solange es dem Kind gut geht musst du auch nicht einleiten, auch wenn du weit über ET bist. Die meisten Kliniken leiten viel zu früh ein. Halte durch und es wird sicher alles gut, wenn du dich nicht unter Druck setzt!
scarlet_rose
scarlet_rose | 29.08.2009
2 Antwort
hallöchen
1 kind 7tage übern ET 2 kind genau auf dem ET 3 kind 2 wochen eher 4 kind kam schon in der 37 ssw
harmony-chantal
harmony-chantal | 29.08.2009
1 Antwort
bei allen kindern drüber
julian 11 tage über et musste eingeleitet werden felix 8 tage über den et kam von selbst yannick 7 tage über den et kam von selbst genau zu sylvester :-) du hast ja noch ein paar tage hoffe es geht von alleine los alles gute für die geburt lg
keki007
keki007 | 29.08.2009

ERFAHRE MEHR:

Wohin wart ihr zur Mutter-Kind Kur?
21.02.2012 | 6 Antworten
24+2 SSW wart ihr da noch weg?
27.11.2010 | 13 Antworten
wann wart ihr nach Ausschabung
23.11.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

In den Fragen suchen


uploading