♥ Sex nach der Entbindung ♥

naddl1988
naddl1988
27.08.2009 | 6 Antworten
Hallo alle zusammen,

ich habe da jetzt mal eine etwas intimere Frage .. Ich habe vor 2 Wochen per Kaiserschnitt entbunden, jetzt frage ich mich wieso darf man 6 wochen nach der entbindung kein GS haben und was würde passieren, wenn man doch GS hat nach ( einfach mal so gesagt) 3-4 wochen ? würde mich mal intressieren

vielen dank für eure antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
ich hatte nach
3 wochen sex und es war super ;)
larajoy666
larajoy666 | 28.08.2009
5 Antwort
Naja
ich hatte zwar keinen KS, aber ich hab nach 4 TAGEN wieder Sex gehabt, ICH war nach der SS totaaaal "notgeil" O.o glaube das lag an der wieder zurück erlangten Bewegungsfreiheit! ^^ hihi Aber ich denke beim KS solltest du wirklich noch warten, ihr könnt euch ja anders befriedigen. Würds an deiner Stelle nicht riskieren, dass vl bei der Naht was passiert od so. Wenn du allerdings trotzdem GS haben möchtest, macht es lieber "vorsichtig". Ich mein ich hab zwar nach 4 Tagen wieder, aber immerhin hatte ich keinen KS da währ ich auch um einiges vorsichtiger gewesen denk ich. Aber wie gesagt, wenn nicht Sex, dann geht es ja auch anders ;) LG und viel Spaß Sigi ^^
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2009
4 Antwort
der wochenfluss
ist infektiös ..du und dein Mann solten warten , bis der vorbei ist und erst dann wieder loslegen-gerade nach einem kaiserschnitt solltest du auch noch warten weil die gebärmutter ja erst mal heilen muss...sollte sie überanstrengt werden Könnte! es passieren ;dass die Naht/wunde wieder losgeht...oder eben das sich was anderes entzündet/oder narbenbruch entstehen könnte.....
4children
4children | 27.08.2009
3 Antwort
Sex
Hallo, die Empfehlung 6 Wochen zu warten ist genauso veraltet wie die Ansicht, daß der Wochenfluss infektiös sei! Sinn macht es, evtl. Gleitcreme zu benutzen, weil hormonell bedingt die Scheide trockener sein kann, auch sollte der Mann gewaschen sein und je nachdem auch ein Kondom nehmen- erstens weil man leider nie so genau weiß wie die Fruchtbarkeit wiederkommt ;o) und zweitens, weil in der Gebärmutter noch die Wundfläche vom Mutterkuchen und bei Dir eben vom Kaiserschnitt ist, wäre der Mann unsauber, könnte da eine Infektion reinkommen. Ansonsten geht es einfach darum, was ihr - und besonders Du selbst willst! Ich habe nach dem 3. bei dem ich es trotz über 5 Kilo Geburtsgewicht geschafft habe keine Verletzung zu haben nach 2 Wochen wieder mit meinem Mann geschlafen! Viel Spaß ;o) Gruß Krakra
Krakra
Krakra | 27.08.2009
2 Antwort
...
wegen dem wochenfluß un es brennt auch beim ersten mal..so wars bei mir..naja ich denk ma , weil alles dann noch so frisch ist un deswegen muß man ja au zur nachkontrolle gehn, ob alles tip top da ünerüm is lol
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.08.2009
1 Antwort
***was da genau passieren soll weiß ich nicht**
aber ich dneke wein deine nabe gut verheielt was soll dagegen sprechen?ß nur verhüten ist jetzt sehr wichtig! du hast ja nicht wie andere ne normale geburt gehabt von daher ist bei dir untenrum ja alles in ordnung! hdl
christin18
christin18 | 27.08.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

entbindungstermin
18.06.2008 | 9 Antworten

In den Fragen suchen


uploading